stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Niederrhein

Weihnachtshaus mit 20 000 LEDs

Brüggen. Ein leuchtender Nikolaus hangelt sich an einem funkelnden Seil die Hauswand hoch, im Hintergrund strahlt eine riesige Sternschnuppe und Rudolph das Rentier steht auch glitzernd parat. Wer dieser Tage noch nicht in Weihnachtsstimmung ist, sollte dem Haus der Familie Storm einen Besuch... mehr

Anzeige

Bürgermeister beruhigt Anwohner

Brüggen. Gut 80 Bürger waren zur Besichtigung der ehemaligen Landesjagdschule gekommen, um sich anzusehen, wie die zukünftige Unterkunft für die Asylbewerber am Von-Schaesberg-Weg aussieht. Die Gemeinde hatte zu dem Treffen eingeladen. Einige Anwohner trieb dabei nicht nur die Neugier um, sondern... mehr

Kreis Viersen

Nettetal ehrt seine besten Sportler

Nettetal. Der Sport ist in Nettetal eine Größe für sich. Bei der Ehrung der Stadtmeister und der herausragenden Leistungen einzelner Sportler oder Mannschaften freute sich Willi Wittmann, Vorsitzender des Stadtsportverbandes, dass die Mitgliederzahlen in den Sportvereinen immer noch steigen. Kinder... mehr

Schwalmtals Sparzwang trifft alle Bürger

Schwalmtal. Steuererhöhungen, das weiß Kämmerin Marietta Kaikos, kommen nie gut an. Als die Gemeinde Schwalmtal kürzlich beschloss, zum neuen Jahr den Hebesatz der Grundsteuer B, die Hundesteuer und die Vergnügungssteuer anzuheben, stieß sie schon bei vielen Bürgern auf Unverständnis, lag doch die... mehr

Wettbewerb „Ideenflug 2014“: Waldnieler Schüler kämpfen gegen Weltraumschrott

Schwalmtal. Die Idee ist so einfach wie genial. Mit künstlicher Spinnenseide wollen Alessandro Gil Kamphausen (13) und Etienne Capan (14) dem Weltraummüll zu Leibe rücken. Ihr Weltraummüllsammler „Oscar“ überzeugte die Jury beim bundesweiten Wettbewerb „Ideenflug 2014“ der Airbus Group in Berlin.... mehr

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Niederkrüchten. Zwei Schwer- und einen Leichtverletzten forderte gestern am frühen Abend der Zusammenstoß von zwei Pkw auf der Aachener Straße. Die B 221 musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden. Ein 42-jähriger Autofahrer aus Wegberg fuhr auf der Aachener Straße auf die Kreuzung An... mehr

Der Obstbaumeister bereitet sich für den Frühling vor

Niederrhein. Auch wenn die Gedanken an eine Obstblüte im Moment eher weit weg liegen – die Obstbauern am Niederrhein legen jetzt schon die Grundlagen für das, was im kommenden Frühjahr vitaminreich in unseren Küchen liegen soll. Schon lange abgeschlossen sind so zum Beispiel bei Obstbaumeister... mehr

Pferd erschreckt Autofahrerin - Unfall

Niederkrüchten. Ein nervöses Pferd hat am Donnerstagnachmittag eine Autofahrerin auf einem Feldweg derart erschreckt, dass sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und gegen einen Baum prallte. Das Tier war samt Reiterin von einem Waldweg aus auf den Feldweg gelaufen und hatte vor dem... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Umfrage

Wollen Sie das "KK"-Kennzeichen zurückhaben?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Ärgern Sie sich über ungepflegte Straßen und Grünanlagen in Tönisvorst?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz