Die unkomplizierte Katze, die derzeit im Tierheim Nettetal lebt, sucht ein neues Zuhause.

Die schwarze Katze kann Tierfreunde bezaubern.
Die schwarze Katze kann Tierfreunde bezaubern.

Die schwarze Katze kann Tierfreunde bezaubern.

Blum

Die schwarze Katze kann Tierfreunde bezaubern.

Nettetal. Sie schleicht ganz zärtlich um die Beine und beginnt leise zu schnurren. Das Flirten hat die hübsche Katze perfektioniert. Lucy kann Tierfreunde bezaubern. „Sie liebt es zu schmusen“, sagt Tierpflegerin Karin Kronen vom Tierheim Nettetal.

Lucy freut sich über jeden, der mit ihr spielt. Vor gut zwei Wochen wurde sie als Fundtier ins Tierheim gebracht. „Lucy war ,gechipt’, und da dachten wir schon, dass wir sie wieder zur alten Besitzerin zurückbringen können“, erzählt Kronen. Schließlich war die Zugehörigkeit durch den Chip feststellbar.

Sie hat bereits das Herz der Tierpflegerin erobert

Doch Lucys Frauchen kam ins Seniorenheim. Sorgend hatte sich die Tierfreundin um eine private Vermittlung für Lucy gekümmert, aber der Haushalt in Nettetal konnte nicht mehr ausfindig gemacht werden. „Schade, dass sie dort nicht vermisst wird. Dabei ist sie so eine Süße“, sagt die Tierpflegerin – Lucy hat bereits ihr Herz erobert.

Wenn sich jemand für die Elfjährige interessiert, ist es für Lucy ein Leichtes, ihren Besucher zu überzeugen, dass sie, die Katzen-Dame, ein wahrer Glücksgriff ist. Nach ein paar Schmuse-Minuten würde die Entscheidung schnell getroffen sein. Aber nur wenige wollen eine schwarze Katze haben – im Schnitt dauert es länger, ein schwarzes Tier zu vermitteln, heißt es im Tierheim.

Gesucht wird eine möglichst verkehrsberuhigte Umgebung

Dabei zeigt sich Lucy als pflegeleichte Katze. „Sie kommt sogar direkt angelaufen, wenn man sie ruft“, so die Tierpflegerin. Gesucht wird ein Haushalt, wo Lucy Freigang genießen kann, möglichst in einer verkehrsberuhigten Umgebung. Ob Familie, Alleinstehende oder ein Renter-Ehepaar – sie kann sich auf alles einstellen. Allerdings möchte sie auch gerne verwöhnt und umsorgt werden. Vor allem Streicheleinheiten sind ihr sehr wichtig. „Sie liebt es, ein verwöhntes Einzelkind zu sein“, scherzt Karin Kronen.

Für Lucy wäre es das größte Geschenk, wieder an die frische Luft zu kommen, um sich dann auf einen gefüllten Napf und einen kuscheligen Couchplatz bei ihrem Menschen zu freuen. Auch gesundheitlich macht sie einen guten Eindruck. „Fit wie ein Turnschuh“, sagt Kronen. Jetzt fehlt nur noch ein Katzen-Liebhaber, der von der hübschen Lucy begeistert ist.

Kontakt: Tierheim Nettetal, Telefon 02153/3785., www.tierheim-nettetal.de.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer