Am Pastorswall

Kirmes und Gartentage: Diese Kombination ist ein Glückslos

St. Tönis. Glückstag für Carl und Jonas. Weil ihre Tagesmutter an diesem Freitag ein Hygiene-Seminar besucht, mussten die Väter der beiden zweieinhalbjährigen Kumpel für Freitag Urlaub einreichen. Und weil der Urlaubstag genau auf den Start der Frühjahrskirmes am Pastorswall in St. Tönis fällt,... mehr

Angebot

Kinder-Betreuung durch das DRK

St. Tönis. Eine „Randzeiten-Betreuung“ für Grundschüler will der Ortsverein des Roten Kreuzes ab dem nächsten Schuljahr in St. Tönis ins Leben rufen. „Viele berufstätige Eltern klagen darüber, dass sie frühmorgens und am späten Nachmittag keine verlässliche Betreuung für ihre Kinder haben“, sagt... mehr

OGS: Die Betreuung in den „Randzeiten“ wird teurer

Tönisvorst. Die gute Nachricht: Das Land zahlt ab 1. August elf Euro mehr pro Kind und Schuljahr an die Träger von OGS-Einrichtungen (Offene Ganztagsgrundschule). Damit erhöht sich der sogenannte „Grundfestbetrag“ pro Kind und Schuljahr von 700 auf 711 Euro. Die schlechte Nachricht, kommentiert in... mehr

Unbekannte stehlen Bargeld, Zigaretten und ein Notebook

Tönisvorst-Vorst. Unbekannte sind zwischen Dienstag 19 Uhr und Mittwoch 3.20 Uhr in ein Geschäft auf dem Markt eingebrochen. Es wurden Bargeld, Zigaretten und ein Notebook im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen erbittet die Polizei unter der Rufnummer... mehr

„Friede, Freude, Apfelkuchen“ in Vorst

Vorst. „Wir waren Sonntagabend müde, aber hocherfreut und dankbar über das Wetter, die hohe Teilnehmerzahl und dass der Familientag auf dem Gelände von action medeor so gut angenommen wurde.“ Markus Hergett (Stadtmarketing) mag eigentlich noch kein Fazit vom Apfelblütenlauf 2015 ziehen. Mit dem... mehr Leser-Kommentare: 1

Anwohner ärgern sich über Parkscheiben-Regelung

St. Tönis. Der letzte Straßenverkehrsplan für die St. Töniser Innenstadt stammt aus dem Jahr 1984. Seitdem hat sich einiges getan. Es gibt neue Wohn- und Geschäftsräume. Auf den Straßen sind mehr Autos unterwegs. Das Konzept aus den 80er-Jahren greift nicht mehr. An vielen Orten klagen die Bürger... mehr Leser-Kommentare: 1

Blumenstraße: „Blitzsitzung“ beschließt die Pflasterung

St. Tönis. Das hat es in Tönisvorst wohl in der Form noch nicht gegeben. Zahlreiche Anwohner der Blumenstraße, die sich weiterhin vehement dagegen wehren, die Kosten des Ausbaus ihres Straßenzuges zu übernehmen, hatte gerade im St. Töniser Ratssaal Platz genommen, da konnten sie auch schon wieder... mehr

Mit dem Segway über den Obsthof

Tönisvorst. Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht. Den Oberkörper leicht nach vorne lehnen und schon fährt der Segway langsam nach vorn. Lehnt man sich zurück, bremst der „Stehroller“ ab. Es dauert nur wenige Minuten, bis man sich daran gewöhnt hat, wie das funktioniert. Bis zum wirklich... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Preckel KrefeldPreckel KrefeldRaiffeisen Rheinland

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige
Anzeige

Kreis Viersen

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz