„Zweigleisig“ in Stadt und Kreis

Willich. Gerade zarte neun Jahre alt war der Kreis Viersen, als 1984 ein Willicher Politiker die Kreisbühne betrat und sie 25 Jahre nicht mehr verlassen sollte: Hans Kothen. Während andere, die im Kreistag saßen, nie ihre Anonymität ablegen konnten, war Kothen bekannt wie der sprichwörtliche bunte... mehr

Offener Bücherschrank

Bücher gibt es aus der Zelle

Willich. Seit dem Blütenfest im Mai steht er an der Peterstraße, der „offene Bücherschrank“ der Stadt Willich. Und alle Skeptiker, die ihm ein schnelles Ende prophezeit hatten, wurden längst eines Besseren belehrt: Das „schicke Teil“, wie es Patin Gaby Rogahn liebevoll nennt, in einer umgebauten... mehr

Planung

Wieder Wirbel am „Dreieck“

Schiefbahn. Heftige Reaktionen gibt es auf Aussagen von Bernd-Dieter Röhrscheid zur Planung im sogenannten „Schiefbahner Dreieck“. Der SPD-Fraktionschef hatte in einem Zeitungsinterview der FDP vorgeworfen, bei ihrer Ablehnung dieser Planung von bezahlbarem und seniorengerechtem Wohnraum lediglich... mehr

Pfarrer K.: Revision hat wohl keine große Chance

Willich/Karlsruhe. Im Revisonsverfahren zum Urteil gegen den aus Willich stammenden Pfarrer Georg K. hat Generalbundesanwalt Harald Range Stellung genommen. Er sehe zwar einige Schwächen im Urteil, diese seien jedoch nicht so entscheidend, dass die Entscheidung des Krefelder Landgerichts geändert... mehr

Anzeige
Medium Retangle 300x250

Kreis Viersen

Der Poststreik und seine bösen Folgen

Willich/Tönisvorst/Kempen. Seit etwa ein bis zwei Wochen scheint sich die Brief- und Paketzustellung der DHL nach dem Streik wieder zu normalisieren. Dies ist das Ergebnis einer kleinen Umfrage bei einigen Händlern. Großen Ärger hat es zwischenzeitlich aber jede Menge gegeben. Eine Uhr im Wert von... mehr Leser-Kommentare: 3

RTL 2-Familie Wollny planscht in Willich –
Regiobahn fährt schon in Neersen

Willich/Tönisvorst. Familienkarte für zwölf Personen – diesen Wunsch hören die Mitarbeiter an der Kasse des Schwimmbads „de Bütt“ in Willich sicher nicht jeden Tag. Außerdem kam die Großfamilie auch noch in Begleitung eines Kamera-Teams. Die TV-bekannte Familie „Die Wollnys“ war am Montagabend auf... mehr

Tollkühne Freizeitkapitäne stürzen sich in die Fluten

Anrath. Die Teams bauen derzeit eifrig, an verschiedenen Stellen wird heftig gewerkelt, um Sanitärgeräte in veritable Wasserfahrzeuge zu verwandeln: Am Sonntag, 9. August, startet die mittlerweile 27. Auflage des Badewannenrennens. Ort ist die Niers zwischen Anrath und Viersen, etwa auf Höhe des... mehr

Neue Perspektive: Schwester Bianca sattelt um

Willich. Eigentlich hat sie als gelernte Arzthelferin eine Ausbildung und eine berufliche Perspektive – aber die war ihr nicht sicher genug. Stattdessen sattelt die 30-jährige Bianca van Koll jetzt um und macht berufsbegleitend beim DRK BsE gGmbH Kreis Viersen – einem ambulanten Pflegedienst des... mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Kreis Viersen

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil