Neersen/Schiefbahn

Neue Heime für die Flüchtlinge geplant

Neersen/Schiefbahn. Die Stadt plant den Bau von Flüchtlingsunterkünften in Neersen und Schiefbahn. „Wir haben konkrete Grundstücke im Auge“, erklärte die Sozialdezernentin Brigitte Schwerdtfeger. In öffentlicher Sitzung des Sozialausschusses wurde nicht mitgeteilt, wo sie sich befinden. CDU und... mehr

Willich

900 Sportler gehen an den Start

Willich. Der Willicher Triathlon hat sich mittlerweile in ganz Deutschland und über die Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Zu seiner 19. Auflage am 6. September haben sich Sportler aus Hamburg, München und Maastricht angemeldet. Insgesamt werden 900 Teilnehmer beim Schwimmen, Fahrradfahren und... mehr

Instandsetzung

Maria fehlt ein Zacken in der Krone

Anrath. Seit 2006 geht der Kirchbauverein St. Johannes Anrath daran, die katholische Pfarrkirche für die nächsten Generationen zu erhalten. Mehr als 200 000 Euro wurden bislang durch Spenden und Beiträge aufgewandt, um an allen Ecken und Enden drinnen wie draußen die katholische Pfarrkirche... mehr

Willich

Kunst im Kern: Kreative Lässigkeit in Willich

Willich. Leerstände, welche Leerstände? Am Samstag gab es in Alt-Willich kein einziges Ladenlokal, in dem nicht jede Menge los war: Künstler hatten Geschäftsflächen in Beschlag genommen und jede Menge Leben in die Ortsmitte gebracht. Es war unmöglich, alles zu sehen, alles zu erleben, dafür war... mehr

Anzeige
Medium Retangle 300x250

Auflösung der Reiterstaffel

Anrath. Ein paar Möhrchen für die Pferde. Ein paar schöne Fotomotive vor typisch niederrheinischer Acker-Kulisse für die Medienvertreter aus der Landeshauptstadt. So bedankte sich am Freitagnachmittag das Polizeipräsidium Düsseldorf für die Arbeit der an der Hausbroicher Straße stationierten... mehr

Stundenplan auf dem Smartphone

Anrath. Morgens nie wieder zu früh in der Schule sein, weil man erst beim Betreten des Klassenraumes erfährt, dass der Lehrer für die nächste Stunde krank ist. Bis erst einmal eine E-Mail rumgegangen ist und alle Schüler Bescheid wissen, ist es meistens schon zu spät. Dabei sollte es doch möglich... mehr

Demo-Verbot gefordert

Willich. „Vor Flüchtlingsheimen darf keine Kommune eine Demonstration mit fremdenfeindlichem Inhalt genehmigen.“ Diese Meinung vertritt der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete des Kreises Viersen, Uwe Schummer. Nach Nazi-Krawallen vor einer Asylbewerberunterkunft in Sachsen erklärte der... mehr

Flusskrebse fallen vom Himmel herab

Willich. Der Einsatzbefehl lautete „Tiere in Not“ – doch so etwas hatte der Willicher Feuerwehrchef Thomas Metzer noch nie erlebt: Flusskrebse fielen am Montagabend an der Bahnstraße quasi vom Himmel. Wie die Ermittlungen ergaben, hatte die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses die etwa 20 Tiere in... mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Kreis Viersen

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil