stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
LVN

Bedürftige Familien bekommen mehr Zuschuss

Kaarst. Dass Kinder aus Familien mit sehr geringem Einkommen nicht ausgegrenzt werden, dazu tragen seit 2008 die Leistungen aus dem Familienhilfeplan der Stadt Kaarst bei. Einige Zuschüsse wurden jetzt angehoben, eine Leistung gestrichen. Außerdem gelten ab dem kommenden Jahr andere beziehungsweise... mehr

Anzeige

Neue Anlage soll den Namen „Sportpark Vorst“ tragen

Kaarst. Der neue Kunstrasenplatz am Georg-Büchner-Gymnasium ist seiner Bestimmung bereits übergeben, am 5. Dezember wird dann auch das Sportlerheim offiziell eingeweiht. Der Sportausschuss beschloss in jüngster Sitzung, der gesamten Anlage den Namen „Sportpark Vorst“ zu geben. Den Vorschlag trugen... mehr

Politik

Betroffene zur Stallpflicht: „Das ist aktiver Tierschutz“

Düsseldorf/Kaarst/Kempen. Ob Hühner, Gänse oder Wachteln: Seit Dienstag muss Geflügel in manchen Teilen NRWs im Stall bleiben. Wer die Stallpflicht in den Schutzzonen ignoriert, macht sich strafbar. Wir haben Landwirte in der Region gefragt, was eine Stallpflicht für sie bedeuten würde. Alle drei... mehr

Friedhof soll neu gestaltet werden

Kaarst. SPD und Grüne plädieren dafür, die Gebührenkalkulation für die städtischen Friedhöfe in Kaarst zu überarbeiten. Friedhöfe, heißt es, seien Orte des Gedenkens, der Trauer und der Besinnung, erfüllten darüber hinaus aber auch wichtige städtebauliche, kulturelle, soziale und ökologische... mehr

Skat in Las Vegas und auf den Bahamas

Kaarst. Die aus dem Fußball bekannte Phrase trifft im Skat noch besser zu: „Am Ende gewinnen immer die Deutschen.“ Unsere Nation beherrscht das Kartenspiel wie keine andere. In der Geschichte der seit 1978 ausgetragenen Weltmeisterschaft gab es bisher nur einmal keinen deutschen Sieger. Ein... mehr

Anzeige

Ikea: Einkaufen mit Freizeitpark-Flair

Kaarst. Sollten die Pläne, die die Ikea-Projektentwickler am Dienstag in einer gemeinsamen Sitzung des Planungs- und des Haupt-, Wirtschafts- und Finanzausschusses vorgestellt haben, tatsächlich realisiert werden, würde Kaarst künftig in einem Atemzug mit Tokyo genannt. Dort, in der japanischen... mehr

Kaarster können sich über sinkende Abfallgebühren freuen

Kaarst. Die Kosten für die Abfallentsorgung werden im kommenden Jahr steigen, und trotzdem können sich die Kaarster auf niedrigere Gebühren freuen. Wie das funktioniert? Überschüsse aus den Vorjahren werden in den kommenden drei Jahren mit der Abfallentsorgungsgebühr verrechnet. Für 2015 wird die... mehr

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz