stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Meerbusch

Feuerwehr warnt vor Brandgefahr im Advent

Meerbusch. Zwar ist die Adventszeit bisher aus Sicht der Feuerwehr positiv und erfreulich ruhig verlaufen, doch je näher der Heiligabend rückt, desto mehr nähern sich auch die Flammen der Adventskerze dem Tannengrün – die Brandgefahr steigt. Damit es trotzdem ruhig bleibt, möchte die Freiwillige... mehr

Anzeige

115 neue Bäume werden gepflanzt

Meerbusch. Den Meerbuschern ist ihre Stadt offenbar sehr wichtig. Denn rund ein halbes Jahr nach dem verheerenden Pfingststurm „Ela“ sind genügend Spenden eingegangen, um die zerstörten Bäume im Stadtgebiet zu ersetzen. Rund 15 000 Euro spendeten die Bürger und Unternehmen im Rahmen der Aktion „Ein... mehr

Tempo 50 auf der Xantener Straße

Meerbusch. Was Meerbuschs Politiker aller Parteien nicht geschafft haben, das hat jetzt ein einzelner Bürger möglich gemacht: Auf der Xantener Straße am Strümper Ortseingang soll bald Tempo 50 statt bislang Tempo 70 gelten. Im Februar war es auf der Kreuzung zu einem tödlichen Unfall gekommen; ein... mehr

Stadtrat beschließt Gebührenerhöhungen

Meerbusch. In der letzten Sitzung des Stadtrates in diesem Jahr haben die Politiker zahlreiche Gebührenerhöhungen beschlossen. Ein Überblick. Abwasser Für das Schmutz- und Niederschlagswasser werden die Gebühren im kommenden Jahr nur um wenige Cent erhöht: So müssen Bürger künftig statt 2,11 Euro... mehr

„Swinging Christmas“: Das Konzert zum Mitsingen

Meerbusch. Am Samstag laden „Projekt: Chor! & Big Band“ der katholischen Pfarrgemeinde St. Mauritius und Heilig Geist zum traditionellen Weihnachtskonzert ein. Im Herbst 2005 entstand an einem Büdericher Küchentisch die Idee zu einem Mits(w)ingkonzert. Gespielt werden nicht nur Klassiker,... mehr

Hilfe für Meerbuscher mit Demenz

Meerbusch. Das Risiko, an einer Demenz zu erkranken, steigt mit zunehmendem Alter. Allein in Meerbusch sollen derzeit rund tausend Betroffene leben, deutschlandweit gibt es schätzungsweise 1,5 Millionen Demenzpatienten. Die Alzheimer Gesellschaft Kreis Neuss/Nordrhein geht davon aus, dass sich bis... mehr

Planungsdezernent Gérard soll entmachtet werden

Meerbusch. Im kommenden Jahr soll die Zahl der Beigeordneten in Meerbusch von bislang zwei auf drei aufgestockt werden. Das wird die schwarz-grüne Ratsmehrheit Donnerstagnachmittag im Stadtrat beantragen. Der neue dritte Beigeordnete soll wichtige Aufgabenkreise von Planungsdezernent Just Gérard... mehr

Panorama

A 3: Drei Verletzte bei Kollision - Zehn Kilometer Stau im Berufsverkehr

Mülheim. Bis auf eine Länge von rund zehn Kilometern staute sich Dienstagnachmittag der Berufsverkehr auf der A 3 bei Mülheim. Auf regennasser Fahrbahn waren drei Pkw miteinander kollidiert und die Fahrer teils schwer verletzt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf... mehr Leser-Kommentare: 1

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz