stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
LVN

Meerbuscher Chor singt in USA

Eineinhalb Jahre laufen bereits die Vorbereitungen für die Tournee. Viel Disziplin und Energie fordert Chorleiterin Angelika Rehaag bei den Proben. Die 54-Jährige gestikuliert mit den Armen, gibt Einsatzzeichen für Tenor, Bass, Alt und Sopran. Plötzlich unterbricht die quirlige Leiterin. Es fallen... mehr

Anzeige

Die Zahl der Hochzeiten steigt

Es ist lange her, dass sich in Meerbusch so viele Paare trauen ließen wie 2014: 310 standesamtliche Trauungen gab es im vergangenen Jahr, so viele wie zuletzt vor 15 Jahren. Die Zahl der eingetragenen Lebenspartnerschaften sank übrigens von neun im Jahr 2013 auf sechs in 2014. Anderswo sind... mehr

Diese Termine sollten sich die Jecken merken

Samstag, 7. Februar Die KG Blau-Weiß Büderich feiert ab 14.11 Uhr am Golfplatz nahe des Gartencenters Toni Selders, Badendonker Straße 9, ihr großes Richtfest. Eintritt frr kfd St. Nikolaus findet um 19 Uhr im Pfarrzentrum Nußschale, Bömmershöferweg 14, statt. Karten (9 Euro) bei Petra Clemens... mehr

Kein Handy-Empfang im Büro

Als Architektin ist Maria Vogelsang darauf angewiesen, viel mit Handwerkern und Fachingenieuren zu telefonieren. Diese sind vor allem über Handy zu erreichen. Deshalb nutzt sie gewöhnlich ihr Mobiltelefon, das ist günstiger als vom Festnetz aus. Das war bis vor kurzem auch kein Problem. Doch dann... mehr

SMG bekommt neuen Schulhof

Erneut ist der Schulhof des Städtischen Meerbusch-Gymnasiums (SMG) mit zahlreichen riesigen Pfützen übersät. Sobald es regnet, bilden sich große Wasserlandschaften, die nicht abfließen und im Winter zu gefährlichen Eisflächen gefrieren können. Das soll sich jetzt ändern. Im Bauausschuss sprach sich... mehr

Bündnis gegen Rechts will Schüler aufklären

Am 6. Februar ist es so weit: Dann wird sich ein „Bündnis Meerbusch gegen Rechts“ konstituieren. Die Gründungsveranstaltung geht ab 19 Uhr in der Dorfschänke in Osterath über die Bühne. „Wir erwarten mindestens 80 Teilnehmer“, sagt SPD-Ratsherr Hans Günter Focken. Er gehört mit den Ratsherren... mehr

Am Strümper Busch gibt es keine weiteren Baugebiete

Meerbusch soll wachsen. Darin sind sich die Fraktionen einig. Allerdings nicht auf Kosten der Grünflächen. Denn davon habe die Stadt laut Politik jetzt bereits zu wenig. Somit waren zwei Punkte des Regionalplans, der jetzt im Planungsausschuss beratschlagt wurde, besonders diskussionswürdig. Zum... mehr

Kinder verzichten einen Tag lang auf Strom in der Kita

Kein Licht, keine Heizung, kein Telefon, kein Computer. Der Strom ist in der städtischen Kita „Mullewapp“ in Nierst für einen Tag abgestellt worden. Und die Kinder nahmen das Projekt ernst – trotz des miesen Januar-Schmuddelwetters. Statt mithilfe eines Elektro-Ofens ist das Essen diesmal über dem... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz