stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
LVN

Ela zerstört Weihnachtsbeleuchtung

Meerbusch. Als das Sturmtief „Ela“ an Pfingsten durch Meerbusch brauste, ging der Büdericher Friseur Werner Jung gerade über die Dorfstraße – und musste mit ansehen, wie die Windböen die in den Bäumen verankerten Lichterketten zerstörten. „Ich hatte die Tränen in den Augen“, sagte er jetzt beim... mehr

Anzeige

Zusammenstoß mit Auto: 83-jähriger Rollerfahrer tödlich verletzt

Meerbusch. Ein 83-jähriger Motorrollerfahrer ist am späten Dienstagnachmittag beim Zusammenstoß mit einem Auto an der Autobahnausfahrt Lank-Latum tödlich verletzt worden. Ein 56-jähriger Meerbuscher übersah vermutlich den von links kommenden Zweiradfahrer, als er von der A44 abfahren wollte und... mehr

Politik will Bürger mehr beteiligen

Meerbusch. Geht es nach dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Klaus Rettig, sollen künftig 15 Minuten in jedem Ausschuss reserviert werden für Fragen von Bürgern. Die Liberalen beantragen, die Geschäftsordnung des Rates entsprechend zu ändern. In der kommenden Ratssitzung am 25. September soll darüber... mehr

Hallenzeiten für die Vereine werden knapp

Meerbusch. Durch den Offenen Ganztag sind die Hallenzeiten für Vereine knapper geworden. Deshalb hat Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage im Sportausschuss angekündigt, sich mit dem Stadt-Sport-Verband (SSV) zu treffen, um über Möglichkeiten zu diskutieren. Unter anderem soll überlegt werden,... mehr

111 Jahre am selben Ort: Die Pastor-Jacobs-Schule feiert

Meerbusch. Wenn es zum allerersten Mal mit dem Schulranzen auf dem Rücken und einer bunten Schultüte im Arm in die Grundschule geht, gehört das zu den großen Momenten im Leben. Bei Charlotte (8) war es besonders geschichtsträchtig. Denn nicht nur ihre Mutter und Oma, sondern auch die Urgroßeltern... mehr

Neue Ideen für Schulhofsanierung des SMG

Meerbusch. Das Kopfsteinpflaster rund um das Städtische Meerbusch-Gymnasium (SMG) ist schon 40 Jahre alt. Zahlreiche Löcher und Stolperfallen übersähen die Wege. Bei Regen bildet sich schnell eine Pfützenlandschaft, die im Winter zu gefährlicher Glätte führen kann. Deshalb hatte die Stadt bereits... mehr

Hindenburgstraße behält Namen

Meerbusch. Anwohner der Hindenburgstraße können aufatmen. Sie brauchen kein neues Briefpapier, müssen ihre Personalausweise nicht ändern lassen. Ihre Straße, die die Nationalsozialisten nach der so genannten Machtergreifung dem Mann widmeten, der Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannte, darf ihren... mehr Leser-Kommentare: 2

SSV Strümp feiert sein 50-jähriges Bestehen

Strümp. Anfangs waren es nur Hobbymannschaften, die sich trafen, um ein bisschen zu kicken. „Wer mehr wollte, spielte in Osterath oder beim ASV Lank. Deshalb entschloss man sich 1964 in Strümp einen eigenen Verein zu gründen“, sagt Andreas Prothmann, der seit einem Jahr zusammen mit Ralf Droll die... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum