Das Bürgerhaus von Zonsist endgültig Geschichte

Dormagen. Nichts mehr zu sehen ist jetzt vom Bürgerhaus Zons: Der Abriss des oberirdischen Gebäudes ist nun vollendet, nun werden weitere Vorarbeiten erledigt, so dass der Rhein-Kreis Neuss dort den Erweiterungsbau für das Archiv im Rhein-Kreis Neuss errichten kann. „Sogar jetzt auf der Baustelle... mehr

Die Schützen erweisen ihrem König bei der Parade die Ehre

Holzbüttgen. Für Kälte, Sturm und Regen am Königsehrenabend vor gut einer Woche werden die Holzbüttger Schützen jetzt mit bestem Wetter zum Schützenfest entschädigt. Das Königspaar, Herbert (68) und Irmhild Junkers (68) kommt beim Volk sehr gut an. Die Holzbüttger sind gespannt, ob sich beim... mehr

Stadt plant zwei Container-Dörfer

Grevenbroich. Derzeit leben in der Stadt 450 Asylbewerber. Sozialdezernent Claus Ropertz rechnet damit, dass in diesem Jahr 250 weitere Flüchtlinge in Grevenbroich untergebracht werden müssen. Perspektivisch geht er für 2016 von zusätzlichen 450 Personen aus. Da sämtliche Unterkünfte bereits... mehr

Grünen-Politiker: Hafenbrücke ist nicht barrierefrei

Neuss. Nichts ist so gut, dass es von Politikern von Bündnis 90/Die Grünen nicht noch verbessert werden könnte. Zu diesem Ergebnis kommen Ratsherr Michael Giesen und die Grünen-Sprecherin für Menschen mit Behinderung, Heike Blum, nach einem Ortstermin im neuen Uferpark und auf der neuen Hafenbrücke. mehr

Kandidaten wetteifern um die besten Plätze für Plakate

Neuss. Samstagmorgen, 8 Uhr. Nicht vorher. So lautete der Beschluss des Stadtrats. Erst dann sollte der Startschuss für den Straßenwahlkampf fallen. Um 8 Uhr aber, als Bürgermeisterkandidat Reiner Breuer und Ortsvereins-Chef Sascha Karbowiak die SPD-Parteizentrale an der Oberstraße verlassen, um in... mehr

Geschenke für das Museum

Neuss. Mit dem Ende der Ausstellung „re:set - abstract painting in a digital word“ ist das Clemens-Sels-Museum um drei Kunstwerke reicher. Paul Schwer, Giso Westing und Friedhelm Falke überlassen dem Haus jeweils eine Arbeit aus der Ausstellung. Vorreiter war Paul Schwer. Er hat das Mobilé für das... mehr

Stelldichein der schönsten Oldtimer

Rhein-Kreis. Gestern fiel der Startschuss für die zehnte Auflage der Classic Days am Schloss Dyck. Bis Sonntag präsentieren Oldtimer-Freunde bei dem Klassiker- und Oldtimerfestival ihre Schätzchen. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 35 000 Besuchern und 7000 Fahrzeugen aus mehr als 110 Jahren... mehr

Sven Thurau trotzt den Tour-Stars

In Neuss geht einfach nichts ohne Herbert Napp. Selbst das Wetter hatte das dienstälteste Stadtoberhaupt in Nordrhein-Westfalen voll im Griff. Als die Blicke der Radprofis und der mehr als 10 000 Zuschauer kurz vor dem Start der 14. Tour de Neuss besorgt zum wolkenverhangenen Himmel wanderten,... mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil