Neuss

Unfall auf A 57: 21-Jährige schwer verletzt

Neuss-Büttgen. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 57 bei Neuss-Büttgen wurde am Donnerstagmittag eine 21 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Viersen schwer verletzt. Das Fahrzeug war zwischen zwei Lkw eingeklemmt und die Frau musste aufwendig befreit werden. Auf der A 57 und der A 46 kam es zu... mehr Leser-Kommentare: 1

Diebe stehlen Smartphones

Polizei fahndet nach Einbrechern

Neuss. Zwischen Mittwoch 19 Uhr und Donnerstag 6.30 Uhr ist auf der Sebastianusstraße in das Geschäft eines Mobilfunkanbieters eingebrochen worden. Die Einbrecher stahlen mehrere Smartphones und entkamen unerkannt mit ihrer Beute. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich... mehr

Neuss kooperiert mit zwei Nachbarstädten

Neuss. Das Thema „Interkommunale Zusammenarbeit“ hat schon Kongresse beschäftigt, doch wenn es zum Schwur kommt, so stellt Bürgermeister Herbert Napp (CDU) fest, hört das Nachdenken darüber meist am Ortsausgangsschild auf. Diese Grenze wollen die Bürgermeister von Neuss, Dormagen und Rommerskirchen... mehr

Initiativen „Rettet die Erftaue“ und „Pro O“ arbeiten zusammen

Grevenbroich. Eines vorweg: Was die seit Jahrzehnten geplante Ortsumgehung L 361n angeht, sind beide Bürgerinitiativen nach wie vor unterschiedlicher Meinung. „Pro O“ will sie, „Rettet die Erftaue“ ist dagegen. Da die umstrittene Straße von der Landesregierung jedoch für unbestimmte Zeit auf Eis... mehr

Golfclub braucht nach dem Brand eine neue Lagerhalle für Geräte

Grevenbroich. Anfang Juni hatte ein Feuer eine Lagerhalle und den gesamten Fuhrpark des Golfclubs Erftaue vernichtet. Jetzt, rund drei Monate später, plant der Vorstand für die Zukunft: „In der kommenden Woche prüfen Experten, ob die Bodenplatte der Halle noch stabil genug ist“, sagt Urs Mertens.... mehr

Polizei ist zufrieden mit derBilanz vom Schützenfest

Neuss. Das Schützenfestwochenende haben die Neusser friedlich verlebt – auch wenn die Polizei 630 Einsätze zählte. Denn das Einsatzaufkommen entspricht ziemlich genau dem, was die Polizei auch eine Woche vorher zu tun hatte, bilanziert Landrat Hans-Jürgen Petrauschke als Chef der... mehr

Polizei appelliert, nicht in eine„Entführungspanik“ zu verfallen

Kaarst. Mal sitzen die vermeintlichen Entführer in einem blauen Audi, mal in einem Transporter; mal haben sie ein Kind in Holzbüttgen angesprochen, mal am Georg-Büchner-Gymnasium, mal an der Grundschule Stakerseite; immer versuchen sie, die ausgeguckten Opfer in ihr Fahrzeug zu locken. Wie ein... mehr

Glocken spielen zum Stadt-Geburtstag Lieblingshits der Bürger

Dormagen. Ein wohl vertrauter Klang begleitet die Dormagener vier Mal am Tag rund um das Historische Rathaus. Das Glockenspiel vom Rathausturm lässt festgelegte Melodien erschallen und ist somit selbst zum Wahrzeichen der Stadt geworden: „Freut euch des Lebens“ (9 Uhr), „Ode an die Freude“ (12 Uhr) mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil