Diakonweihe für fünf Männer

Kaarst. Zum zweiten Mal seit 1978 findet in Kaarst wieder eine Diakonenweihe statt. Auf ihrem Weg zum Priesteramt empfangen fünf Männer die erste Weihe durch den Kölner Weihbischof Ansgar Puff, mit der sie die Ehelosigkeit versprechen. Doch wer oder was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff... mehr

Neusser Hotels sind bundesweit unbeliebt

Neuss. Die Hotels in Neuss schneiden bei ihren Gäste im Vergleich nicht besonders gut ab. Das geht aus einer Auswertung des Portals „Hotel.de“ hervor, das für seine Untersuchung sechs Millionen Bewertungen von Hotelgästen analysiert hat. Dem Ranking zufolge geben die Gäste den Neusser Herbergen die... mehr

Familiäres Fest auf der Furth

Nordstadt. Pünktlich zum Aufmarsch zur Königsparade guckte am Sonntagmittag im Neusser Norden die Sonne hinter den Wolken hervor. Perfekte Bedingungen für die Uniformierten, ihrer Majestät Christian I. Wimmers und Königin Victoria die Ehre zu erweisen. Und auch zahlreiche Zuschauer säumten die... mehr

Stadtgeschichte soll Erlebnis werden

Neuss. Nein, Neuss mauert sich nicht wieder ein. Aber mit dem Konzept zur, wie es offiziell heißt „Erlebbarmachung der mittelalterlichen Stadtmauer im Stadtbild“ sollen nicht nur vorhandene „Reste“ neu betont, sondern Mauerteile auch rekonstriert beziehungsweise der historische Mauerverlauf... mehr

Stadt setzt auf neue Gewerbegebiete

Grevenbroich. Im Rathaus wird die Umsetzung des interkommunalen Gewerbegebiets mit Rommerskirchen vorangetrieben. Bürgermeisterin Ursula Kwasny zeigt sich zuversichtlich, dass der Zeitplan eingehalten wird. Das Haushaltssanierungskonzept sieht vor, dass durch die Nutzung der zwölf Hektar großen... mehr

Sekundarschule läuft nur mit Hilfe aus Köln

Dormagen. Als die Sitzung des Schulausschusses vorüber war, war das ein oder andere erfahrene Mitglied überrascht, dass der Bericht der Verwaltung über die Anmeldezahlen für das neue Schuljahr nicht diskutiert wurden. Denn inhaltlich hätte das Zahlenmaterial es hergegeben.Fast 20 Prozent der... mehr

Flüchtlingsheim: Bürger beharren auf Versprechen

Kaarst. Die Stadt Kaarst hält an den vier Standorten für zusätzliche Flüchtlingsunterkünfte fest. Ein Bürgerantrag der Anwohner der Straße „Am Kaufmannskreuz“ gegen die Einrichtung eines Wohnheims an der Vom-Stein-Straße wurde vom Hauptausschuss abgelehnt. Vertreter der Nachbarschaft hatten sich im... mehr

A 57: Die Fahrstreifen werden verschwenkt

Nievenheim. Der nächste Schritt zum Neubau der A57-Brücke bei Nievenheim steht an. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld passt die Verkehrsführung an, um Platz zu schaffen für den Bau der ersten neuen Brückenhälfte, der voraussichtlich Ende Juni/Anfang Juli beginnt.Fahrtrichtung Köln wird... mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil