Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls auf der Niederstraße.

Archiv

Neuss. Eine 53-Jährige wurde am Mittwochnachmittag in einem Bekleidungsgeschäft auf der Niederstraße in der Neusser Innenstadt Opfer eines Handtaschenraubs. Die Frau wartete vor einer Umkleidekabine, als eine bislang unbekannte Frau ihr die Handtasche und flüchtete. Mit ihr sollen zwei weitere Frauen aus dem Laden gelaufen sein, die möglicherweise zu ihr gehörten.

Die unbekannte Täterin wird wie folgt beschrieben: Ungefähr 40 Jahre alt, circa 170 bis 180 Zentimeter groß, dunkles schulterlanges Haar, helle Haut. In der Tasche befand sich ein Portemonnaie mit Bargeld und persönlichen Papieren.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die Täterinnen geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02131 3000 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer