stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Specials

Rhein-Kreis Neuss

CDU setzt auf Kooperation mit Grünen

Meerbusch. Die CDU will in den kommenden sechs Jahren erneut mit den Grünen die Mehrheit im Rat bilden. Die Entscheidung sei sehr knapp gewesen, sagt CDU-Partei- und Fraktionschef Werner Damblon. „Es gab auch mit der SPD eine deutliche Schnittmenge.“ Angesichts der mit beiden absehbaren... mehr

Anzeige

Rhein-Kreis Neuss

Stadtrat: CDU sucht einen Partner

Meerbusch. Die erste Sondierungsrunde ist abgeschlossen, doch eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Die CDU, mit 24 von 52 Sitzen zwar die stärkste Fraktion im neuen Meerbuscher Stadtrat, aber ohne absolute Mehrheit, sucht einen Kooperationspartner. In den vergangenen Tagen hat sie... mehr

Rhein-Kreis Neuss

CDU strebt Bündnis mit Grünen und FDP an

Neuss. Die CDU versucht, mit Grünen und FDP eine Mehrheit im Rat zu bilden. Das sei Auftrag der neuen Fraktion, erklärte Helga Koenemann am Dienstag. Die Fraktionsvorsitzende seit Herbst 2012 wurde am Montagabend mit 22 von 26 Stimmen bestätigt. Es gehe nun darum, eine stabile Mehrheit zu finden,... mehr

Rhein-Kreis Neuss

Verhandlungen: CDU ringt um Mehrheit

Rhein-Kreis Neuss. Das Ergebnis der Kreistagswahl kommentierte am Mittwoch der CDU-Kreisvorsitzende Lutz Lienenkämper. Am Sonntag hatte die CDU mit 42,2 Prozent gegenüber der Wahl von 2009 1,6 Prozentpunkte verloren, die SPD mit 25,7 Prozent gut 3 Punkte gewonnen. „Wir haben ein sehr solides... mehr

Rhein-Kreis Neuss

Nie gingen so wenig Neusser zu einer Ratswahl

Neuss. Die CDU verliert in allen 29 Kommunalwahlbezirken bis auf Uedesheim und Allerheiligen Stimmen, die SPD legt in fast allen Bezirken zu. Die FDP überrundet im „Verfürth-Bezirk“ sogar die SPD, die Grünen-Hochburgen liegen im Dreikönigenviertel und in Norf. Zwei Tage nach der Wahl hat Wolfgang... mehr

Kommunalwahl im Rhein-Kreis Neuss

Emporkömmling erobert Rathaus

Dormagen. Gut eine Woche ist es erst her, dass Erik Lierenfeld das bisher schönste Kompliment seines Lebens bekam. Es hatte mit seiner politischen Arbeit rein gar nichts zu tun. Lierenfelds elfjähriger Neffe feierte seinen Geburtstag. Irgendwann am Nachmittag baute er sich vor seinem Onkel auf, ein... mehr

Rhein-Kreis Neuss

Umworbene Grüne: Wer regiert mit wem im Rat?

Neuss. Am Tag danach macht sich in Neuss vor allem eine Gewissheit breit: Es wird nicht einfach, im künftigen Rat eine Mehrheit zu finden. CDU und FDP haben verloren, in dem durch Überhangmandate auf 68 Sitze anwachsenden Rat können sie nicht mehr wie in den vergangenen fünf Jahren eine Mehrheit... mehr

Rhein-Kreis Neuss

CDU weiterhin stärkste Fraktion im Grevenbroicher Stadtrat

Grevenvbroich. Bunt gemischt ist der neue Stadtrat von Grevenbroich. Zehn Parteien und Wählergemeinschaften haben mindestens einen Sitz errungen. Stärkste Kraft ist die CDU. Sie kam auf 35,6 Prozent der Stimmen (plus 2,3 im Vergleich zu 2009). Die SPD erhielt 28,3 Prozent der Stimmen und... mehr

Anzeige

Mittendrin - Vereine in Meerbusch

Ein Stadtteil wächst über sich hinaus

Strümp. Es begann 1999 als lockere Verbindung einiger Geschäftsleute. Vor allem die angestrebte Realisierung eines Weihnachtsmarktes stand im Vordergrund. 2002 wurde schließlich die Interessengemeinschaft Kleene Strömper gegründet. "Strümp brauchte ein Sprachrohr, das die Interessen dieses... mehr

Neusser Schulpreis

WZ-Schulpreis 2013: Bestnoten für neun Siegerschulen

Neuss. Das Flöten-Intro verstummt. „Dum di da, di dum di da – I like the flowers, I like the daffodils“, stimmen die Grundschüler der 4c fröhlich an. Klassenlehrerin Therese Kaluza begleitet die Gruppe auf der Gitarre, ein Junge schlägt die Triangel. Die Grundschüler singen und musizieren – und... mehr

In ungewohnter Rolle

Zwischen Blutabnahme und Patientenaufnahme

Neuss. Gewöhnlich laufen Besuche in Arztpraxen immer nach dem gleichen Schema ab: Nach einer mehr oder weniger langen Wartezeit erfolgt die Untersuchung durch den Arzt. Vor allem steht jedoch zunächst der Empfang durch eine freundliche Arzthelferin an der Anmeldung.  Bei Besuchen in der... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum