stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
wup

Stadtleben

Sommer, Sonne, Cocktail

Wuppertal. Einer der Favoriten dieses Abends ist hochprozentig, giftgrün und trägt den Namen der Veranstaltung. „Der ‘Elberfelder Cocktail’ läuft mit am besten“, sagt Dennis Weber, während er im Akkord Cocktails mixt. Weber ist Barkeeper in der Havana-Bar und steht in einem Zelt auf dem... mehr

Anzeige

Stadtteile

Wolkenburgtreppe wird noch 2014 fertig werden

Elberfeld. 2012 war sie schon zur Hälfte fertig, danach war zunächst Geduld angesagt. Jetzt ist mit Blick auf die Sanierungsarbeiten der Wolkenburgtreppe ein Ende in Sicht: „Ein Drittel liegt noch vor uns, aber wir werden die Treppe noch in diesem Jahr fertigstellen“, sagt Dieter Mattner,... mehr

Die Stadthalle ist von vorne wieder wie neu

Wuppertal. Gute Nachrichten von Wuppertals guter Stube: Die seit Anfang Juli laufenden Arbeiten an der Steintreppe am Haupteingang der Stadthalle auf dem Johannisberg sind so gut wie abgeschlossen. Vorne muss nur noch am Pförtnerzugang (links des Haupteingangs) gearbeitet werden. Auch das soll laut... mehr

Sonderthemen

Sperrungs-Tagebuch (6): Die wilden Linksabbieger in die Mauerstraße

Wuppertal. Kontrollen. Die Polizei zeigte auch am Wochenende Präsenz auf dem Wall. Die Durchfahrt am Wall ist Bussen und Taxen vorbehalten. Damit die WSW–Busse ihre Fahrpläne einhalten können und die kreuzenden Fußgänger nicht durch Privatwagen gefährdet werden, wird es auch in den kommenden Tagen... mehr Leser-Kommentare: 5

Wuppertaler genießen die Aussichten

Wuppertal. 146 Stufen geht es 26 Meter hoch. Schon der Aufstieg ist abenteuerlich. Eine steile und enge Wendeltreppe führt hoch bis zur Aussichtsplattform. Draußen ist es sommerlich warm. Umso drückender die Luft, die im Turm mit den Händen beinahe greifbar scheint. Oben angekommen, wird der... mehr

Anzeige

Sport

Jannik Löbe: Vom WSV in die USA

Wuppertal. Es hat ein bisschen was von Schüleraustausch: Der neue WSV-Innenverteidiger Peter Schmetz ist soeben aus den USA nach Deutschland zurückgekehrt, da verlässt Jannik Löbe den Sportverein genau in diese Richtung – um in den Staaten ein Studium zu beginnen. Die Fußballschuhe will er aber... mehr Leser-Kommentare: 1

Stadtteile

Klophauspark: Neues Leben im Pavillon

Elberfeld. Über Jahre hinweg war der Klophauspark zwischen Wolkenburg und Klophausstraße - inklusive seines klassizistischen Pavillons - für die Öffentlichkeit nicht präsent. Das soll sich ändern: Zum Jahresende soll der Pavillon dem Bereich Design und Kunst der Bergischen Universität Wuppertal als... mehr

Kultur

1800 Jahre alte Bibel-Abschrift ausgestellt

Wuppertal. Die Kirchliche Hochschule Wuppertal stellt an diesem Freitag und Samstag einige hochempfindliche Papyrus-Blätter mit einer der ältesten Abschriften des griechischen Alten Testaments aus. Normalerweise lägen diese Teile des sogenannten „Papyrus 967“ unter Verschluss in der... mehr

Sonderthemen

Trasse: Bis Weihnachten soll der Tunnel Schee begehbar sein

Nächstebreck. Gute Nachricht zum Wochenende: Die Bauarbeiten im und am Tunnel Schee an der Nordbahntrasse liegen im Zeitrahmen – und die ursprünglich anberaumten Kosten von drei Millionen Euro werden „deutlich“ unterschritten, wie Rainer Widmann, Abteilungsleiter Verkehrsplanung im städtischen... mehr

Im neuen Außengehege blüht Epulu auf

Zoo. Es ist früh am Morgen, und die ersten Besucher kaufen gerade am Zooeingang ihre Eintrittskarten. Epulu und Kitoto, die beiden Schimpansen im Wuppertaler Zoo, haben die laue Sommernacht unter freiem Himmel im neuen Außengehege verbracht. Und während es sich Kitoto, das Schimpansenweibchen, in... mehr Leser-Kommentare: 7

Talradler Christoph Grothe: „Man muss die guten Wege nur kennen“

Wuppertal. Der Autor des Fahrrad-Blogs talradler.de spricht über das Potenzial Wuppertals als Fahrradstadt, die Bedeutung von Mobilität im Alltag und die Chance des Döppersberg-Umbaus. mehr Leser-Kommentare: 40

Sperrungs-Tagebuch (5): Mit dem Sonderticket zum Cocktail

Elberfeld. Ab in die City. Heute feiert das „Ab in die City-Ticket“ der Wuppertaler Stadtwerke Premiere. Für 6,50 Euro können bis zu fünf Personen den ganzen Tag über in Wuppertal mit Bussen und Bahnen unterwegs sein. Zum Langen Tisch verkauften die WSW etwa 7000 Sondertickets. Diese Marke haben... mehr Leser-Kommentare: 9

Stadtteile

Reparaturcafé: Experten machen alte Schätze wieder flott

Heckinghausen. Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft und das Thema Nachhaltigkeit hat immer noch nicht ganz den Weg in das Bewusstsein der Menschen gefunden. Die Initiatoren des Heckinghauser Reparatur-Cafés wollen diesem Trend entgegen steuern, denn sie wissen, dass viele Gegenstände, die oft im... mehr

Sport

BHC mit zwei Siegen in den Testspielen

Wupertal. Am Sonntag gab es noch einmal einen kräftigen Nachschlag, was die körperlichen Herausforderungen für die Spieler des Handball-Bundesligisten Bergischer HC angeht. Zum Ende eines harten Trainingslagers ging es ein paar hundert Höhenmeter bergauf auf die Alm. Nicht wie im vergangenen Jahr... mehr

Stadtleben

Ab heute gibt's Cocktails

Elberfeld. Anstoßen und abtanzen – das ist ab heute bis Sonntag beim Elberfelder Cocktail angesagt. Beim Schlemmertreff auf dem Kerstenplatz bieten Gastronomen Spezialitäten an, fünf Cocktailstände versorgen die Besucher mit ihren Kreationen. Auf drei Bühnen zwischen Kasinokreisel und Neumarkt gibt... mehr

Wirtschaft

130 Jahre Messinstrumente: Bei Haas ist alles genau im Winkel

Cronenberg. Vor 130 Jahren wurde die Firma Messwerkzeuge Ernst Haas im Ortsteil Dohr gegründet. Doch bereits fünf Jahre später dehnte sich das Unternehmen aus, nachdem Ernst Haas senior ein Grundstück am heutigen Standort an der Straße Zum Tal erworben hatte. Die Firma Haas war ein für Cronenberg... mehr

Kultur

Woga: Blick in die Galerien und Ateliers

Wuppertal. Die Galerierundgänge der Woga haben sich zu einem Highlight im Wuppertaler Kulturjahr entwickelt. Auch in diesem Jahr öffnen die Künstler wieder ihre Ateliers: am 25. und 26. Oktober im Wuppertaler Osten und am 1. und 2. November im Wuppertaler Westen. Die Öffnungszeiten sind wie in den... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

WZ Media Stellenangebot: PraktikantJungmann & Vonzumhoff

Achtung, hier wird geblitzt!

Montag, 28. Juli
Windfoche, Zeughausstr., Schwelmer Str., Berliner Str., Carnaper Str., Fr. Engels Allee, Hindenburgstr., Ludger Weg, Sonnborner Str., Neuenteich, Opphofer Str., Briller Str., Am Eckbusch, Birkenhöhe, Nevigeser Str., Gennebrecker Str., Mollenkotten, Dönberger Str., Linderhauser Str.

Dienstag, 29. Juli
Gräfrather Str., Westring, Haeseler Str., Apprather Weg, Pahlkestr., Düsseldorfer Str., Mollenkotten, Wittener Str., Genebrecker Str., Hatzfelder Str., Horather Str., Dönberger Str., Dieckerhoffstr., Schwelmer Str., Lngerfelder Str., Gewerbeschulstr., Heckinghauser Str., Berliner Str., Am Kraftwerk, Wettiner Str.



Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige

Umfrage

Hat Ihnen der Elberfelder Cocktail gefallen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W-Zetti

Vieles ist möglich

Gäste haben sich angesagt. Und die würden gern abends unter dem Sternenhimmel auf der Terrasse sitzen. Deshalb hört W.Zetti besonders intensiv beim Wetterbericht im Radio zu. Da ist von möglichen gelegentlichen Schauern und Gewittern die Rede. Möglicherweise soll es in westlichen Landesteilen, wo... mehr

Umfrage

Die Verwaltung ist zufrieden mit der Sperrung: Sie auch?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Stadtteile

Umfrage zum Radweg an der Horather Schanze

Dönberg. Hans-Joachim Lüppken kämpft seit Jahren um einen sicheren Fuß-, Rad- und Wanderweg an der Horather Schanze am Dönberg. Damit dieses Ziel erreicht wird, müssen sich etliche Anlieger von Teilen ihres Grundes trennen. Wie verlautet, bietet die Stadt den Preis von einem Euro pro Quadratmeter,... mehr

Umfrage

Sollten die Radfahrer durch die Fußgängerzone radeln dürfen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum