stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
wup

Sprockhövel

Grundschule Gennebreck ist beliebt – auch in Wuppertal

Herzkamp. Valerie ist fünf Jahre alt. Im nächsten Sommer wird sie eingeschult – und das, wenn es nach ihrer Mutter Verena Wanner ginge, am liebsten in der Gesamtgrundschule Gennebreck. „Es ist eine kleine Schule, es gibt Bio-Essen und das Projekt ,Jedem Kind ein Instrument’ – all die Sachen, auf... mehr

Anzeige

Stadtteile

Luisenviertel: Dank Freifunk gratis ins Netz

Elberfeld. Seit Mitte 2013 gibt es in Elberfeld frei zugängliches Internet – Guido Gallenkamp und seiner Initiative sei Dank. Die WZ sprach mit dem 35-jährigen Programmierer für Software für Internetserver und -seiten. Warum überhaupt ihr Engagement fürs Luisenviertel? Guido Gallenkamp: Ganz... mehr Leser-Kommentare: 9

Mann ins Gebüsch geschubst und ausgeraubt

Wuppertal. Unter dem Vorwand, Feuer für eine Zigarette zu wollen, sprachen Unbekannte am Sonntagabend einen 56-Jährigen an der Bundesallee im Bereich Brausenwerth an. Daraufhin stießen sie ihn unvermittelt in ein Gebüsch und rissen ihm die Geldbörse aus der Hosentasche. Dann flüchteten sie in... mehr

Stadtteile

Stony Pony: Mit Proben im Keller fing alles an

Cronenberg. Leuchtende Augen, Schwelgen in alten Zeiten, aufregende Geschichten – und natürlich Musik. Die Feier zum des 30-jährigen Bestehen der Wuppertaler Jazz & Blues-Band Stony Pony war geprägt von emotionalen Momenten. Alle aktuellen und ehemaligen Bandmitglieder trafen sich mit vielen... mehr

Anzeige

Nach Diskobesuch: Männer mit Glasflasche und Fäusten verletzt

Wuppertal. Am frühen Samstagmorgen ist es vor einer Diskothek an der Straße Auf der Bleiche zu einer Schlägerei gekommen, bei der zwei junge Männer schwer verletzt wurden. Ein 27-jähriger Wuppertaler und ein 26-jähriger Düsseldorfer stritten sich mit drei unbekannten Männern, worauf einer von ihnen... mehr Leser-Kommentare: 8

Stadtteile

Seit 125 Jahren weltweite Hilfe durch die Rheinische Mission

Barmen. 125 Jahre ist es her, dass die Engländerin Hester Needham im Auftrag der Rheinischen Mission nach Sumatra reiste, um dort als Missionsschwester vornehmlich auf religiösem Gebiet tätig zu sein. Etwa 100 ihrer Nachfolgerinnen aus Deutschland ebenso wie aus Asien und Afrika trafen sich jetzt... mehr

Kultur

Einstige Solosängerin ist heute Taktgeberin für 130 Stimmen

Wuppertal. Simone Bönschen-Müller (Foto: privat) ist in der Chor-Szene des Bergischen Landes bestens bekannt: Vier Chöre betreut die 39-Jährige in Wuppertal, einen in Remscheid. Demnächst kommt ein Männerchor in Solingen dazu, „damit habe ich das Bergische Städtedreieck dann abgedeckt“, sagt sie... mehr

Service oder Altpapier?

Wuppertal. Guter Service oder lästiges Ärgernis? Vor kurzem haben viele Wuppertaler wieder die aktuellen Telefonbücher erhalten – frei Haus direkt geliefert. Viele, viele Seiten mit noch mehr Namen. Doch im Gegensatz zur abonnierten Tageszeitung freut sich über diese Lieferung nicht jeder: Eine... mehr Leser-Kommentare: 15

300 Linke demonstrieren gegen Rechts

Wuppertal. Manchmal im Leben gibt es Momente, da hat man sich nichts zu sagen – außer, dass man sich nichts zu sagen hat. Spielarten dieser Frontstellung sind am Samstag bei zwei Demonstrationen auf dem Berliner Platz zu beobachten. Getrennt durch Absperrgitter und zahlreiche Polizisten stehen sich... mehr

Fünf Verletzte nach Unfall

Wuppertal. Schwerer Unfall am späten Samstagabend am Uellendahl: Wie die Polizei berichtet, kam es zum Zusammenstoß zweier Autos, nachdem e eine 18jährige Autofahrerin aus Mettmannrin von der Kohlstraße aus kommend an der Kreuzung Hans-Böckler-Straße die Vorfahrt einer Wuppertalerin (56)... mehr

90 Rechte und 300 Linke bei Demonstration in Oberbarmen

Wuppertal. Weitestgehend ruhig verlief die Demonstration der Rechten und die Gegendemo der Linken in Oberbarmen. Insgesamt hatten sich laut Polizeiangaben etwa 90 Rechte versammelt. Dem Gegenüber standen rund 300 Linke. Für die Polizei gab es wenig zu tun. Beide Seiten blieben weitestgehend... mehr

Schrotthaus an der Baumeisterstraße: Grüne begrüßen Abriss

Wuppertal. Die Grünen äußern sich zum Thema Schrottimmobilien. Mit dem Abriss der Ruine an der Baumeisterstraße finde eine unendliche Geschichte ein Ende, schreibt der Elberfelder Stadtverordnete Klaus Lüdemann in einer Pressemitteilung. „Aus dem Grundstück wird ein Parkplatz“, sagt der Ratsherr. mehr Leser-Kommentare: 11

Stadtteile

Aus dem italienischen Modena ins Wuppertal

Barmen. Mit Musik und Gesang gratulierten Freunde und Bekannte jetzt Johanne „Hanni“ Lamsfuß zu ihrem 100. Geburtstag. Die Jubilarin wurde 1914 im italienischen Modena geboren. Ihr Vater starb kurze Zeit nach ihrer Geburt an einer Blinddarmentzündung. So zog Lamsfuß mit ihrer deutschstämmigen... mehr

Sport

BHC verliert deutlich in Flensburg

Wuppertal. Es bleibt dabei: Die SG Flensburg-Handewitt ist in der Handball-Bundesliga für den Bergischen HC eine Nummer zu groß. Eine Woche nach dem Highlight-Spiel gegen Gummersbach unterlagen die Bergischen beim Champions-League-Sieger an der Förde klar mit 27:40 (12:22). Vor allem die bisher so... mehr

Stadtleben

Neue Party-Location im Tal: „Wir brauchen diese Nische“

Wuppertal. Schlager statt Hip-Hop. Ballermann statt Bronx. Betreiber Jan Preiß entschied sich für die Schließung des Bloomclubs an der Alten Freiheit und hat dort die Schlagerdiskothek „Hühnerstall“ eröffnet. Die Location weckt Assoziationen an Düsseldorfs Kuhstall und das Alpenmax. Herr Preiß,... mehr 1

Wirtschaft

Designpreis für Wuppertaler Agenturen

Wuppertal. Zwei Wuppertaler Agenturen durften in diesem Jahr den „Red Dot Design Award“ für Corporate Design entgegennehmen. Die Auszeichnung gehört zu den bedeutendsten Designpreisen weltweit. Belohnt wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit der Designbüros Illigen Wolf Partner und Büro Longjaloux... mehr

Kultur

Die Erinnerung durchweht die Bilder

Wuppertal. „Die Neuen“ ist die aktuelle Ausstellung in der Bergischen Kunstgenossenschaft (BKG) schlicht überschrieben, doch Neulinge sind die vier Künstlerinnen alle nicht. Neu sind sie lediglich in der Künstlerinnenvereinigung Gedok, deren Jury sie im vorigen Jahr aufgenommen hat. Ihre ganz... mehr

 

Anzeige

Umfrage

Ist Ihnen eine Tradition wie das Martinssingen wichtig?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Achtung, hier wird geblitzt!

Dienstag, 21. Oktober
Am Cleefchen, Westfalenweg, Röttgen, Ausblick, Am Eckbusch, In den Birken, Wilhelm Hedtmann Str., Schwelmer Str., In der Fleute, Löhrerlen, Hügelstr., Schwarzbach, Nützenberger Str., Briller Str., Funckstr., Varresbecker Str., Fr.-Ebert-Str., Stockmannsmühle, Ravensberger Str., Heide Str., Hauptstr., Heckinghauser Str., Höfen

Mittwoch, 22. Oktober
Steinhauser Str., Siegelberg, Windfoche, Linderhauser Str., Zu den Dolinen, In der Fleute, Adolf Vorwerk Str., Wettiner Str., Schubertstr., Oberer Grifflenberg, Max Horkheimer Str., Cronenberger Str., Gräfrather Str., Haeselerstr., Hindenburgstr., Weinberg, Vogelsangstr., Uellendahler Str., Sedanstr., Thorner Str., Schönebecker Str., Sanderstr., Liebigstr., Bromberger Str., Neviandtstr., Viehhofstr., Löhrerlen, Mollenkotten



Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Umfrage

Meiden Sie am Wochenende den Bahnhof Oberbarmen?

Ja, weil ich den Vorschlägen der Bahn nicht vertraue.
 
25 %
Ja, denn zwei Demos und Faußballfans versprechen ein Chaos.
 
57 %
Nein, ich bin auf die Bahn angewiesen.
 
3 %
Nein, es wird schon nicht so schlimm werden.
 
15 %

Stimmen Total: 199

Kommentare lesen

Umfrage

Braucht Wuppertal eine Schlagerdiskothek wie den Hühnerstall?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W-Zetti

Fast noch Sommer

Es ist ja schlimm genug, dass im September schon die ganzen Weihnachtsleckereien angeboten werden – inklusive Bratapfel-Tee und Spekulatius-Joghurt. Es ist doch fast noch Sommer! Während der Eismann unten auf dem Parkplatz klingelt, bietet der Kollege schon Lebkuchen an. Und jetzt dieses... mehr

Umfrage

Stört es Sie, dass die Taxi-Zentrale Gespräche aufzeichnet?

Ja, das verstößt gegen meine Privatsphäre.
 
47 %
Nein, ich verstehe, dass die Zentrale die Aufzeichnungen zur Kontrolle speichert.
 
53 %

Stimmen Total: 216

Kommentare lesen

Stadtteile

Das WZ-Mobilsteht Freitag am Brauhaus

Barmen. Rund um das Brauhaus in Barmen gibt es Ärger: Wirt Richard Hubinger muss seine ab diesem Donnerstag geplanten Freiluft-Konzerte nach drinnen verlegen – weil ein Lärmschutz-Gutachten ihm die Veranstaltungen unter freiem Himmel aus Gründen des Anwohner-Schutzes untersagt. Tatsächlich hat es... mehr

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Graffiti-Künstler?

Ja, aber die Sprayer sollten nur freigegebene Flächen nutzen.
 
51 %
Nein, das ist keine Kunst, das sind Schmierereien.
 
49 %

Stimmen Total: 778

Kommentare lesen

Umfrage

Sollte der BHC häufiger in größere, auswärtige Hallen ausweichen?

Ja, das Experiment mit Köln hat bewiesen, dass es sich lohnt.
 
28 %
Nein, das war eine schöne, aber einmalige Sache und lässt sich nicht wiederholen.
 
19 %
Das kann höchstens für ganz wenige Spiele infrage kommen, der Aufwand ist sonst zu groß.
 
53 %

Stimmen Total: 235

Kommentare lesen

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum