stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Wuppertal

B 7-Sperrung: Axalta und die Uni helfen der Feuerwehr

Wuppertal. Mit Hilfe des Unternehmens Axalta und der Bergischen Uni will die Feuerwehr für die Dauer der B 7-Sperrung den Brandschutz in der Elberfelder Südstadt sicherstellen (Kasten rechts). Ab sofort steht ein Löschfahrzeug der Feuerwache 2 in Barmen auf dem Axalta-Gelände am Hesselnberg. Die... mehr

Anzeige

Stadtteile

WZ-Mobil an der Horather Schanze: „Der Radweg ist notwendig“

Dönberg. Der jetzige Zustand? Lebensgefährlich, für alle, die dort lang müssen. Ein Rad- und Wanderweg? Mehr als notwenig und überfällig. Die Meinungen am WZ-Mobil zum Thema Geh- und Radfahrweg an der Horather Schanze waren eindeutig. „Auf die Dönberger kann man sich verlassen“, freute sich... mehr

Stadtleben

Neues Video: Dörte besingt die Schwebebahn

Wuppertal. Dörte Bald, besser bekannt als Dörte aus Heckinghausen, ist großer Schwebebahn-Fan. Den Beweis dafür hat sie jetzt im Internet veröffentlicht: Ein Musikvideo mit gefällig funkigem Sound, der ein wenig an Pharrell Williams „Happy“ erinnert - und einem Text, in dem sie in gewohnt munterer,... mehr Leser-Kommentare: 1

Sport

Fußball: Kostenlose Mannschaftsfotos vom WZ-Fotografen

Wuppertal. Sich ins richtige Licht setzen: das möchte jede Fußball-Mannschaft, natürlich nicht nur sportlich. Die Westdeutsche Zeitung bietet deshalb erstmals den besonderen und kostenlosen Service, dass Teams nach Voranmeldung sowohl ein Mannschaftsfoto als auch Einzelaufnahmen jedes Spielers von... mehr

Stadtleben

Entspannung beim Pflasterstrand – auch bei Hitze

Wuppertal. „Wir haben da eine etwas närrische Einstellung. Wir denken nämlich, dass das gut ist, was wir hier machen.“ Soweit Dirk Jessewitschs flapsige, aber deswegen nicht weniger wahre Beschreibung des Pflasterstrandes am Haus der Jugend in Barmen. Denn dass die seit inzwischen vier Jahren... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige

Sonderthemen

B 7-Sperrung: Tag eins ist geschafft

Wuppertal. Aufbruchstimmung oder Abbruchstimmung? Diese Frage hat viele Wuppertaler schon im Vorfeld der Sperrung der B 7 bewegt. Und Montag gab es dann kaum noch ein anderes Thema, denn rund um den Döppersberg hat tatsächlich ein neues Kapitel in der Stadtgeschichte begonnen. Nichts mehr wird in... mehr Leser-Kommentare: 38

Stadtteile

Minigolf am Waldfrieden: Große Kunst am kleinen Ball

Ronsdorf. Für die Einen ist es Wettkampfsport. Für andere eine Urlaubsbeschäftigung, während manche niemals einen Minigolf-Platz betreten. Seit 50 Jahren gibt es die Kleingolf-Anlage am Waldfrieden. Obwohl das Geschäft in den Sommerferien regelmäßig aufblüht, werde das Interesse an Minigolf... mehr

Chaos auf der Auffahrt: Lkw verliert 150 Bierkisten

Barmen. Am Dienstagmorgen hat ein Lkw auf der A46-Auffahrt Barmen in Fahrtrichtung Düsseldorf etwa 150 Bierkisten mit Leergut verloren. Nichts ging mehr, nachdem später ein weiterer Lkw versuchte, sich an dem Unglücksfahrzeug vorbeizuquetschen und dabei hängen blieb. Rings um die Auffahrt bildeten... mehr Leser-Kommentare: 4

Jeder zweite CDU-Wähler ist 60 und älter

Wuppertal. Männer haben sich der Kommunalwahl am 25. Mai häufiger entzogen als Frauen. Die Männer kommen auf eine Wahlbeteiligung von 41,5 Prozent, die Frauen auf eine von 43,4 Prozent. Das ist der jüngsten Auswertung der städtischen Statistik-Stelle zu entnehmen. Nur 22 Prozent der CDU-Wähler... mehr Leser-Kommentare: 11

Sonderthemen

Die Busse kommen gut durch (mit Video)

Wuppertal. Den 21. Juli 2014 werden viele Wuppertaler so schnell nicht vergessen. Zumindest für die rund 700 Busfahrerinnen und Busfahrer der Wuppertaler Stadtwerke war es ein denkwürdiger Tag, denn sie mussten wegen der Teilsperrung der B 7 auf zahlreichen Linien mit ihren Bussen neue Wege... mehr Leser-Kommentare: 32

Sonderthemen

B7-Tagebuch: Wie schön - eine geschenkte Stunde

ZEITFENSTER Aus dem tiefen Osten kommend, galt es, einen Termin um 10.30 Uhr in der City einzuhalten. Extra früh losgefahren, wurde der Beginn des Staus jederzeit irgendwo in Barmen erwartet. Doch Fehlanzeige. So gut wie Montag gegen 9 Uhr morgens kam man selten durch die Stadt. Fazit: Fast eine... mehr

Stadtteile

Feuer im Stationsgarten: Fünf Jugendliche festgenommen

Vohwinkel. Weil sie am späten Sonntagabend im Stationsgarten in Vohwinkel Feuer gelegt haben sollen, ermittelt die Kripo gegen vier Jugendliche (15 bis 16 Jahre alt) und einen jungen Erwachsenen (20) wegen des Verdachts der Brandstiftung. Laut Polizei hatte ein Zeuge gegen 23.10 Uhr auf dem... mehr

Sport

Der BHC setzt auf die Artmann-Flügelzange

Wuppertal. „Eine solche Professionalität habe ich natürlich noch nicht erlebt“, sagt Nils Artmann, der bislang beim OSC Duisburg in der 3. Liga spielte. Mit zwei Jahren Verspätung – im Vergleich zu seinem Bruder Jan – startet er bei den „Löwen“ einen Ausflug ins Profigeschäft. In den 15 Jahren... mehr

Stadtleben

Jetzt noch einsteigen: Ferienspaß mit Sport und Zirkus

Wuppertal. Jetzt oder nie: Die Stadt bietet Kindern und Jugendlichen in den kommenden Wochen der Sommerferien nochmals viel Programm – wer mit dabei sein möchte, sollte sich jetzt seinen Platz sichern. Zum Beispiel bei Interesse an Fechten, Leichtathletik, Squash, Schach oder Handball: Anmeldungen... mehr

Wirtschaft

Die Herren der roten Monster

Hatzfeld. Wenn die roten „Monster“ durch die Straßen von Wuppertal kreuzen, kann man schon einmal die Luft anhalten – so eng sieht es manchmal aus, wenn die Kranwagen der Firma Wilden mit der roten Lackierung einen ihrer Einsatzorte anfahren. Zum Kundenkreis gehören neben Privatkunden, die das... mehr

Kultur

Schlager: Sahnestückchen im Island

Wuppertal. Wer die Swing Kabarett Revue im Café Island sehen möchte, muss mehrere Wochen vorher einen Tisch reservieren: Denn nur einmal im Monat spielt die Band Schlager der 20er- und 40er-Jahre und das jedes Mal in einem vollen Haus. Das Quartett, bestehend aus Sängerin Annette Konrad alias... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Trend AutomobileJungmann & Vonzumhoff

Achtung, hier wird geblitzt!

Dienstag, 22. Juli
ohwinkeler Straße, Gräfrather Straße, Bahnstraße, Varresbecker Straße, Düsseldorfer Straße, Otto-Hausmann-Ring, Briller Straße, Nevigeser Straße, Friedrich-Ebert-Straße, Sonnborner Ufer, Schönebecker Straße, Meckelstraße, Hügelstraße, Schwarzbach, Bundesallee, Cronenberger Straße, Hahnerberger Straße, Hastener Straße, Martweg, Herichhauser Straße, Ravensberger Straße, Remscheider Straße, Linde und Blombacher Bach, Linderhauser Straße, Carnaper Straße

Mittwoch, 23. Juli
Hahnerberger Straße, Westkotter Straße, Meckelstr. Hesselnberg, Fr.-Engels-Allee, Carnaper Str., Hatzfelder Str., Uellendahler Str., Heckinghauser Str., Ob. Lichtenpl. Str., Wettiner Str., Haeseler Str., Vohwinkeler Str., Ludgerweg, Westring, Höhe, Brucher Str., Kleestr., Werléstr., Oberwall, Heinrich-Böll-Str., Hilgershöhe, Windhukstr., Linderhauser Str., Wittener Str., Mollenkotten,



Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige

Umfrage

B7-Sperrung: Funktioniert das Sicherheitskonzept der Feuerwehr?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W-Zetti

Der Frittenklepper

Es gehört zu W.Zettis liebsten, vom Aussterben bedrohten deutschen Worte: „Buschklepper“, ein altes Synonym für „Strauchdieb“ und jüngst aus dem Duden gestrichen. Dass die Duden-Redaktion nun eine aktualisierte Variante des Buschkleppers wieder in ihren Wälzer aufnehmen muss, hat nun W.Zettis... mehr

Umfrage

Benoten Sie den ersten Tag der B7-Sperrung:

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wie gefallen Ihnen die Webseiten zum Döppersberg-Umbau

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Ist der Einsatz von Verkehrskameras im Zuge der B 7-Sperrung sinnvoll?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wo schauen Sie am liebsten Bundesliga-Fußball?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Stadtteile

Umfrage zum Radweg an der Horather Schanze

Dönberg. Hans-Joachim Lüppken kämpft seit Jahren um einen sicheren Fuß-, Rad- und Wanderweg an der Horather Schanze am Dönberg. Damit dieses Ziel erreicht wird, müssen sich etliche Anlieger von Teilen ihres Grundes trennen. Wie verlautet, bietet die Stadt den Preis von einem Euro pro Quadratmeter,... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum