stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
wup

Im neuen Außengehege blüht Epulu auf

Zoo. Es ist früh am Morgen, und die ersten Besucher kaufen gerade am Zooeingang ihre Eintrittskarten. Epulu und Kitoto, die beiden Schimpansen im Wuppertaler Zoo, haben die laue Sommernacht unter freiem Himmel im neuen Außengehege verbracht. Und während es sich Kitoto, das Schimpansenweibchen, in... mehr

Anzeige

Stadtteile

Alter Lokschuppenwird abgerissen

Vohwinkel. Die Tage des ehemaligen Lokschuppens sind gezählt: Der Abriss der Halle nordöstlich des Vohwinkeler Bahnhofs (Homannstraße) wird derzeit abgerissen. Das Duisburger Unternehmen Rau West will dort 90 Reihenhäuser bauen. 2016 sollen die ersten Familien einziehen können. Viele Vohwinkeler... mehr

Sport

Radrennen um die Uni: Absage trifft die Vereine

Wuppertal. Die Absage des für heute angesetzten Uni-Radrenntages sorgt sowohl bei den Sportlern, beim ausrichtenden Verein wie auch bei potenziellen Besuchern für Enttäuschung. Doch die Hoffnung überwiegt, dass es bei dem einen Ausfall bleibt und im kommenden Jahr die 24. Auflage durchgeführt... mehr

Stadtteile

WZ-Mobil am Wall: „Die Beschilderung reicht bei weitem nicht aus“

Elberfeld. Seit 21. Juli ist die B7 zwischen Morianstraße und Kasinostraße für den Umbau des Döppersberges gesperrt – bis jetzt scheinen Stadt und Polizei zufrieden mit dem Verkehrsfluss und den Umleitungen. Die Meinungen der Besucher am WZ-Mobil sind hingegen geteilt. Während Busse bisher ohne... mehr Leser-Kommentare: 3

Stadtteile

Birgit Steenken managt den TSV: „Geht nicht, gibt’s nicht“

Ronsdorf. Birgit Steenken ist eine von sehr wenigen Frauen, die in einem der großen Fußballvereine Wuppertals zum Vorstand gehört. Neben einigen anderen Ehrenämtern ist die 46-jährige Industriekauffrau seit zwei Jahren Geschäftsführerin des TSV Ronsdorf, einem der Vereine im Tal mit sehr großer... mehr

Anzeige

Quiz

Wie gut kennen Sie die Schwebebahn?

Wuppertal. Drei Jahre B7-Sperrung zwischen Döppersberg und Kasinostraße - da wird die Schwebebahn gleich noch viel wichtiger. Doch was wissen Sie eigentlich über das Wahrzeichen der Stadt? Stellen Sie sich auf die Probe - mit den folgenden zehn Fragen. mehr

Talradler Christoph Grothe: „Man muss die guten Wege nur kennen“

Wuppertal. Der Autor des Fahrrad-Blogs talradler.de spricht über das Potenzial Wuppertals als Fahrradstadt, die Bedeutung von Mobilität im Alltag und die Chance des Döppersberg-Umbaus. mehr Leser-Kommentare: 19

Stadtteile

Ab heute gibt's Cocktails

Elberfeld. Anstoßen und abtanzen – das ist ab heute bis Sonntag beim Elberfelder Cocktail angesagt. Beim Schlemmertreff auf dem Kerstenplatz bieten Gastronomen Spezialitäten an, fünf Cocktailstände versorgen die Besucher mit ihren Kreationen. Auf drei Bühnen zwischen Kasinokreisel und Neumarkt gibt... mehr

Kultur

1800 Jahre alte Bibel-Abschrift ausgestellt

Wuppertal. Die Kirchliche Hochschule Wuppertal stellt an diesem Freitag und Samstag einige hochempfindliche Papyrus-Blätter mit einer der ältesten Abschriften des griechischen Alten Testaments aus. Normalerweise lägen diese Teile des sogenannten „Papyrus 967“ unter Verschluss in der... mehr

Sperrungs-Tagebuch (5): Mit dem Sonderticket zum Cocktail

Elberfeld. Ab in die City. Heute feiert das „Ab in die City-Ticket“ der Wuppertaler Stadtwerke Premiere. Für 6,50 Euro können bis zu fünf Personen den ganzen Tag über in Wuppertal mit Bussen und Bahnen unterwegs sein. Zum Langen Tisch verkauften die WSW etwa 7000 Sondertickets. Diese Marke haben... mehr Leser-Kommentare: 3

B7-Sperrung: Zwischenfazit von Stadt und Rettern fällt positiv aus

Wuppertal. Die erste Woche der Sperrung der B 7 ist Geschichte. Positiv, so Baudezernent Frank Meyer, falle das „vorsichtige Zwischenfazit“ aus. „Wir wissen jetzt, wo es gut läuft, und wir wissen, wo es nicht so gut gelaufen ist. Der casus belli (der Ernstfall, die Red.) steht aber noch bevor, wenn... mehr Leser-Kommentare: 8

Frau mit dem Messer erstochen - Ex-Ehemann festgenommen

Nordstadt. Am gestrigen Abend ist eine 41-Jährige in ihrer Wohnung an der Malerstraße erstochen worden. Gegen 19.40 Uhr wurde die Polizei alarmiert, fand am Tatort aber nur noch die leblose Frau. Die Reanimationsversuche blieben erfolglos, die Notärztin musste den Tod feststellen. Die ersten... mehr Leser-Kommentare: 11

Radler rammt WSW-Auto und flüchtet

Elberfeld. Kuriose Unfallflucht in Elberfeld: Erst fuhr ein junger Mann mit seinem neongelben Rad am Donnerstagabend gegen 18.40 Uhr die Treppe zwischen Südstraße und Bundesallee hinunter, dann rammte er ein Auto der Stadtwerke. Schaden: etwa 500 Euro. Trotzdem wollte der Radler – laut Polizei war... mehr Leser-Kommentare: 11

Sperrungs-Tagebuch (4): Am Robert-Daum-Platz im Stau

Elberfeld. Staugefahr. Der Robert-Daum-Platz bleibt wegen der B 7-Sperrung ein Nadelöhr. Autofahrer, die in Richtung Westen fahrend auf die Tannenbergstraße oder die Briller Straße abbiegen wollten, mussten sich auch am Donnerstagnachmittag in langen Schlangen anstellen, die zum Teil über die Aue... mehr Leser-Kommentare: 33

Die Brücke in den Osten Deutschlands

Wuppertal. Es war durchaus ein gewagtes Unternehmen, als Vertreter beider Städte am 9. Februar 1987 in Wuppertal und am 26. Februar in Schwerin den Vertrag über eine offizielle Städtepartnerschaft unterzeichneten. So wurde seitens der DDR-Offiziellen streng darauf geachtet, dass das zum Festakt... mehr

Stadtteile

Wiesenstraße: Junge (2) überlebt Sturz aus dem vierten Stock

Nordstadt. Ein zwei Jahre alter Junge ist am heutigen Freitagnachmittag aus einem Dachfenster in der Wiesenstraße in der Elberfelder Nordstadt abgestürzt - vier Stockwerke tief. Laut Polizei ist das Kind außer Lebensgefahr und wird im Helios Klinikum behandelt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand... mehr 1

Sport

Der WSV schlägt den SV Zweckel 1:0

Wuppertal. Der Wuppertaler SV hat gestern Abend 1:0 gegen Westfalen-Oberligist SV Zweckel gewonnen. Auf dem Sportplatz an der Oberbergischen Straße sahen 300 Zuschauer ein Testspiel auf Augenhöhe. Der Gast aus Gladbeck kam nur über Konter zum Angriff. Der Gastgeber selbst spielte offensiv meist... mehr

Stadtleben

Wuppertals Velo-Taxis: Die ersten 1000 Kilometer sind geschafft

Wuppertal. Das Velotaxi ist die ideale Möglichkeit, die Stadt einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel sehen, langsam vorbeizuziehen an den zentralen Punkten und sich dabei den Wind um die Nase wehen zu lassen. Seit Juni ist es in Wuppertal im Einsatz und hat sich bereits beim Langen Tisch bewährt. mehr 9

Wirtschaft

130 Jahre Messinstrumente: Bei Haas ist alles genau im Winkel

Cronenberg. Vor 130 Jahren wurde die Firma Messwerkzeuge Ernst Haas im Ortsteil Dohr gegründet. Doch bereits fünf Jahre später dehnte sich das Unternehmen aus, nachdem Ernst Haas senior ein Grundstück am heutigen Standort an der Straße Zum Tal erworben hatte. Die Firma Haas war ein für Cronenberg... mehr

Kultur

Woga: Blick in die Galerien und Ateliers

Wuppertal. Die Galerierundgänge der Woga haben sich zu einem Highlight im Wuppertaler Kulturjahr entwickelt. Auch in diesem Jahr öffnen die Künstler wieder ihre Ateliers: am 25. und 26. Oktober im Wuppertaler Osten und am 1. und 2. November im Wuppertaler Westen. Die Öffnungszeiten sind wie in den... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

WZ Media Stellenangebot: PraktikantJungmann & Vonzumhoff

Umfrage

Die Verwaltung ist zufrieden mit der Sperrung: Sie auch?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Achtung, hier wird geblitzt!

Freitag, 25. Juli
Bahnstr., Gruitener Str., Gräfrather Str., Linde, Bandwirker Str., Kniprodestr., Nathrather Str., Tescher Str., Zur Waldkampfbahn, Schwelmer Str., Dahler Str., Langerfelder Str., Vogelsangstr., Am Deckershäuschen, Uellendahler Str., Birkenhöhe, Am Eckbusch, Nevigeser Str., Höhne, Berliner Str., Carnaper Str., Dellbusch, Schellenbecker Str., Gennebrecker Str., Heckinghauser Str., Wichlinghauser Str.

Sonntag, 27. Juli
Wittener Str.



Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Umfrage

Sollten die Radfahrer durch die Fußgängerzone radeln dürfen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W-Zetti

Verlässlicher Wecker

Eines kann W.Zetti in der Woche wirklich nie passieren: dass er verschläft. Dabei ist es durchaus schon vorgekommen, dass der Handy-Akku über Nacht leer ging und der Alarm am Morgen nicht schellte. Auch W.Zettis bessere Hälfte ist eigentlich kein verlässlicher Weckdienst. Wohl aber W.Zettis Nachbar. mehr

Umfrage

B7-Sperrung: Funktioniert das Sicherheitskonzept der Feuerwehr?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Benoten Sie den ersten Tag der B7-Sperrung:

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wie gefallen Ihnen die Webseiten zum Döppersberg-Umbau

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Ist der Einsatz von Verkehrskameras im Zuge der B 7-Sperrung sinnvoll?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wo schauen Sie am liebsten Bundesliga-Fußball?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Stadtteile

Umfrage zum Radweg an der Horather Schanze

Dönberg. Hans-Joachim Lüppken kämpft seit Jahren um einen sicheren Fuß-, Rad- und Wanderweg an der Horather Schanze am Dönberg. Damit dieses Ziel erreicht wird, müssen sich etliche Anlieger von Teilen ihres Grundes trennen. Wie verlautet, bietet die Stadt den Preis von einem Euro pro Quadratmeter,... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum