DSDS

Seraphina singt sich ins Halbfinale

Wuppertal. Die Wuppertalerin Seraphina Ueberholz (20) hat es bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" bis in das Halbfinale geschafft, in dem die Top 6 in der Glashalle in Leipzig auftreten werden. Seraphina sang in der Balver Höhle im Sauerland das Lied "Ich lebe" von Christina... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige
Anzeige

Forensik: Bürgerinitiative will wieder durchstarten

Die rund 130 Plätze sind schon vor Beginn der Veranstaltung belegt, trotzdem drängen gestern Abend immer noch weitere Besucher in den Spiegelsaal des CVJM auf Lichtscheid. Die Stimmung ist angespannt. „Ich glaube, wir haben ein Déjà Vu“, sagt Georg Weber von der Bürgerinitiative „Keine Forensik auf... mehr Leser-Kommentare: 11

1000 Liter ausgelaufenes Speiseöl legen die Schwarzbach lahm

Wuppertal. 1000 Liter altes Speiseöl haben am Freitagabend den Verkehr auf der Schwarzbach lahmgelegt. Auf einem Gelände an der Hügelstraße lagerten große Mengen von altem Speiseöl in Behältern von bis zu 1000 Litern Fassungsvermögen. Mehrere Behälter wurden von Unbekannten geöffnet. Öl lief... mehr

Stadtteile

Endlich Spiegel für die Mädels

Langerfeld. Toiletten sind an vielen Schulen ein Ort, den die Schüler ungern aufsuchen und mit dem es immer wieder Probleme gibt. Nicht so an der Hauptschule Langerfeld: Fünf Schülerinnen haben dort in den Osterferien vier Tage lang unter Leitung von Schulsozialarbeiterin Antje Steinborn die... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige

Autotuning

Ras in den Mai: Polizei verhindert Autorennen

Barmen. Rund 1000 Autofreunde trafen sich unter dem Motto "Ras in den Mai" in Barmen, zeigten ihre getunten Autos, fachsimpelten und staunten über die rund 400 getunten Modelle. Das rief auch die Polizei auf den Plan, die sich einige Fahrzeuge genauer angeschaut hat. Laut Polizei zog "Ras in... mehr Leser-Kommentare: 18

Sport

Der WSV muss im Fernduell mit Velbert nachlegen

Wuppertal. Nach der harten englischen Woche haben die Oberliga-Fußballer des WSV neun Tage Zeit, sich auf die nächste Aufgabe vorzubereiten. Während Tabellenführer Velbert am Sonntag Jahn Hiesfeld erwartet und wieder vorlegen könnte, ist der WSV erst am Dienstag bei Rot-Weiß Oberhausen U 23 wieder... mehr

Frühjahrsempfang

SPD Vohwinkel: „Endlich tut sich etwas“

Vohwinkel. Als „Zeichen des Aufbruchs“ wertet die Vohwinkeler SPD die großen Bauprojekte im Stadtteilzentrum. Beim traditionellen Frühlingsempfang zeigten sich die Sozialdemokraten optimistisch: „Endlich tut sich etwas“, sagte Bezirksbürgermeister und SPD Ortsvereinsvorsitzender Heiner Fragemann... mehr Leser-Kommentare: 1

Porträt

Lutz-Werner Hesse, ein Musiker und Kulturbürger

Wuppertal. Der Direktor einer Musikhochschule könnte leicht ein vergeistigtes Leben im Elfenbeinturm führen. Lutz-Werner Hesse hingegen ist im Kulturleben der Stadt eine kaum verzichtbare Größe. Seine Hochschule hat er als kulturellen Ort in der Stadt verankert, schon sein Vorgänger Dieter... mehr

„Das fühlt sich alles richtig an“

Wuppertal. Das Frühstück steht noch auf dem Tisch, die Zeitung liegt zerwühlt daneben. In der Ecke stapeln sich die schmutzigen Stiefel und im Fernsehen läuft eine Tierdoku. Wer jetzt an eine x-beliebige Studenten-WG denkt, liegt falsch. Betreutes Wohnen für Elefanten kommt der Sache schon näher.... mehr Leser-Kommentare: 1

OB-Kandidaten liefern sich ein zahmes erstes Duell

Wuppertal. Es war das erste Mal, dass Amtsinhaber Peter Jung (CDU) und Andreas Mucke (SPD) als Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters aufeinandertrafen: Mehr als 100 Gäste waren am Dienstagabend zur Jahreshauptversammlung des Bürger- und Bezirksvereins Barmen-Mitte in der Gesellschaft... mehr Leser-Kommentare: 2

Gastronomie: FDP fordert Transparenz

Wuppertal. Die FDP-Fraktion fordert mehr Transparenz und eine stärkere Einbeziehung der Parteien bei der Vergabe von Pachtverträgen durch die Stadt an private Gastronomiebetriebe. „Bei wichtigen Gebäuden und städtischen Einrichtungen sollten die Fachausschüsse in die Diskussion eingebunden werden,... mehr

Stadtwerke holen die Fernwärme von den Südhöhen ins Tal

Wuppertal. Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) wollen die Herausforderungen der Energiewende angehen: Dazu verlegen sie eine Fernwärmeleitung von der AWG-Müllverbrennungsanlage auf den Südhöhen zum Heizkraftwerk Elberfeld. „Im Moment haben wir zwei getrennte Netze: eins auf der Talachse, das von den... mehr Leser-Kommentare: 1

Stadtteile

Stadt sperrt den Spielplatz Filchnerweg komplett

Vohwinkel. So hatten sich das die Anwohner des Spielplatzes am Filchnerweg nicht vorgestellt. Nachdem sie die Stadt auf den schlechten Zustand der dortigen Spielgeräte aufmerksam gemacht hatten, fanden sie die Anlage Ende letzter Woche komplett abgesperrt vor. Warum die umfassende Maßnahme... mehr

Sport

Schulter-Verletzung: Vorzeitiges Saisonende für Maximilian Hermann

Wuppertal. Die Saison ist für den BHC-Rückraumrechten Maximilian Hermann vorzeitig beendet: Nach einer Arthroskopie seiner Wurfschulter steht fest, dass Hermann in den letzten vier Saisonspielen nicht zur Verfügung stehen wird. Stattdessen beginnt jetzt die Reha. Nach einem Trainingsunfall im... mehr

Stadtleben

Rap aus Wuppertal: „Das Leben ist bunt“

Wuppertal. Samuel Scholz (17) schreibt seit vier Jahren eigene Texte. Texte, die später einmal Musik werden sollen. Genauer gesagt: Rap Lyrics, die auf ihre Vertonung warten. Jetzt ist der 17-Jährige Teil des Rap-Projektes des CVJM-Elberfeld. „Das ist ein super Privileg und eine große Chance, Musik... mehr

Wirtschaft

Wirtschaft ist optimistisch

Wuppertal. Die Verleihung des Privilegs der Garnnahrung jährt sich zum 488. Mal. Neben der Erinnerung an eine Tradition, die bis ins Jahr 1527 zurück reicht, stand beim Bleicherbrot, dem Empfang der Industrie- und Handelskammer, vor allem der Blick in die Zukunft auf dem Plan. 1527 wurde den... mehr

Kultur

Ein Paar zelebriert die Tiefen seiner Beziehung im Tanz

Wuppertal. Beim Betreten des Theaters am Engelsgarten räkeln sich zwei Eisbären zu starken Windgeräuschen auf der ganz in weiß gehaltenen Bühne, schmiegen sich aneinander. Haben alle Gäste Platz genommen, werden zwei Bänke hereingetragen, und die Tiere verschwinden erschrocken. Ab jetzt ist... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Jungmann VonzumhoffSparkassen ImmobilientagBörse DüsseldorfLaminat DepotJungmann Swift Wuppertal

WZ-Mobil am Spielplatz

Wuppertal.&Die Verwaltung will 16 Spielplätze bis einschließlich 2017 sanieren – innerstädtische Spielplätze haben dabei allerdings Vorrang. Wie beurteilen Sie den Zustand der Wuppertaler Spielplätze? Sagen Sie Ihre Meinung am WZ-Mobil. Mitarbeiter der WZ stehen am Dienstag, 5. Mai, ab 14 Uhr... mehr

Achtung, hier wird geblitzt!

Donnerstag, 30. April
Birkenhöhe, Am Eckbusch, Aprather Weg, Düsseldorfer Str., Nathrather Str., Vohwinkeler Str., Weinberg, Neuenteich, Opphofer Str., Sedanstr., Klingelholl, Westkotter Str., Große Flurstr., Bromberger Str., Berliner Str., Echoer Str., An der Blutfinke, Staubenthaler Str., Hahnerberger Str., Hauptstr., Kemmannstr.,

Freitag, 1. Mai
keine Blitzer gemeldet

Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige

W-Zetti

Abgehärtet

Der Wahlspruch von W.Zettis Kollegin heißt: Nur die Harten kommen in den Garten. Im Moment nimmt sie das sogar wörtlich. Weil ihr Bad renoviert wird, hat sie eine Gartendusche aufgestellt und macht nun in den ersten Sonnenstrahlen eine erfrischende Morgentoilette mit fließendem kalten Wasser. „Och,... mehr 1

Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz