stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
wup

Leere Freibäder: Der Sommer ist ein Schlag ins Wasser

Wuppertal. Trüber Himmel, herbstliche Kälte, Dauerregen: Der August hat als Sommermonat total versagt. Die Wuppertaler Freibäder merken den Wettereinbruch an ihren Besucherzahlen. Und können nur aufs nächste Jahr hoffen. „Bis Ende Juli sah es gut aus“, berichtet Michael Kieckbusch, der für... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige

Fußgängerbrücke ersetzt bald den umstrittenen Bahnhofstunnel

Elberfeld. Zum Jahreswechsel 2014/2015 ist der Fußgängertunnel zwischen Hauptbahnhof und Köbo-Haus Geschichte. Der Tunnel wird im Zuge des Umbaus des Döppersbergs für immer geschlossen. Um weiterhin eine fußläufige Verbindung zwischen der Elberfelder Fußgängerzone und dem Bahnhof zu ermöglichen,... mehr Leser-Kommentare: 6

Stadtteile

Pleite am Wall: Café Melody sieht sich als Opfer der Großbaustelle

Elberfeld. „Wir haben gedacht, es wird nicht so schlimm – aber es ist doch extremer, als wir es erwartet haben.“ Gabriele Kümper, Inhaberin des Café Melody am Armin-T.-Wegner-Platz, kapituliert vor der Großbaustelle am Wall. Ende September werden sie und Mitinhaber Fatmir Gllasoviku ihren Betrieb... mehr Leser-Kommentare: 13

Sport

Magdeburg kommt in die Unihalle: Jetzt 5 x 2 Karten gewinnen!

Wuppertal.Nur zwei Tage nach dem Match gegen die Füchse Berlin (Freitag, 29. August, 19.45 Uhr), müssen die Bergischen Löwen schon wieder ran. Denn am Sonntag kommt der SC Magdeburg in die Unihalle - ein weiteres Handball-Schwergewicht. Die WZ verlost wieder 5 x 2 Tickets unter allen, die beim... mehr

Anzeige

Stadtteile

Oberbergische Straße: Geplanter Kreisel kommt nicht gut an

Lichtscheid. Während der Kasino-Kreisel und der Kreisverkehr an der Steinbecker Meile zurückgebaut und Ampel-Anlagen installiert wurden, geht man an der Oberbergischen Straße, Kreuzung Müngstener Straße und Böhler den umgekehrten Weg: Statt der derzeit noch aktiven Ampelanlage soll nun in... mehr

In Wuppertal stehen 14.000 Wohnungen leer

Wuppertal. Wer in Wuppertal zur Miete wohnt, der zahlt weniger als die allermeisten Mieter in anderen NRW-Großstädten. Das hatte jüngst eine Studie des Wohnungsunternehmens LEG (siehe Kasten) bestätigt. Und weil Wuppertal preisbedingt im Vergleich mit den großen Rheinregionen in Sachen Wohnen... mehr Leser-Kommentare: 4

Sport

Unbequemer Gegner: BHC muss im Pokal gegen Lübbecke ran

Wuppertal. Dieser Gegner wird kein leichter sein: Die Bundesliga-Handballer des BHC müssen in der nächsten Runde des Handball-Pokals gegen den TuS N-Lübbecke ran. „Es ist ein schweres Los, gleich im zweiten Spiel auf ein Top-Ten-Team der ersten Liga zu treffen“, weiß BHC-Manager Jörg Föste... mehr

Stadtteile

L 419: Jetzt drohen noch mehr Staus

Ronsdorf. In dieser Woche hat die Erneuerung der Fahrbahndecke der Parkstraße/L 419 begonnen. Zwar waren an diesem Dienstag zunächst nur zwei Bagger auf einem Seitenstreifen im Einsatz, aber es bildeten sich bereits kilometerlange Staus. Wie fast an jedem Tag kam der Verkehr zwischen dem... mehr Leser-Kommentare: 9

Stadtleben

Sascha Klaar feiert bei Hako sein 25-jähriges Bühnenjubiläum

Wuppertal. Der Show-Pianist Sascha Klaar (43) feiert am 14. September bei einer Gala mit Freunden und Fans in der Hako Event Arena sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Dabei gratulieren Schlager-Star Olaf Henning, die Sängerinnen Pamela Falcon und Kenneth King sowie die Musiker Martin Engelin, Pitti... mehr

Anschlag auf Synagoge: Ein Verdächtiger ist wieder frei

Wuppertal. Drei Täter sollen in der Nacht zum 29. Juli den Brandanschlag auf die Synagoge in Barmen verübt haben. Zwei Verdächtige waren festgenommen worden. Doch der Haftbefehl gegen den 19-jährigen Syrer mit Wohnsitz in Wuppertal ist vom Tisch. Wie Oberstaatsanwalt Wolf Baumert am Dienstag... mehr Leser-Kommentare: 11

Höhere Besoldung: Beamte kosten Stadt Millionen zusätzlich

Wuppertal. Die Stadt wird wieder mehr sparen müssen: Denn nachdem sich die Landesregierung und die Gewerkschaften auf eine Erhöhung der Beamtenbesoldung geeinigt haben, tut sich in der Stadtkasse ein weiteres Loch auf. Kämmerer Johannes Slawig verfügt zwar über eine Rückstellung in Höhe von 900. mehr Leser-Kommentare: 7

Ratsfraktionen vermeiden mit Trick eine Marathon-Sitzung

Wuppertal. Die Wahlen zu 61 Ratsausschüssen und Gremien standen am Montag auf der Tagesordnung des Stadtrats. Da eine vergleichbare Sitzung im Rat der Stadt Duisburg mit 80 Wahlgängen rund 14 Stunden gedauert hatte, arbeitete die Wuppertaler Stadtverwaltung in Übereinkunft mit den Ratsfraktionen... mehr Leser-Kommentare: 2

Wiederwahl: Johannes Slawig bleibt acht Jahre Kassenwart

Wuppertal. Der Stadtrat hat am Montag die wichtigste Personalie Wuppertals in diesem Jahr entschieden. Mit der Mehrheit von CDU und SPD ist Johannes Slawig für weitere acht Jahre in seinem Amt als Kämmerer bestätigt worden. Der 58 Jahre alte Familienvater führt die Finanzgeschäfte der Stadt bereits... mehr Leser-Kommentare: 33

Mit der Trauer um das verstorbene Kind nicht allein sein

Vohwinkel. Am Grab eines Kindes zu stehen und Abschied nehmen zu müssen: Nur wer selbst einen Sohn oder eine Tochter verloren hat, einen Bruder oder eine Schwester – der kann den Schmerz tatsächlich nachempfinden. Er verändert Menschenleben, prägt Familien. „Trauer verjährt nicht“, sagt Pfarrerin... mehr

Stadtteile

Schnappschüsse der Alltagsmenschen: Fotografen ausgezeichnet

Barmen. Die „Alltagsmenschen“ von Christel Lechner haben viele Besucher in die Barmer Anlagen gelockt. Der Barmer Verschönerungsverein und die WZ hatten deshalb zu einem Fotowettbewerb aufgerufen: „Schicken Sie uns Ihr schönstes Foto mit den Skulpturen.“ Die Resonanz war groß, die wahl der Sieger... mehr

Sport

Handball: LTV in eigener Halle Vierter

Langerfeld. Nach einem langen Turniertag in der Halle Buschenburg konnte die DJK Unitas Haan als verdienter Sieger des 2. Wupper-Küchen-Cups den Pokal in die Höhe recken. Das Endspiel war nach zehn Minuten früh entschieden, als die Gartenstädter gegen das Überraschungsteam der SG Langenfeld II drei... mehr

Stadtleben

Die Kultur und die Stadt - Peter Jung trifft sich mit der freien Szene

Wuppertal. Einen Gastredner hatte Oberbürgermeister Peter Jung zu seinem jährlichen Treffen mit Vertretern der freien Kulturszene eingeladen: Klaus Hebborn vom Deutschen Städtetag sprach am Mittwochabend in der Färberei über „Kultur als Standortfaktor“. Mittlerweile bestreitet niemand mehr, dass... mehr 5

Wirtschaft

Ein Parlament für die Bergische Wirtschaft

Wuppertal. Als Regierungspräsidentin Anne Lütkes vor einigen Monaten bei der IHK hervorgehoben hat, wie wichtig es sei, dass das Bergische sich stärker als Region zusammenfindet, war deutlich geworden, dass Wuppertal, Solingen und Remscheid nicht einfach wie bisher weitermachen sollten. Zumindest... mehr 2

Kultur

Annette Marks zeigt Zeichnungen der Passion Christi

Nordstadt. Bereits vor Ostern waren einige Werke von Annette Marks mitten in Elberfeld zu sehen – im Rahmen der Kunstaktion „Talpassion“. In Zusammenarbeit mit der Katholischen Citykirche präsentierte die Wuppertaler Künstlerin an öffentlichen Orten acht großformatige Reproduktionen ihrer Bilder,... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Sparkasse Wuppertal

Umfrage

Werden Sie den Fußgängertunnel am Döppersberg vermissen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Achtung, hier wird geblitzt!

Mittwoch, 27. August
Brucher Str., Gustavstr., Höhe, Simonsstr., Schwarzer Weg, Wiesenstr., Schützenstr., Schwarzbach, Mollenkotten, Max-Planck-Str., Rathenaustr., Görlitzer Platz, Schubertstr., Roseggerstr., Reichsstr., Pfalzgrafenstr., Reichsgrafenstr., Mainstr., Rottsieper Höhe, Neuenhaus, Monhofsfeld, Nviandtstraße, Viehhofstraße, Wittener Straße, Mollenkotten

Donnerstag, 28. August
Lentzestraße, Liegnitzer Straße, Windhukstraße, Hochstraße, Höhenstraße, Horather Straße, Gronaustraße, Unterdörnen, Hohenstein, Goldlackstraße, Kniprodestraße, Kratzkopfstraße, Weststraße, Cronenberger Straße, Hastener Straße, Edith-Stein-Straße, Roßkamper Straße, Ludgerweg, Leipziger Straße, Katernberger Schulweg, Bundesallee



Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Umfrage

Soll die Aue zur Sackgasse werden?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Trauen Sie dem BHC den Klassenerhalt zu?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Kann der Regionalrat die Bergische Wirtschaft voranbringen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W-Zetti

Nur der WSV!

Gerade hatte sich der Ärger um die von Bayer 04 Leverkusen mit Werbung für „Spitzenfußball 30 Kilometer entfernt“ versehene Schwebebahn gelegt, da holt der nächste Bundesligist zum Tiefschlag in Wuppertal aus – und das schmeckt W.Zettis Sportkollegin natürlich gar nicht, musste sie auf dem Weg zum... mehr

Umfrage

Funktionieren die Umleitungen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Finden Sie es richtig, dass Liebesschlösser abmontiert werden?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Stadtteile

WZ-Mobil an der Oberbergischen Straße

Südhöhen. In der Umfrage an diesem Dienstag, 16. August, geht es um die Bauarbeiten am Landcafé an der Oberbergischen Straße. In der Nachbarschaft entsteht ein Baumarkt. An der Kreuzung mit der Müngstener Straße und dem Böhler Weg entsteht derzeit ein Kreisverkehr, der den neuen Einzelhandel... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum