Musikalischer Besuch aus Kaliningrad

Wuppertal. Mit dem Bus von Kaliningrad nach Wuppertal zu reisen kann eine kräftezehrende Angelegenheit werden, wenn man nach Aussage von Christoph Spengler viermal im Stau stand. Dann war auch noch am Tag der Ankunft für das Russisches Staatsorchester Kaliningrad (korrekter: Staatliches... mehr

Grande Finale für Toshiyuki Kamioka

Wuppertal. Mit Tosca auf der Opernbühne und einem Überraschungskonzert in der Stadthalle gehen zwölf Jahre Wirken von Toshiyuki Kamioka (54) in Wuppertal zu Ende. So sieht es der Spielplan vor, der gestern vorgestellt wurde. Der Japaner verabschiedet sich anspruchsvoll aus dem Bergischen Land. Er... mehr

Musterhaft und irritierend

Wuppertal. Erst fällt es gar nicht auf. US-Präsident Barack Obama richtet seinen Blick wie so oft nach oben rechts in eine vage Ferne, daneben blickt der russische Präsident Wladimir Putin aus eisblauen Augen unverwandt auf den Betrachter. Kennt man doch? So eben nicht. Denn unter Putins... mehr

Für Musical-Gourmets

Wuppertal. Bis heute hält der Transatlantik-Liner SS United States das Blaue Band für die schnellste Atlantiküberquerung eines Passagierschiffs. Der MS America gebührt wohl eines für die rasanteste. MS America heißt der Dampfer, auf dem Cole Porters Musical „Anything Goes“ spielt. Im Atelier des... mehr

Wuppertal

Berthold Schneider wird der neue Opernintendant

Eine schonungslose Analyse der Situation am Wuppertaler Opernhaus hat möglicherweise den Ausschlag dafür gegeben, Berthold Schneider gestern zum neuen Wuppertaler Opernintendanten zu machen. Mit seinem Problembewusstsein verblüffte er vergangene Woche zunächst die 17-köpfige Findungskommission... mehr Leser-Kommentare: 2

Konzert ist kostenlos, aber die Plätze sind es nicht

Umsonst und draußen – so feierte 2013 das Sinfonieorchester sein 150-jähriges Bestehen auf dem Laurentiusplatz. Rund 3000 Menschen strömten zu der schwungvollen Open-Air-Gala. An eine Neuauflage in gleicher Form glaubten Musikfreunde, als die Bühnen für den 27. Juni wieder eine Open-Air-Gala der... mehr

Das Gipfeltreffen der Wuppertaler Literaten

Amüsant alters-renitent klingt Karl Otto Mühl, wenn er beschreibt, wie wenig Lust er auf eine Recherche über den Maler Oskar Schlemmer hat: „Kann ich das wollen?“ Dann sucht er doch Gemeinsamkeiten, wundert sich, „was die Nazis gegen ihn hatten. Für mich haben die Frauen auf seinen Bildern alle... mehr

Stadtleben

Bartagame sucht einen Spezialisten

Wuppertal. Joe, eine 20 cm große männliche Bartagame, wurde dem Tierheim vor etwa zwei Jahren als Fundtier gebracht. Das Reptil war in einem sehr schlechten Allgemeinzustand. Das linke Hinterbein und der Schwanz waren abgebissen oder abgefault. Mittlerweile geht es ihm wieder prima. Joe würde aber... mehr 1

Wirtschaft

Das Büro für Jungunternehmer

Wuppertal. Früher ging man morgens ins Büro, heute teilt man sich einen Workspace. Was nach schöner neuer Arbeitswelt klingt, kann durchaus Sinn machen. Deshalb hat das W-tec am Donnerstag an der Heinz-Fangmann-Straße auch sechs neue Workspaces – Arbeits- oder Büroplätze – eröffnet. Zielgruppe sind... mehr

Stadtteile

Schüler restaurieren Fuchsbilder im Wuppertaler Westen

Vohwinkel. Sie heißen Franz, Max oder Little George und bevölkern viele Hauswände und Ecken. Die liebevoll gemalten Füchse sind ein Blickfang. Unter anderem ist das Vohwinkeler Wappentier am Rathaus oder an der Schwebebahnendhaltestelle zu finden. Seit ihrer Entstehung vor mehr als zehn Jahren... mehr

Anzeige

Sport

CTG hält die Verbandsliga

Wuppertal.  Großer Jubel bei der Cronenberger TG. Nach einem 25:21-Erfolg im zweiten Relegationsspiel gegen die HSG Rot-Weiß Oberhausen haben die Handballer der CTG am Samstagabend den Klassenerhalt in der Verbandsliga perfekt gemacht. Bereits das Hinspiel hatten sie  mit 27:23 gewonnen.... mehr

 

Anzeige

Achtung, hier wird geblitzt!


Samstag, 23. Mai
Jesinghauser Str. Sedanstr. Fr.-Engels-Allee


Sontag, 24. Mai und Montag, 25. Mai
keine Kontrollen angekündigt
Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Umfrage

Braucht die Stadt Fahrradboxen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Wuppertal

WZ-Mobil zum Fambiente

Vohwinkel. Die von der Diakonie Wuppertal angekündigte Fambienteschließung hat in Vohwinkel große Betroffenheit ausgelöst. Ab Ende Juli soll das beliebte Sozial-Café an der Bahnstraße aus Kostengründen den Betrieb einstellen. Viele Menschen können das Aus nach 16 Jahren nicht nachvollziehen. Auch... mehr

Anzeige
Anzeige

W-Zetti

Vertragskrankheit

Ich habe Rücken, ich habe Kreislauf, ich habe – ja, was eigentlich? Augenscheinlich keine Ahnung von der deutschen Sprache. Denn korrekt sind oben genannte Halbsätze wirklich nicht – wenn auch inzwischen mundartlich akzeptiert. Einige Fußballprofis scheinen das aber zu verwechseln. Sie leiden an... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil