Interview

"Das TiC hat den Grundstein gelegt"

Wuppertal. Julia Meier spielt auf den Bühnen der Republik. Für ein Gastspiel im TiC kehrt sie in ihre Heimat Wuppertal zurück. Vier Mal spielt und singt die Schauspielerin „Edith Piaf: Nein, ich bereue nichts!“ im Tic-Atelier Unterkirchen: Am 24. April, 10., 16. und 23. Mai Die Karten kosten 20... mehr

Anzeige
Anzeige

Liedermacher ist er fast aus Versehen geworden

Wuppertal. Fast aus Versehen ist Falk Plücker Liedermacher geworden – schließlich hat er ordentlich Abitur und seinen Master in Geschichte und Philosophie gemacht. Beides hat aber nicht verhindert, dass er aus dem Stand ziemlichen Erfolg mit seinen ironisch-sarkastischen Songs hat und als eines der... mehr

Männer, Frauen, Schleicher

Wuppertal. Eine nette Spielerei: Der stadtbekannte Popsänger Andreas Schleicher nennt seine jüngstes Doppelalbum „Mädchen gegen Jungs“ – und meint das ganz wörtlich. Denn auf der ersten CD singt er zehn seiner Songs zur Begleitung des rein weiblich besetzten Streicherquartetts Indigo, in dem seine... mehr

Die Gralsburg als Seniorenheim

Wuppertal. Ein weißer Würfel zieht jeden in seinen Bann. In Kundrys Territorium findet die stimmigste Szene dieses „Parsifal“ statt. In der Mitte steht ein weißes Bett, links daneben steht die schwangere Herzeleide im Brautkleid, rechts sitzt eine Frau im Trauergewand, die sich später als Klingsor... mehr Leser-Kommentare: 1

„Intelligent und etwas gewalttätig“

Wuppertal. 22 Jahre lang hat es keinen „Parsifal“ an der Wuppertaler Oper gegeben. Am Freitag ist Richard Wagners „reiner Tor“ nun in Thilo Reinhardts opulenter Inszenierung zu sehen. Die Sänger der Hauptpartien waren schon in Bayreuth und Salzburg engagiert. Auf der großen Bühne – eine Mischung... mehr Leser-Kommentare: 2

Poetry-Slam: Jan Möbus ist der neue Stadtmeister

Wuppertal. Zuletzt in der Börse: Moderator und „Wuppertaler Wortpirat“ Andre Wiesler ruft „Huldigt dem Thorsten!“ in sein Mikrofon – und aus dem Publikum ertönt tosender Beifall. Thorsten ist ein goldener Totenschädel und die heiß begehrte Trophäe der Wuppertaler Poetry-Slam-Stadtmeisterschaften. mehr

Kontrast-Programm an 16 Fäden

Wuppertal. Unterschiedlicher können zwei Stücke kaum sein: Hier das liebliche Ballett „Der Feuervogel“, dort das auch musikalische teils martialisch anmutende „Le Sacre du Printamps“ – beides aus der Feder des russischen Komponisten Igor Strawinsky, beides so ästhetisch und doch so grundverschieden. mehr

Stadtleben

Asu und Birma suchen ein neues Zuhause

Die beiden sechs und fünf Jahre alten Edelkatzendamen möchten auch in ihrem neuen Zuhause zusammen bleiben. Beide sind neugierig, aufgeweckt und verschmust. Asu, eine Perserkatze ist eher ruhig und kann sich gut alleine beschäftigen. Sydney dagegen, eine heilige Birma ist eher etwas launisch und... mehr

Wirtschaft

Autozulieferer Delphi lässt selbstfahrendes Fahrzeug USA durchqueren

San Francisco (dpa). Der US-Zulieferer Delphi lässt ein selbstfahrendes Auto erstmals von Küste zu Küste durch die Vereinigten Staaten fahren. Der von Delphi mit Sensoren vollgepackte Audi Q5 startete am Sonntag an der Westküste in San Francisco und soll in rund einer Woche in New York ankommen.... mehr 4

Stadtteile

Bis zur Eröffnung ist im Freibad Vohwinkel noch einiges zu tun

Vohwinkel. Nur noch wenige Wochen dauert es bis zum Start der Saison im Freibad Vohwinkel. Ab 1. Mai soll der Sprung ins kühle Nass wieder möglich sein. Bis dahin haben die Mitglieder des Fördervereins allerdings jede Menge zu tun. Besonders die Säuberung des Beckens ist äußerst aufwendig.... mehr

Anzeige

Sport

Mit Turu Düsseldorf steht dem WSV der Charaktertest bevor

  Wuppertal. Dem 5:0-Sieg gegen Jahn Hiesfeld ließ der Wuppertaler SV ein enttäuschendes 0:0 gegen die Sportfreunde Baumberg folgen. Am Sonntag steht für den Tabellenzweiten das dritte Heimspiel in Folge auf dem Spielplan – gegen Turu Düsseldorf. Und das ist ein Gegner, der den Wuppertalern... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Jungmann Kia WuppertalJungmann Swift Wuppertal

Umfrage

Trauen Sie dem WSV nun eine Erfolgserie zu?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Achtung, hier wird geblitzt!



Samstag, 28. März
Jesinghauser Str. Fr.-Engels-Allee Carnaper Str.

Sonntag, 29. März
Weinberg, Neuenteich, Düsseldorfer Str.,

Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Anzeigen

W-Zetti

Treppen steigen

Mit verschlafenen Augen musste W.Zetti gestern zweimal hinsehen: Doch tatsächlich, der Aufzug an der Kluse lief endlich wieder! Doch da war es schon zu spät und W.Zetti bereits auf dem Weg über die Treppe. Überhaupt: Manchmal kann so ein defekter Aufzug ja zu mehr Bewegung motivieren. Vielleicht... mehr

Anzeigen

Wuppertal

WZ-Mobil zum Fahrradfahren

Küllenhahn.Beim WZ-Mobil am Dienstag möchten wir von Ihnen wissen: Fahren Sie in Wuppertal Fahrrad? Und wenn ja, zu welchen Gelegenheiten? Nur in der Freizeit? Das WZ-Mobil steht ab 14 Uhr am Bahnhof Küllenhahn. kommen Sie zum WZ-Mobil oder schicken Sie uns eine E-Mail: redaktion.wuppertal@wz. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz