stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
wup

Bausch-Symposium: Wuppertaler erinnern sich an große Tanzabende

Wuppertal. Probebühne im Opernhaus: Zwischen Fernsehern und Kopfhörern, Beamern und Leinwänden eine große, schwarze Box. So einschüchternd sie aussah – darin sprühte es vor positiven Erinnerungen an das Tanztheater und die verstorbene Choreografin Pina Bausch. Bei der Veranstaltung „Du und Pina“... mehr

Anzeige

Begegnungen mit Kunst und Künstlern

Wuppertal. Mit ganzer Wucht wirken die Gefühle auf ihn ein: „Ich bin fasziniert“, sagt Künstler Otto Zech. Sein Blick ist auf die Frau in der Mitte des hellen Raumes gerichtet. Ganz allein steht sie da. Zerreißt Papier in kleine Schnipsel. Immer und immer wieder. Unaufhörlich. „Viele sind gar nicht... mehr

Pina Bauschs getanztes Vermächtnis

Wuppertal. Dieses Mal gibt es wenig Wasser, wenig Heu, wenige Steine und nur etliche Flaschenkorken auf der Bühne. Dafür jede Menge Tanz. Pina Bauschs letztes Stück „…como el musguito en la piedra, ay, si, si, si…“ ist wieder im Opernhaus zu erleben. In der Originalbesetzung von 2009 haben die neun... mehr

Kleines Haus öffnet in Wuppertal

Wuppertal. Die Wuppertaler Bühnen bekommen ihr lang ersehntes kleines Haus. Am Samstaf wird die Spielstätte mit 152 Plätzen für geladene Gäste vorgestellt, am Sonntag dürfen dann von 13 bis 16 Uhr alle Interessenten beim Tag der Offenen Tür gucken kommen. Finanziert wurde der 1,5 Millionen Euro... mehr Leser-Kommentare: 5

Ausstellung: Kostüme und Abstraktes

Wuppertal. Zwei Frauen, zwei Kunstrichtungen: Mechthild Dreymann und Maria Kanisius-Reuter stellen seit vergangenem Freitag bei Christine Ostermann in der Backstubengalerie aus. Maria Kanisius-Reuters Werken sieht man den jahrelangen Umgang mit Farbe und Form an. Kontrastierende Farben... mehr

Malerei trifft auf Wort und Musik

Wuppertal. Kunst für alle, alle für die Kunst: Elf Galerien und Museen öffnen am  Freitag von 18 bis 24 Uhr zur Kunst- und Museumsnacht und zeigen Ausstellungen, Konzerte, Führungen und Performances. Erstmals ist der Eintritt zu ausnahmslos allen Veranstaltungsorten kostenlos – bis auf zwei... mehr

Der Mensch in all seinen Facetten

Wuppertal. Im Fokus der Jahresschau des Bundesverbandes Bildender Künstler und Künstlerinnen Bergisch Land (BBK) steht schlicht und einfach der Mensch. Von der Zeit gezeichnete Persönlichkeiten, die Rolle der Frau zwischen Unterdrückung und Emanzipation oder Helden der griechischen Mythologie für... mehr

Stadtleben

Gemeinsame Reise zum Glück: Buddhisten öffnen ihre Türen

Wuppertal. Sandra Janke ist Pressesprecherin der buddhistischen Gemeinschaft in Wuppertal. Die 42-jährige Bibliothekarin lebt seit acht Jahren in dem Haus an der Heinkelstraße. Am Sonntag lädt das Zentrum zum Tag der offenen Tür. Sandra Janke erklärt, wie das Zentrum arbeitet und warum es sich... mehr 6

Wirtschaft

Kafka-Haus renoviert

Wuppertal. Neues Leben am ehemaligen Standort der Bandfabrik Kafka: Nachdem Kafka in ein denkmalgeschütztes Haus in Langerfeld umgezogen ist, hat Immobilienbesitzer und Makler Frank Müller das alte Kafka-Haus an der Beyeröhde 14 saniert. Nun fand die offizielle Einweihung statt. Wo seit 1898... mehr

Stadtteile

Anwohner über ihre Gathe: „Bitte mehr Farbe, alles ist so trist“

Elberfeld. Die Gathe ist in den vergangenen Wochen ins Gerede gekommen: Wegen des geplanten Moscheebaus wird bei der Stadt über eine Verlegung des Autonomen Zentrum (AZ) weg von der Gathe nachgedacht. In diesem Zusammenhang gab es Krawalle auf dem Ölberg. Heruntergekommene Straßen und unattraktive... mehr

Anzeige

Sport

Endlich frei: Der WSV hat die Insolvenz hinter sich (mit Video)

Wuppertal. Der WSV gewinnt in dieser Woche die Hoheit über seine Finanzen zurück - Insolvenzverwalter Jörg Bornheimer gibt die Verfügungsgewalt an den Verein zurück. Am Freitag hat das Landgericht Wuppertal das Insolvenzverfahren gegen den Wuppertaler SV aufgehoben. Das gelte, so teilte das Gericht... mehr 2

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Laminat DepotBetten Beck Wuppertal

Achtung, hier wird geblitzt!

Montag, 29. September
Liebigstr., Sedanstr., Rudolfstr., Flensburger Str., Hainstr., Hochstr., Blücherstr., Bahnstr., Brucher Str., Edith-Stein-Str., Gräfrather Str., Haeseler Str., Pfalzgrafenstr., Mainstr., Ravensberger Str., Otto-Hahn-Str., Am Kraftwerk, Elias-Eller-Str., Hügelstr., Reichsstr., Jesinghauser Str., Wilhelm-Hedtmann-Str., Schwelmer Str.

Dienstag, 30. September
Meckelstr., Zeughausstr., Gewerbeschulstr., Gronaustr., Sanderstr., Schönebecker Str., Alarichstr., Sternstr., Höhne, Carnaper Str., Oberwall, Langerfelder Str., Gruitener Str., Homannstr., Krummacher Str., Sonnborner Ufer, Westring, Katernberger Str., Am Hofe, Cronenfelder Str., Hahnerberger Str., Kemmannstr., Hauptstr.,





Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige

Umfrage

Wie hat Ihnen der Vohwinkeler Flohmarkt gefallen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

W-Zetti

Braves altes Auto!

Er hat es geschafft – und das auch noch ohne Mängel! Der Tüv hat dem kleinen Blauen und W.Zettis Kollegin zwei weitere gemeinsame Jahre geschenkt. War das eine Freude, als die Kollegin ihr Gefährt in Empfang nahm: Die Kante der Motorhaube war zu einem stolzen Lächeln verzogen, die Scheinwerfer... mehr

Umfrage

Ist der WSV reif für die Tabellenspitze?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Ist Primark der richtige Ankermieter am Döppersberg?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Wuppertal

Das WZ-Mobilsteht Freitag am Brauhaus

Barmen. Rund um das Brauhaus in Barmen gibt es Ärger: Wirt Richard Hubinger muss seine ab diesem Donnerstag geplanten Freiluft-Konzerte nach drinnen verlegen – weil ein Lärmschutz-Gutachten ihm die Veranstaltungen unter freiem Himmel aus Gründen des Anwohner-Schutzes untersagt. Tatsächlich hat es... mehr

Umfrage

Ist es in Ordnung, dass Eltern ihre Kinder bis vor das Schultor fahren?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum