stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
mehr

Wuppertal, 21.01.2013

Revue: Vier getanzte Jahreszeiten

zurück weiter
1 von 34
  1. Rund 1000 Besucher haben die „Vier Jahreszeiten“ in den beiden komplett ausverkauften Veranstaltungen des Ballettstudios Klaus erlebt: 100 Ballerinen vom Kleinkind bis zu einer eindrucksvollen „Ü30-Gruppe“ boten unter der Regie von Bettina Klaus-Brebeck, den Schwestern Kyra-Anna und Louisa Sophie Brebeck sowie Analena Schwarz eine begeisternde Reise durch diese „Vier Jahreszeiten“. Das Werk Vivaldis zog sich dabei wie ein roter Faden durch die unterhaltsamen zwei Stunden.

    Rund 1000 Besucher haben die „Vier Jahreszeiten“ in den beiden komplett ausverkauften Veranstaltungen des Ballettstudios Klaus erlebt: 100 Ballerinen vom Kleinkind bis zu einer eindrucksvollen „Ü30-Gruppe“ boten unter der Regie von Bettina Klaus-Brebeck, den Schwestern Kyra-Anna und Louisa Sophie Brebeck sowie Analena Schwarz eine begeisternde Reise durch diese „Vier Jahreszeiten“. Das Werk Vivaldis zog sich dabei wie ein roter Faden durch die unterhaltsamen zwei Stunden.

    Foto: Fischer, A. (f22)
  2. Foto: Fischer, A. (f22)

Rund 1000 Besucher haben die „Vier Jahreszeiten“ in den beiden komplett ausverkauften Veranstaltungen des Ballettstudios Klaus erlebt: 100 Ballerinen vom Kleinkind bis zu einer eindrucksvollen „Ü30-Gruppe“ boten unter der Regie von Bettina Klaus-Brebeck, den Schwestern Kyra-Anna und Louisa Sophie Brebeck sowie Analena Schwarz eine begeisternde Reise durch diese „Vier Jahreszeiten“. Das Werk Vivaldis zog sich dabei wie ein roter Faden durch die unterhaltsamen zwei Stunden.

Anzeige