Wuppertal, 21.01.2013

Revue: Vier getanzte Jahreszeiten

zurück weiter
1 von 34
  1. Rund 1000 Besucher haben die „Vier Jahreszeiten“ in den beiden komplett ausverkauften Veranstaltungen des Ballettstudios Klaus erlebt: 100 Ballerinen vom Kleinkind bis zu einer eindrucksvollen „Ü30-Gruppe“ boten unter der Regie von Bettina Klaus-Brebeck, den Schwestern Kyra-Anna und Louisa Sophie Brebeck sowie Analena Schwarz eine begeisternde Reise durch diese „Vier Jahreszeiten“. Das Werk Vivaldis zog sich dabei wie ein roter Faden durch die unterhaltsamen zwei Stunden.

    Rund 1000 Besucher haben die „Vier Jahreszeiten“ in den beiden komplett ausverkauften Veranstaltungen des Ballettstudios Klaus erlebt: 100 Ballerinen vom Kleinkind bis zu einer eindrucksvollen „Ü30-Gruppe“ boten unter der Regie von Bettina Klaus-Brebeck, den Schwestern Kyra-Anna und Louisa Sophie Brebeck sowie Analena Schwarz eine begeisternde Reise durch diese „Vier Jahreszeiten“. Das Werk Vivaldis zog sich dabei wie ein roter Faden durch die unterhaltsamen zwei Stunden.

    Foto: Fischer, A. (f22)
  2. Foto: Fischer, A. (f22)

Rund 1000 Besucher haben die „Vier Jahreszeiten“ in den beiden komplett ausverkauften Veranstaltungen des Ballettstudios Klaus erlebt: 100 Ballerinen vom Kleinkind bis zu einer eindrucksvollen „Ü30-Gruppe“ boten unter der Regie von Bettina Klaus-Brebeck, den Schwestern Kyra-Anna und Louisa Sophie Brebeck sowie Analena Schwarz eine begeisternde Reise durch diese „Vier Jahreszeiten“. Das Werk Vivaldis zog sich dabei wie ein roter Faden durch die unterhaltsamen zwei Stunden.

 

Anzeige

Umfrage

Was halten Sie von der Sperrung der Bahn?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Achtung, hier wird geblitzt!


Dienstag, 30. Juni
Windfoche, Steinhauser Str., Siegelberg, Eichenhofer Weg, Wittener Str., Mollenkotten, Möbeck, Heinrich-Heine-Str., Fr.-Ebert-Str., Hahnenfurth, Bahnstr., Düsseldorfer Str., Kniprodestr., Im Rehsiepen, Breitestr., Lohsiepenstr., In der Krim, Remscheider Str., Rudofstr., Rödiger Str., Carnaper Str,. Am Elisabethheim, Briller Str., Bundesallee,

Mittwoch, 1. Juli
Am Sonnenschein, Uellendahler Str., Nevigeser Str., Vogelsangstr., Domagkweg, Westfalenweg, Obere Lichtenplatzer Straße, Wettiner Str., Scharpenacker Weg, Oberer Grifflenberg, Worringer Str., Untere Lichtenplatzer Straße, Simonsstr., Hinderburgstr., Haeseler Str., Heinrich-Heine-Str., Herder Str., Gruitener Str., Sedanstr., Große Flurstr., Westkotter Str., Langerfelder Str., Höfen, Schwelmer Str.,
Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige
Anzeige

W-Zetti

Jagdrevier: Wohnzimmer

W.Zettis Kollege sitzt wohl zu viel auf dem Sofa – findet zumindest seine Katze: Bräd brachte eine Maus mit ins Wohnzimmer. Quicklebendig ergriff das kleine Tier die Chance, sich zu verstecken. Der Kollege sprang der Katze zur Seite und versuchte, die Maus wieder aus dem Haus zu vertreiben. Auf... mehr

Wuppertal

WZ-Mobil zum Personalnotstand

Wuppertal. 111 Pflegekräfte des Bethesda-Krankenhauses haben am Mittwoch vor ihrer Klinik gegen den Personalnotstand protestiert. Welche Erfahrungen haben Sie im Krankenhaus gemacht? Sagen Sie Ihre Meinung am WZ-Mobil. Mitarbeiter der WZ stehen am Dienstag ab 14 Uhr vor dem Bethesda-Krankenhaus in... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil