stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Sonderthemen

Der neue Döppersberg

Sperrungs-Tagebuch (2): Mit zu viel Optimismus auf die Kreuzung

Wuppertal. Robert-Daum-Platz Ist die Elberfelder City mit dem Auto zu erreichen? Das war die große Sorge vor der Sperrung der B 7. Die dringendere Frage nach den ersten Tagen scheint zu lauten: Wie kommt man wieder raus aus der City? Am Robert-Daum-Platz teilt sich zum Beispiel der Verkehr wie das... mehr Leser-Kommentare: 8

Anzeige

Die Nordbahntrasse

Trassenfans bekämpfen den Bärenklau

Wuppertal. In den Genuss eines einzigartigen Panoramas über Barmen vom Aussichtpunkt an den Hackenbergschen Gärten werden demnächst wohl zahlreiche Wuppertaler kommen. Doch zunächst musste das rund eintausend Quadratmeter große Areal, das hinter der Sonnabendstraße in Wichlinghausen auf einem... mehr Leser-Kommentare: 16

Die Junior Uni

Junior Uni ist der Hit für Nachwuchsforscher

Wuppertal. Die Junior Uni setzt ihre Erfolgsgeschichte im Neubau am Brögel fort. Innerhalb kürzester Zeit sind für das heute beginnende Sommersemester mehr als 2000 Plätze in 137 Kursen vergeben worden. „2000 weitere Anfragen verzeichnet die Warteliste. „Wie funktioniert mein Körper?“,... mehr Leser-Kommentare: 1

Stadtteilspaziergänge

Stadtteilspaziergänge (12): Heckinghausen und seine Perlen

Heckinghausen. Das optimale Wetter für einen Bummel ist es nun wirklich nicht: Ein herbstliches Tief zieht heran, und der feine Nieselregen geht unerbittlich in einen satten bergischen Landregen über. Doch Dörte aus Heckinghausen kann das nicht erschüttern. „Das ist doch nur feuchter Wind“, meint... mehr

Leben im Denkmal

Bewohntes Museum: Uwe Dresen und seine 30-Zimmer-Bremme-Villa

Heidt. Zugegeben, wer Uwe Dresen kennt, hätte wahrscheinlich nichts anderes erwartet. Natürlich wohnt der Besitzer der Kultkneipe „Marlene“ nicht „08/15“. Trotzdem ist der Besucher, wenn er die ehemalige Villa des Brauerei-Besitzers Emil Bremme betritt, erschlagen, weiß nicht, wohin er schauen soll. mehr Leser-Kommentare: 2

Anzeige

W.Zetti

Verlässlicher Wecker

Eines kann W.Zetti in der Woche wirklich nie passieren: dass er verschläft. Dabei ist es durchaus schon vorgekommen, dass der Handy-Akku über Nacht leer ging und der Alarm am Morgen nicht schellte. Auch W.Zettis bessere Hälfte ist eigentlich kein verlässlicher Weckdienst. Wohl aber W.Zettis Nachbar. mehr

W.Zetti

Staufrei zur Arbeit

Euer W.Zetti verfolgt seit Tagen aufmerksam in der WZ die Meldungen zur Sperrung der B 7 und die Meinungen zur aktuellen Situation mit möglichen wie tatsächlichen Staugefahren – schließlich ist er als „Ostersbaumer“ quasi Anlieger der neuen Wege durchs Zentrum. Und auch wenn bislang offenbar noch... mehr

Der neue Döppersberg

B 7-Sperrung: Tag eins ist geschafft

Wuppertal. Aufbruchstimmung oder Abbruchstimmung? Diese Frage hat viele Wuppertaler schon im Vorfeld der Sperrung der B 7 bewegt. Und Montag gab es dann kaum noch ein anderes Thema, denn rund um den Döppersberg hat tatsächlich ein neues Kapitel in der Stadtgeschichte begonnen. Nichts mehr wird in... mehr Leser-Kommentare: 54

Der neue Döppersberg

Die Busse kommen gut durch (mit Video)

Wuppertal. Den 21. Juli 2014 werden viele Wuppertaler so schnell nicht vergessen. Zumindest für die rund 700 Busfahrerinnen und Busfahrer der Wuppertaler Stadtwerke war es ein denkwürdiger Tag, denn sie mussten wegen der Teilsperrung der B 7 auf zahlreichen Linien mit ihren Bussen neue Wege... mehr Leser-Kommentare: 35

Der neue Döppersberg

B7-Tagebuch: Wie schön - eine geschenkte Stunde

ZEITFENSTER Aus dem tiefen Osten kommend, galt es, einen Termin um 10.30 Uhr in der City einzuhalten. Extra früh losgefahren, wurde der Beginn des Staus jederzeit irgendwo in Barmen erwartet. Doch Fehlanzeige. So gut wie Montag gegen 9 Uhr morgens kam man selten durch die Stadt. Fazit: Fast eine... mehr

Der neue Döppersberg

Heute beginnt der steinige Weg zum Ziel Döppersberg

Wuppertal. Die lange Zeit der Vorbereitung ist vorbei. Seit heute Nacht ist die B 7 zwischen Kasinostraße und Morianstraße tatsächlich gesperrt. Was die Wuppertaler damit genau erwartet, wird sich im Lauf des Tages und der nächsten Wochen zeigen. Staus werden aber wohl dazugehören. Ebenso wie... mehr Leser-Kommentare: 87

Kommentar

Wuppertaler Stärken

Typisch Wuppertal. Erst meckern und moppern und dann geradeaus durch dick und dünn. Die Wuppertaler haben bewiesen, dass kleine Aufgaben eben keine richtigen Herausforderungen für sie sind. Es muss schon wie im Fall der B 7 richtig dicke kommen, um ihre Stärken zu wecken. Die Improvisationsgabe... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

WZ Media Stellenangebot: PraktikantJungmann & Vonzumhoff

Umfrage

Sollten die Radfahrer durch die Fußgängerzone radeln dürfen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Achtung, hier wird geblitzt!

Donnerstag, 24. Juli
Carnaper Str., Sedanstr., Fr.-Engels-Allee, Ravensberger Str., Küllenhahner Str., Jägerhofstr., Hindenburgstr., Schwarzer Weg, Sonnborner Ufer, Hansastr., Kruppstr., Am Eckbusch, Dahler Str., Schwarzbach, Wittener Str., Mollenkotten, Z. A. Zollhaus, Uellendahler Str., An der Blutfinke, Breite Str., Goldlackstr., Hindenburgstr., Ludgerweg, Westring

Freitag, 25. Juli
Bahnstr., Gruitener Str., Gräfrather Str., Linde, Bandwirker Str., Kniprodestr., Nathrather Str., Tescher Str., Zur Waldkampfbahn, Schwelmer Str., Dahler Str., Langerfelder Str., Vogelsangstr., Am Deckershäuschen, Uellendahler Str., Birkenhöhe, Am Eckbusch, Nevigeser Str., Höhne, Berliner Str., Carnaper Str., Dellbusch, Schellenbecker Str., Gennebrecker Str., Heckinghauser Str., Wichlinghauser Str.



Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Umfrage

B7-Sperrung: Funktioniert das Sicherheitskonzept der Feuerwehr?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W-Zetti

Der Frittenklepper

Es gehört zu W.Zettis liebsten, vom Aussterben bedrohten deutschen Worte: „Buschklepper“, ein altes Synonym für „Strauchdieb“ und jüngst aus dem Duden gestrichen. Dass die Duden-Redaktion nun eine aktualisierte Variante des Buschkleppers wieder in ihren Wälzer aufnehmen muss, hat nun W.Zettis... mehr

Umfrage

Benoten Sie den ersten Tag der B7-Sperrung:

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wie gefallen Ihnen die Webseiten zum Döppersberg-Umbau

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Ist der Einsatz von Verkehrskameras im Zuge der B 7-Sperrung sinnvoll?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wo schauen Sie am liebsten Bundesliga-Fußball?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Wuppertal

Umfrage zum Radweg an der Horather Schanze

Dönberg. Hans-Joachim Lüppken kämpft seit Jahren um einen sicheren Fuß-, Rad- und Wanderweg an der Horather Schanze am Dönberg. Damit dieses Ziel erreicht wird, müssen sich etliche Anlieger von Teilen ihres Grundes trennen. Wie verlautet, bietet die Stadt den Preis von einem Euro pro Quadratmeter,... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum