Der neue Döppersberg

Primark: Die schwere Geburt eines Kaufvertrages

Wuppertal. Anfang Januar soll endlich Gewissheit herrschen. Dann liegt dem Stadtrat aller Voraussicht nach der Entwurf eines Kaufvertrages zwischen Wuppertal und dem Investor Signature Capital vor. Der will für Primark ein Gebäude auf dem Döppersberg errichten. Bereits 2017 soll das Kaufhaus fertig... mehr Leser-Kommentare: 44

Anzeige
Anzeige

Die Nordbahntrasse

Die erste Radwegkapelle im Rheinland ist eingeweiht

Zur Einweihung der ersten Radwegkapelle im Rheinland zeigte sich das Wuppertaler Wetter von seiner besten Seite. Vor knapp einem Jahr, am 23. März 2014, starteten an der Nordbahntrasse mit dem ersten Spatenstich die Bauarbeiten für die Wichernkapelle auf dem Bergischen Plateau, unterhalb der... mehr Leser-Kommentare: 1

Die Junior Uni

Junior Uni ist der Hit für Nachwuchsforscher

Wuppertal. Die Junior Uni setzt ihre Erfolgsgeschichte im Neubau am Brögel fort. Innerhalb kürzester Zeit sind für das heute beginnende Sommersemester mehr als 2000 Plätze in 137 Kursen vergeben worden. „2000 weitere Anfragen verzeichnet die Warteliste. „Wie funktioniert mein Körper?“,... mehr Leser-Kommentare: 1

Stadtteilspaziergänge

Stadtteilspaziergänge (12): Heckinghausen und seine Perlen

Heckinghausen. Das optimale Wetter für einen Bummel ist es nun wirklich nicht: Ein herbstliches Tief zieht heran, und der feine Nieselregen geht unerbittlich in einen satten bergischen Landregen über. Doch Dörte aus Heckinghausen kann das nicht erschüttern. „Das ist doch nur feuchter Wind“, meint... mehr

Leben im Denkmal

Bewohntes Museum: Uwe Dresen und seine 30-Zimmer-Bremme-Villa

Heidt. Zugegeben, wer Uwe Dresen kennt, hätte wahrscheinlich nichts anderes erwartet. Natürlich wohnt der Besitzer der Kultkneipe „Marlene“ nicht „08/15“. Trotzdem ist der Besucher, wenn er die ehemalige Villa des Brauerei-Besitzers Emil Bremme betritt, erschlagen, weiß nicht, wohin er schauen soll. mehr Leser-Kommentare: 2

Anzeige

W.Zetti

Tiere für echte Jungs

Mit zwei aufgeregten Jungs marschierte euer W.Zetti neulich durch den Wuppertaler Zoo. Sie wollten zu den Eisbären, den Löwen, den Tigern. Alles, was so richtig gefährlich ist, fanden die beiden besonders spannend. Ehrfürchtig standen sie vor den Gehegen und warteten darauf, dass die Tiere ihre... mehr

W.Zetti

Fußvolk

Am Samstagmorgen war W.Zetti einkaufen, unter anderem in einem Ronsdorfer Drogeriemarkt. Dort bekam er ein Gespräch zwischen einen Vater mit zwei kleinen Kindern und einer Bekannten mit, die sich wohl zufällig getroffen hatten. "Wir müssen uns beeilen, wir wollen gleich noch zum Piccobellotag”,... mehr

Offen Gesagt

Gar nichts kann Wuppertal sich nicht leisten

Bisher haben Elberfelds Einzelhändler die Unbilden ihres derzeitigen Daseins in Wuppertal mit bemerkenswerter Langmut hingenommen. Dauerbaustellen, Dauerumleitungen und vor 14 Tagen dann auch noch die kümmerliche Leistungsschau ewig Gestriger, die zum Totalausfall des Geschäftslebens in der... mehr Leser-Kommentare: 2

W.Zetti

Treppen steigen

Mit verschlafenen Augen musste W.Zetti gestern zweimal hinsehen: Doch tatsächlich, der Aufzug an der Kluse lief endlich wieder! Doch da war es schon zu spät und W.Zetti bereits auf dem Weg über die Treppe. Überhaupt: Manchmal kann so ein defekter Aufzug ja zu mehr Bewegung motivieren. Vielleicht... mehr

W.Zetti

Spannender Mitschnitt

Eine Helmkamera kennt W.Zetti eigentlich nur aus der Formel 1. Auch bei Action-Sportarten soll das Aufnahmegerät ja vermehrt zum Einsatz kommen. Beim Bungee-Jumping oder Kite-Surfen kann sich W.Zetti denn Sinn eines Videos auch noch erschließen. Gestern morgen aber kreuzte am Wupperufer ein Senior... mehr

W.Zetti

Kröten auf der B 7

W.Zetti war gestern Abend auf der B 7 unterwegs. Aber nicht im Tal, sondern im Grünen, in Fahrtrichtung Mettmann. Und dort sind schon die ersten Kröten unterwegs über die Straße. Zwei, drei hat W.Zetti im Scheinwerferlicht marschieren sehen und ein Ausweichmanöver gestartet. Ein paar Krötenkumpel... mehr

W.Zetti

Schnäppchen

Eine gute Entwicklung nimmt der Wuppertaler Immobilienmarkt. Das ist allerorten zu hören, erst jüngst bei der Immobilienbörse der Sparkasse. Nicht nur Einfamilienhäuser im Tal und auf den Höhen sind begehrt, sondern auch kleine und ältere Eigentumswohnungen. Dennoch, im Vergleich mit... mehr

W.Zetti

Hochzeitstage

Gestern bekam die Kollegin eine SMS mit Glückwünschen zum Hochzeitstag. Zum Elften. Dabei war es bereits der Zwölfte. Als Euer W.Zetti das mitbekam, gingen ihm spontan zwei Fragen durch den Kopf. 1. Was macht die Kollegin an ihrem Hochzeitstag in der Redaktion? 2. Welche Hochzeit feiert sie... mehr

 

Achtung, hier wird geblitzt!

Dienstag, 31. März
Werléstr., Mählersbeck, Mollenkotten, Düsseldorfer Str., Pahlkestr., Kyffhäuser Str., Höhe, Bahnstr., Gräfrather Str., Herichhauser Str., Hauptstr., Solinger Str., Kemmannstr., Hastener Str., Mastweg, Siegesstr., Schönebecker Str., Sanderstr., Am Elisabethheim, Briller Str., Uellendahler Str., Wittener Str., Nächstebrecker Str.

Mittwoch, 1. März
Carnaper Str. Rödiger Str. Liebigstr. Lohsiepenstr. Reinshagenstr. Wettiner Str. Obere Lichtenplatz. ScharpenackerWeg Untere Lichtenpl. Am Eckbusch Ausblick In den Birken Schwarzer Weg Stockmannsmühle Varresbecker Str. Große Flurstr. Sedanstr. Westkotter Str. Heckinghauser Str. Rauental Langerfelder Str.


Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Anzeigen

W-Zetti

Die Einparkhilfe

W.Zettis Kollege ist ja umgestiegen: vom Frauenauto auf Opaauto. Und er ist immer noch schwer begeistert, fühlt sich fahrtechnisch „männlich“. Jedes Mal, wenn er von dem silbergrauen Gefährt für Silverager schwärmt, zählt er all die Extras auf: Einparkautomatik, Abstandspiepser auf jeder Seite,... mehr

Anzeigen

Wuppertal

WZ-Mobil zum Fahrradfahren

Küllenhahn. Beim WZ-Mobil am Dienstag, 31. März,  möchten wir von Ihnen wissen: Fahren Sie in Wuppertal Fahrrad? Und wenn ja, zu welchen Gelegenheiten? Nur in der Freizeit? Das WZ-Mobil steht ab 14 Uhr am Bahnhof Küllenhahn. kommen Sie zum WZ-Mobil oder schicken Sie uns eine E-Mail:... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz