stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Sonderthemen

Der neue Döppersberg

Döppersberg: Wer legt die B 7 tiefer?

Wuppertal. Ab sofort können sich Unternehmen bewerben, die die Tieferlegung der B7 und alle damit verbundenen Arbeiten ausführen möchten, das meldet die Stadtverwaltung. Für den neuen Döppersberg soll die B7 am tiefsten Punkt um 5,50 Meter abgesenkt werden, damit an dieser Stelle eine... mehr Leser-Kommentare: 43

Anzeige

Die Nordbahntrasse

Ein Automat gegen Pannen

Wuppertal. Ein blauer Kasten erfreut seit kurzem die Radfahrer am Mirker Bahnhof: Der „Schlauchomat“ ist ein umgebauter Zigarettenautomat, aus dem nun Fahrradschläuche gezogen werden können. So lassen sich Platten direkt auf der Nordbahntrasse beheben. Ein Schlauch kostet 7,50 Euro und ist in fünf... mehr Leser-Kommentare: 12

Die Junior Uni

Junior Uni ist der Hit für Nachwuchsforscher

Wuppertal. Die Junior Uni setzt ihre Erfolgsgeschichte im Neubau am Brögel fort. Innerhalb kürzester Zeit sind für das heute beginnende Sommersemester mehr als 2000 Plätze in 137 Kursen vergeben worden. „2000 weitere Anfragen verzeichnet die Warteliste. „Wie funktioniert mein Körper?“,... mehr Leser-Kommentare: 1

Stadtteilspaziergänge

Stadtteilspaziergänge (12): Heckinghausen und seine Perlen

Heckinghausen. Das optimale Wetter für einen Bummel ist es nun wirklich nicht: Ein herbstliches Tief zieht heran, und der feine Nieselregen geht unerbittlich in einen satten bergischen Landregen über. Doch Dörte aus Heckinghausen kann das nicht erschüttern. „Das ist doch nur feuchter Wind“, meint... mehr

Leben im Denkmal

Bewohntes Museum: Uwe Dresen und seine 30-Zimmer-Bremme-Villa

Heidt. Zugegeben, wer Uwe Dresen kennt, hätte wahrscheinlich nichts anderes erwartet. Natürlich wohnt der Besitzer der Kultkneipe „Marlene“ nicht „08/15“. Trotzdem ist der Besucher, wenn er die ehemalige Villa des Brauerei-Besitzers Emil Bremme betritt, erschlagen, weiß nicht, wohin er schauen soll. mehr Leser-Kommentare: 2

Anzeige

W.Zetti

Was Friseure können. . .

Euer W.Zetti ist ein großer Freund des Handwerks und weiß darum: Was Friseure können, können nur Friseure. Doch er darf auch annehmen, dass jeder Kopf nur endlich oft beschnitten werden kann. Und so würde ihn schon interessieren, wie in einer kleinen Straße im Elberfelder Zentrum auf etwa 50 Metern... mehr

W.Zetti

Ei, Ei, Ei

So, Ostern ist nun vorbei. Ein rundum gelungenes Wochenende, wie Euer W.Zetti findet. Mit viel Sonne und Zeit für die Lieben, mit köstlichem Geschlemme und beeindruckendem Gedränge – vor dem Kreuz auf der Hardt. Dorthin hatte sich W.Zetti am Karfreitag begeben und mit vielen hundert Gläubigen das... mehr

W.Zetti

Hähnchen-Import

Montag, 12.30 Uhr. Der Kollege etwas weiter links von W.Zetti steht auf und wirft einen Blick in Richtung Supermarkt. Es ist sein wöchentlicher Kontrollblick. Denn montags ist Brathähnchentag. Und Brathähnchen liebt der Kollege – auf jeden Fall deutlich mehr, als das Angebot in der Kantine. Aber... mehr

W.Zetti

Gans in Weiß

Am Wochenende war es dann so weit: Hausgans „Hansi“ (15) ließ es sich nicht nehmen, das ihr zugedachte Gehege durch eine Lücke im Zaun zu verlassen und über den Rasen gleich nebenan zu schreiten, um ein paar frische Grashalme zu erhaschen. Den frisch aufgestellten Grill im Garten ließ „Hansi“ dabei... mehr

W.Zetti

Lemming-Passagiere

Neulich war W.Zetti für drei Tage verreist – mit dem Flugzeug. Inzwischen ist das ja so alltäglich wie Autofahren. Umso mehr wundert sich W.Zetti jedes Mal über das eigentümliche Verhalten so mancher Fluggäste. Klar – jeder fliegt irgendwann zum ersten Mal. Aber das ist nicht gemeint. Sondern... mehr

Wuppertal

Wünsche fürs Köbo-Haus: Cafés, Geschäfte und ein neuer Anstric

Elberfeld. Das altehrwürdige Köbo-Haus am Döppersberg in Elberfeld ist verkauft und soll im Zuge des millionenschweren Umbaus rund um den Hauptbahnhof ebenfalls ein neues Gesicht bekommen. Konkrete Pläne gibt es noch nicht. Am Freitag sagten die Wuppertaler am WZ-Mobil vor Ort, was sie sich für das... mehr Leser-Kommentare: 3

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Gottfried Schultz WuppertalGottfried Schultz Wuppertal

Umfrage

Wie bewerten Sie die Arbeit der Großen Kooperation?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Achtung, hier wird geblitzt!

Donnerstag, 24. April
Bromberger Str., Rödiger Str., Sedanstr., Katernberger Str., Otto-Hausmann-Ring, Fr. Ebert Str., Krühbusch, Normannenstr., Sternstr., Am Deckershäuschen, Hansastr., Neuenteich, Nützenberger Str., Krummacher Str., Varresbecker Str., Höhe, Gräfrather Str., Goerdeler Str., Heinrich Böll Str., Windhuckstr., Linderhauser Str. Aprather Weg, Heckinghauser Str.

Freitag, 25. April
Liebigstr., Sander Str., Schönebecker Str., Berliner Str., Dahler Str., Höhne, An d. Blutfinke, Goldlackstr., Breite Str., Obere Lichtenplatzer Str., Wettiner Str., Heckinghauser Str., Kemmannstr., Mastweg, Herichhauser Str., Auf der Bleiche, Werléstr., Oberwall, Fr. Engels Allee, Neuenteich, Bundesallee, Gruitener Str.



Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Umfrage

Informiert die Stadt ausreichend über die B7-Sperrung?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Ist Wuppertal eine kinderfreundliche Stadt?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Bühnen: Wurde die Schauspiel-Sparte kaputtgespart?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W-Zetti

Der Mechaniker

Es gibt ja Menschen, die in ihrem Leben gern etwas anderes geworden wären als sie es geworden sind. So etwas scheint auch bei Tieren vorzukommen. W.Zetti kennt jedenfalls einen rotgetigerten Kater, der im Grunde seines Herzens lieber Automechaniker statt einer Katze ist. Am liebsten hockt der Kater... mehr

Umfrage

Kann der WSV aufholen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Welche Erfahrungen haben Sie mit Schlüsseldiensten gemacht?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Wuppertal

WZ-Mobil am Gaskessel

Heckinghausen. Er ist das Wahrzeichen Heckinghausens – doch genutzt wird der Gaskessel seit Jahren nicht mehr. Immer wieder gab es Ideen, was mit dem Gebäude geschehen könne. Sie scheiterten aber meist an der Finanzierung. Jetzt mehren sich die Stimmen, das Denkmal abzureißen – falls kein Investor... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum