stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Sonderthemen

Der neue Döppersberg

Politiker wehren sich gegen den Schwarzbuch-Eintrag

Wuppertal. Der Döppersberg als Beispiel für die Verschwendung von Steuergeldern: Zur Kritik des Bundes der Steuerzahler und der Aufnahme des Wuppertaler Großprojekts ins Schwarzbuch äußern sich Ratsfraktionen: „Die Darstellung des Steuerzahlerbundes ist stark vereinfacht und basiert vor allem auf... mehr Leser-Kommentare: 43

Anzeige

Die Nordbahntrasse

Zweite Skate-Nacht: Rollen auf der Trasse

Wuppertal. Der Tunnel Dorp ist saniert, andere Bauwerke folgen: Es geht vorwärts auf der Nordbahntrasse – das möchte die Wuppertal Bewegung feiern und lädt dazu am kommenden Donnerstag, 2. Oktober, zur zweiten Wuppertaler Skate-Nacht ein. Start ist um 19 Uhr am Bahnhof Mirke. Im Anschluss an die... mehr

Die Junior Uni

Junior Uni ist der Hit für Nachwuchsforscher

Wuppertal. Die Junior Uni setzt ihre Erfolgsgeschichte im Neubau am Brögel fort. Innerhalb kürzester Zeit sind für das heute beginnende Sommersemester mehr als 2000 Plätze in 137 Kursen vergeben worden. „2000 weitere Anfragen verzeichnet die Warteliste. „Wie funktioniert mein Körper?“,... mehr Leser-Kommentare: 1

Stadtteilspaziergänge

Stadtteilspaziergänge (12): Heckinghausen und seine Perlen

Heckinghausen. Das optimale Wetter für einen Bummel ist es nun wirklich nicht: Ein herbstliches Tief zieht heran, und der feine Nieselregen geht unerbittlich in einen satten bergischen Landregen über. Doch Dörte aus Heckinghausen kann das nicht erschüttern. „Das ist doch nur feuchter Wind“, meint... mehr

Leben im Denkmal

Bewohntes Museum: Uwe Dresen und seine 30-Zimmer-Bremme-Villa

Heidt. Zugegeben, wer Uwe Dresen kennt, hätte wahrscheinlich nichts anderes erwartet. Natürlich wohnt der Besitzer der Kultkneipe „Marlene“ nicht „08/15“. Trotzdem ist der Besucher, wenn er die ehemalige Villa des Brauerei-Besitzers Emil Bremme betritt, erschlagen, weiß nicht, wohin er schauen soll. mehr Leser-Kommentare: 2

Anzeige

W.Zetti

Fast noch Sommer

Es ist ja schlimm genug, dass im September schon die ganzen Weihnachtsleckereien angeboten werden – inklusive Bratapfel-Tee und Spekulatius-Joghurt. Es ist doch fast noch Sommer! Während der Eismann unten auf dem Parkplatz klingelt, bietet der Kollege schon Lebkuchen an. Und jetzt dieses... mehr

W.Zetti

Teurer als die Kö

Wuppertal hat viel zu bieten. Mindestens so viel wie Köln und ganz bestimmt mehr als Düsseldorf. In Wuppertal wohnt es sich schöner, in Wuppertal ist es grüner, Mieten und fast alles andere ist billiger. Nur Parken nicht. W.Zetti weiß zwar nicht, wo die Stadt ihre Parkuhren bestellt hat. Aber sehr... mehr Leser-Kommentare: 1

Der neue Döppersberg

„Schönrechnerei am Döppersberg“

Wuppertal. „In Wuppertal darf die Stadtentwicklung anscheinend kosten, was sie will.“ Mit diesem Satz beginnt der Bund der Steuerzahler seine Kritik an der Großbaustelle im Elberfelder Zentrum – die es jetzt ins neue Schwarzbuch der Steuerzahlerbundes gebracht hat. Unter dem Titel „Die öffentliche... mehr Leser-Kommentare: 75

W.Zetti

Es läuft doch

Straßenverkehr lässt sich ziemlich genau berechnen. Das wissen die Spezialisten der Universität schon lange – aber der gemeine Autofahrer weigert sich standhaft, es zu glauben. Jetzt erhielt Euer W.Zetti dazu eine eindrucksvolle Nachhilfestunde. Üblicherweise muss er sich auf dem Weg zur Arbeit auf... mehr

W.Zetti

Rechner für alle Fälle

Erinnern Sie sich noch an Pacman? Dieses Computerspiel aus Zeiten, als Bildschirme noch gelb-grün leuchteten, und in dem ein Kreis mit Mund Punkte auffressen und dabei Monstern ausweichen musste? Das Spiel erlebt derzeit eine ungeahnte Renaissance: Schlaue Schüler nutzen ihre... mehr

W.Zetti

Geschwister können nerven

Paul, W.Zettis Patenkind, ist ganz glücklich. Denn im Gegensatz zu seinem Kumpel Liam, braucht er sich um Geschwister nicht mehr zu sorgen. „Die können ganz schön nerven. Die heulen ganz schön oft“, sagt Liam über seinen frisch geborenen Bruder. Bei Paul ist das aber kein Thema mehr, wie er... mehr

W.Zetti

Weihnachts-(Alp)träume

Ein Drittel der Deutschen wünscht sich ein Verbot für den Verkauf von Weihnachtsleckereien vor dem 1. Oktober. Schließlich darf Silvester-Feuerwerk auch nur zwischen dem 29. und 31. Dezember verkauft werden. Natürlich soll jeder selbst entscheiden, wann er Dominosteine genießen will. W.Zetti... mehr

 

Anzeige

Umfrage

Ist Ihnen eine Tradition wie das Martinssingen wichtig?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Achtung, hier wird geblitzt!

Dienstag, 21. Oktober
Am Cleefchen, Westfalenweg, Röttgen, Ausblick, Am Eckbusch, In den Birken, Wilhelm Hedtmann Str., Schwelmer Str., In der Fleute, Löhrerlen, Hügelstr., Schwarzbach, Nützenberger Str., Briller Str., Funckstr., Varresbecker Str., Fr.-Ebert-Str., Stockmannsmühle, Ravensberger Str., Heide Str., Hauptstr., Heckinghauser Str., Höfen

Mittwoch, 22. Oktober
Steinhauser Str., Siegelberg, Windfoche, Linderhauser Str., Zu den Dolinen, In der Fleute, Adolf Vorwerk Str., Wettiner Str., Schubertstr., Oberer Grifflenberg, Max Horkheimer Str., Cronenberger Str., Gräfrather Str., Haeselerstr., Hindenburgstr., Weinberg, Vogelsangstr., Uellendahler Str., Sedanstr., Thorner Str., Schönebecker Str., Sanderstr., Liebigstr., Bromberger Str., Neviandtstr., Viehhofstr., Löhrerlen, Mollenkotten



Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Umfrage

Meiden Sie am Wochenende den Bahnhof Oberbarmen?

Ja, weil ich den Vorschlägen der Bahn nicht vertraue.
 
0 %
Ja, denn zwei Demos und Faußballfans versprechen ein Chaos.
 
0 %
Nein, ich bin auf die Bahn angewiesen.
 
0 %
Nein, es wird schon nicht so schlimm werden.
 
0 %

Stimmen Total: 0

Kommentare lesen

Umfrage

Braucht Wuppertal eine Schlagerdiskothek wie den Hühnerstall?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W-Zetti

Braves altes Auto!

Er hat es geschafft – und das auch noch ohne Mängel! Der Tüv hat dem kleinen Blauen und W.Zettis Kollegin zwei weitere gemeinsame Jahre geschenkt. War das eine Freude, als die Kollegin ihr Gefährt in Empfang nahm: Die Kante der Motorhaube war zu einem stolzen Lächeln verzogen, die Scheinwerfer... mehr

Umfrage

Stört es Sie, dass die Taxi-Zentrale Gespräche aufzeichnet?

Ja, das verstößt gegen meine Privatsphäre.
 
0 %
Nein, ich verstehe, dass die Zentrale die Aufzeichnungen zur Kontrolle speichert.
 
0 %

Stimmen Total: 0

Kommentare lesen

Wuppertal

Das WZ-Mobilsteht Freitag am Brauhaus

Barmen. Rund um das Brauhaus in Barmen gibt es Ärger: Wirt Richard Hubinger muss seine ab diesem Donnerstag geplanten Freiluft-Konzerte nach drinnen verlegen – weil ein Lärmschutz-Gutachten ihm die Veranstaltungen unter freiem Himmel aus Gründen des Anwohner-Schutzes untersagt. Tatsächlich hat es... mehr

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Graffiti-Künstler?

Ja, aber die Sprayer sollten nur freigegebene Flächen nutzen.
 
0 %
Nein, das ist keine Kunst, das sind Schmierereien.
 
0 %

Stimmen Total: 0

Kommentare lesen

Umfrage

Sollte der BHC häufiger in größere, auswärtige Hallen ausweichen?

Ja, das Experiment mit Köln hat bewiesen, dass es sich lohnt.
 
0 %
Nein, das war eine schöne, aber einmalige Sache und lässt sich nicht wiederholen.
 
0 %
Das kann höchstens für ganz wenige Spiele infrage kommen, der Aufwand ist sonst zu groß.
 
0 %

Stimmen Total: 0

Kommentare lesen

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum