stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Der neue Döppersberg

Der neue Döppersberg

Politiker wehren sich gegen den Schwarzbuch-Eintrag

Wuppertal. Der Döppersberg als Beispiel für die Verschwendung von Steuergeldern: Zur Kritik des Bundes der Steuerzahler und der Aufnahme des Wuppertaler Großprojekts ins Schwarzbuch äußern sich Ratsfraktionen: „Die Darstellung des Steuerzahlerbundes ist stark vereinfacht und basiert vor allem auf... mehr Leser-Kommentare: 43

Anzeige

„Schönrechnerei am Döppersberg“

Wuppertal. „In Wuppertal darf die Stadtentwicklung anscheinend kosten, was sie will.“ Mit diesem Satz beginnt der Bund der Steuerzahler seine Kritik an der Großbaustelle im Elberfelder Zentrum – die es jetzt ins neue Schwarzbuch der Steuerzahlerbundes gebracht hat. Unter dem Titel „Die öffentliche... mehr Leser-Kommentare: 75

Döppersberg steht im Schwarzbuch

Wuppertal. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW präsentiert am Dienstag am Döppersberg sein Schwarzbuch „Die öffentliche Verschwendung“ 2014 mit 16 Fällen aus Nordrhein-Westfalen – darunter auch die Wuppertaler Großbaustelle. „Förderprogramme setzen Anreize zu Fehlinvestitionen,... mehr Leser-Kommentare: 41

Wuppertal

Döppersberg: Vertrag mit Investor liegt auf Eis

Wuppertal. Wenn der Rat der Stadt am Dienstag zusammenkommt, dann fehlt ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung. In der Sitzung sollte der Rat eigentlich über den Abschluss eines städtebaulichen Vertrags und eines Kaufvertrages mit dem Investor Signature Capital abstimmen. Der baut unter anderem... mehr

Gewerbe am Döppersberg: Investor und Stadt feilschen um Preis

Elberfeld. Die Verhandlungen mit dem Investor Chapman Taylor über den Platz vor dem Hauptbahnhof sind derzeit offenbar schwierig und komplex – und kommen kaum voran. Deshalb werden dem Rat anders als geplant nicht schon im September der Kaufvertrag über das Gelände und der Gestaltungsvertrag... mehr Leser-Kommentare: 10

Am Mittwoch wird’s ernst auf den Straßen, oder etwa nicht?

Wuppertal. Gutes Omen oder falsches Datum? Für viele Arbeitnehmer sollte am Montag der Ernst des Lebens wieder begonnen haben. Das ist derselbe Ernst, der am Mittwoch auf Wuppertals Schüler wartet. Wer nun aber angenommen hat, dass durch die berufstätigen Mütter und Väter Wuppertals Straßen am... mehr Leser-Kommentare: 5

Wuppertal

Nachgehakt: Überflieger liegt bereits am Boden

Wuppertal. 55 Jahre lang hatte er das Stadtbild geprägt – nun ist er endgültig Geschichte: In weniger als zehn Tagen zerlegten Arbeiter die mächtige Betonrampe des knapp 140 Meter langen Überfliegers am Döppersberg, der 1959 für die Straßenbahnen Richtung Südstadt gebaut worden war. Die... mehr Leser-Kommentare: 12

Wuppertal

Ausweichstrecke Kasinokreisel: Stadt stellt neue Schilder auf

Elberfeld. Mit einer geänderten Beschilderung reagiert die Stadt auf die Verkehrsprobleme am ehemaligen Kasinokreisel. Die neuen Schilder sollen deutlicher als bisher zeigen, dass LKW zwar die rechte Spur nutzen aber trotzdem nach links Richtung Kasinostraße und B7 abbiegen müssen. Das Schild mache... mehr Leser-Kommentare: 22

 

Anzeige

Umfrage

Stören Sie die unaufgefordert zugesandten Telefonbücher auch?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Achtung, hier wird geblitzt!

Donnerstag, 23. Oktober
Küllenhahner Str., Jägerhofstr., Kronprinzenallee, In der Krim, Echoer Str., Remscheider Str., Katernberger Schulweg, Otto Hausmann Ring, Fr. Ebert Str., Alarich Str., Klingelholl, Kreuzstr., Westfalenweg, Hatzfelder Str., Mollenkotten, Berliner Str., Siegesstr., Hesselnberg, Meckelstr., Gewerbeschulstr., Fr. Engels Allee,

Freitag, 24. Oktober
Nathrather Str., Krummacher Str., Funckstr., Fr-Ebert-Str., Nützenberger Str., Vohwinkeler Str., Horather Str., Dönberger Str., Höhenstr., Dellbusch, Schellenbecker Str., Genebrecker Str., Werléstr., Roseggerstr., Heckinghauser Str., Hügelstr., Schwarzbach, Wittener Str., Am Kraftwerk, Lohsiepen Str., An der Blutfinke, Reinshagenstr., Scharpenacker Weg, Kniprodestr., Obere Lichtenplatzer Str., Jesinghauser Str.



Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

W-Zetti

Fast noch Sommer

Es ist ja schlimm genug, dass im September schon die ganzen Weihnachtsleckereien angeboten werden – inklusive Bratapfel-Tee und Spekulatius-Joghurt. Es ist doch fast noch Sommer! Während der Eismann unten auf dem Parkplatz klingelt, bietet der Kollege schon Lebkuchen an. Und jetzt dieses... mehr

Umfrage

Ist Ihnen eine Tradition wie das Martinssingen wichtig?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Wuppertal

Das WZ-Mobil steht Freitag am Johannes-Rau-Platz

Barmen. 25 Millionen Euro fließen aus dem Städtebauförderungsprogramm an den gebeutelten Stadtteil Barmen. Was meinen Sie? Wofür soll das Geld eingesetzt werden? Die WZ-Mobil steht am kommenden Freitag um 14 Uhr am Johannes-Rau-Platz in Barmen. Wer nicht zur Umfrage kommen kann. Auch Meinungen per... mehr

Umfrage

Braucht Wuppertal eine Schlagerdiskothek wie den Hühnerstall?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum