stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Die Nordbahntrasse

Die Nordbahntrasse

Zweite Skate-Nacht: Rollen auf der Trasse

Wuppertal. Der Tunnel Dorp ist saniert, andere Bauwerke folgen: Es geht vorwärts auf der Nordbahntrasse – das möchte die Wuppertal Bewegung feiern und lädt dazu am kommenden Donnerstag, 2. Oktober, zur zweiten Wuppertaler Skate-Nacht ein. Start ist um 19 Uhr am Bahnhof Mirke. Im Anschluss an die... mehr

Anzeige

Die Nordbahntrasse

Die Trassenbrücke am Bracken wird ein Hingucker

Nächstebreck. Rot und blau soll sie strahlen, die neue Brücke in Bracken. Die Fotomontage des Bauwerks zeigt Hermann-Josef Richter, Vorsitzender des Bürgervereins Nächstebreck, nur allzu gern. „Es ist die einzige Brücke, die an der Nordbahntrasse neu gebaut werden wird.“ So soll der Lückenschluss... mehr Leser-Kommentare: 6

Urlaub an der Trasse – ein neuer Platz für Wohnmobile

Wuppertal. Reisende, die im Wohnmobil unterwegs sind, machen bisher um Wuppertal einen großen Bogen. Die Camperstation an der Kornstraße in Sonnborn erfüllt nämlich nicht im mindesten die erforderlichen Standards. Doch Besserung ist in Sicht: Ab dem 1. Januar 2015 wird das Unternehmen... mehr Leser-Kommentare: 1

Trasse: Bis Weihnachten soll der Tunnel Schee begehbar sein

Nächstebreck. Gute Nachricht zum Wochenende: Die Bauarbeiten im und am Tunnel Schee an der Nordbahntrasse liegen im Zeitrahmen – und die ursprünglich anberaumten Kosten von drei Millionen Euro werden „deutlich“ unterschritten, wie Rainer Widmann, Abteilungsleiter Verkehrsplanung im städtischen... mehr Leser-Kommentare: 3

Trassenfans bekämpfen den Bärenklau

Wuppertal. In den Genuss eines einzigartigen Panoramas über Barmen vom Aussichtpunkt an den Hackenbergschen Gärten werden demnächst wohl zahlreiche Wuppertaler kommen. Doch zunächst musste das rund eintausend Quadratmeter große Areal, das hinter der Sonnabendstraße in Wichlinghausen auf einem... mehr Leser-Kommentare: 16

Wuppertal

Die gute Seele der Nordbahntrasse

Barmen. Dina Kipker ist Trassenpatin der Nordbahntrasse. Sie kümmert sich um ihr sauberes Stück, gibt Passanten Ausflugstipps, ermahnt vielleicht auch mal einen Hundehalter mit Hund ohne Leine. Bloß: Noch gibt es keine Touristen auf ihrem Stück. Dort, unter der Brücke Bramdelle steht noch ein... mehr

Tobe auf Tour (3): Die Angst des Autofahrers

Wuppertal. Im ersten Satz möchte ich mich entschuldigen: Es gibt Umleitungsschilder. Manche sind gelb, manche sind grün und sie sind auch nicht flächendeckend vorhanden. Aber der Weg, der mir vorgegeben wird, macht das Radeln einfacher. Wenn der Wanderer/Radler die Schilder erkennt. Und das... mehr Leser-Kommentare: 72

Tobe auf Tour (2): Von Zäunen und den netten Wuppertalern

Wuppertal. Es wird Zeit Danke zu sagen. Heute war ich das erste Mal auf der Nordbahntrasse unterwegs, also auf Teilen des teuersten Radweges der Welt. Und als Neu-Wuppertaler Journalist wäre ich ohne euch Wuppertaler aufgeschmissen gewesen. Mein Ziel war am Mittwoch die Windhukstraße - direkt an... mehr Leser-Kommentare: 10

Seite von 1

Umfrage Übersicht

  • Startdatum:06.04.2011
    Enddatum:15.04.2011
    Stimmen:0
    Kommentare:45

    Halten Sie den Bau der Nordbahntrasse mittlerweile für gefährdet?

    Ansehen
  • Startdatum:01.02.2011
    Enddatum:27.02.2011
    Stimmen:0
    Kommentare:32

    Glauben Sie, dass die Nordbahntrasse bis 2013 fertiggestellt ist?

    Ansehen
Seite von 1

 

Anzeige

Umfrage

Ist Ihnen eine Tradition wie das Martinssingen wichtig?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Achtung, hier wird geblitzt!

Montag, 20. Oktober
Bahnstr., Edith Stein Str., Brucher Str., Höhe, Westring, Osterholzer Str., Grenzstr., Hofkamp, Sedanstr., Windhukstr., Heinrich Böll Str., Wittener Str., Schulweg, Hahnerberger Str., Berghauser Str., Hauptstr., Kemmannstr., Hastener Str., Düsseldorfer Str., Friedr.-Ebert-Str.

Dienstag, 21. Oktober
Am Cleefchen, Westfalenweg, Röttgen, Ausblick, Am Eckbusch, In den Birken, Wilhelm Hedtmann Str., Schwelmer Str., In der Fleute, Löhrerlen, Hügelstr., Schwarzbach, Nützenberger Str., Briller Str., Funckstr., Varresbecker Str., Fr.-Ebert-Str., Stockmannsmühle, Ravensberger Str., Heide Str., Hauptstr., Heckinghauser Str., Höfen



Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Umfrage

Meiden Sie am Wochenende den Bahnhof Oberbarmen?

Ja, weil ich den Vorschlägen der Bahn nicht vertraue.
 
25 %
Ja, denn zwei Demos und Faußballfans versprechen ein Chaos.
 
57 %
Nein, ich bin auf die Bahn angewiesen.
 
3 %
Nein, es wird schon nicht so schlimm werden.
 
15 %

Stimmen Total: 199

Kommentare lesen

Umfrage

Braucht Wuppertal eine Schlagerdiskothek wie den Hühnerstall?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W-Zetti

Fast noch Sommer

Es ist ja schlimm genug, dass im September schon die ganzen Weihnachtsleckereien angeboten werden – inklusive Bratapfel-Tee und Spekulatius-Joghurt. Es ist doch fast noch Sommer! Während der Eismann unten auf dem Parkplatz klingelt, bietet der Kollege schon Lebkuchen an. Und jetzt dieses... mehr

Umfrage

Stört es Sie, dass die Taxi-Zentrale Gespräche aufzeichnet?

Ja, das verstößt gegen meine Privatsphäre.
 
47 %
Nein, ich verstehe, dass die Zentrale die Aufzeichnungen zur Kontrolle speichert.
 
53 %

Stimmen Total: 216

Kommentare lesen

Wuppertal

Das WZ-Mobilsteht Freitag am Brauhaus

Barmen. Rund um das Brauhaus in Barmen gibt es Ärger: Wirt Richard Hubinger muss seine ab diesem Donnerstag geplanten Freiluft-Konzerte nach drinnen verlegen – weil ein Lärmschutz-Gutachten ihm die Veranstaltungen unter freiem Himmel aus Gründen des Anwohner-Schutzes untersagt. Tatsächlich hat es... mehr

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Graffiti-Künstler?

Ja, aber die Sprayer sollten nur freigegebene Flächen nutzen.
 
51 %
Nein, das ist keine Kunst, das sind Schmierereien.
 
49 %

Stimmen Total: 778

Kommentare lesen

Umfrage

Sollte der BHC häufiger in größere, auswärtige Hallen ausweichen?

Ja, das Experiment mit Köln hat bewiesen, dass es sich lohnt.
 
28 %
Nein, das war eine schöne, aber einmalige Sache und lässt sich nicht wiederholen.
 
19 %
Das kann höchstens für ganz wenige Spiele infrage kommen, der Aufwand ist sonst zu groß.
 
53 %

Stimmen Total: 235

Kommentare lesen

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum