Die Nordbahntrasse

Bracken: Stadt stellt sich auf Zuschauer ein

Wuppertal. Es dürfte ein Fest für alle Baustellen-Kiebitze und Fans von Ingenieurs-Kunst werden: Am frühen Freitagmorgen liefert ein Schwertransporter aus Meißen die Brücke Bracken an. Gegen 11 Uhr werden dann zwei Spezialkräne das 30 Tonnen schwere und 32 Meter lange Fertigteil einhängen. Auch... mehr

Die Nordbahntrasse

Schwertransporter bringt Brücke Bracken

Bracken. Das Warten hat ein Ende: Die Brücke Bracken kommt. „Der einzige komplette Brücken-Neubau beim Projekt Nordbahntrasse ist nun fertig“, berichtet Projektleiter Rainer Widmann. „Die so lang schon von vielen erwartete Brücke wird in der kommenden Woche mit einem Spezialtransportfahrzeug aus... mehr

Nordbahntrasse: Vorbereitungen laufen für das Trassenfest

Wuppertal. Die Vorbereitungen für das Trassenfest am 19. April laufen auf Hochtouren. Die WZ Wuppertal setzt in ihrer Mittwochsausgabe ein entsprechendes Schwerpunktthema auf der Elberfeld-Seite. Redakteurin Annabell Fugmann hat die Utopiastadt am Mirker Bahnhof besucht und sich erklären lassen,... mehr

Die erste Radwegkapelle im Rheinland ist eingeweiht

Zur Einweihung der ersten Radwegkapelle im Rheinland zeigte sich das Wuppertaler Wetter von seiner besten Seite. Vor knapp einem Jahr, am 23. März 2014, starteten an der Nordbahntrasse mit dem ersten Spatenstich die Bauarbeiten für die Wichernkapelle auf dem Bergischen Plateau, unterhalb der... mehr Leser-Kommentare: 1

Grünanlage wird zum Trassen-Rastplatz

Wuppertal. Vor 25 Jahren wurde die 4000 Quadratmeter große und steil ansteigende Freifläche zwischen Tellweg und Akanierstraße zur öffentlichen Grünanlage umgebaut. Doch sie ist im Laufe der Jahre heruntergekommen: Wegen Vandalismus wurden im Laufe der Jahre die Pergola und Sitzbänke abgebaut.... mehr Leser-Kommentare: 1

Initiative zeichnet Nordbahntrasse aus

Wuppertal. „20 Kilometer Zweiradkultur“ in einer Stadt, die vor einigen Jahren noch zur „fahrradunfreundlichsten Stadt Deutschlands“ ernannt wurde: Die Wuppertaler Nordbahntrasse machte diesen Wandel möglich und setzte den Grundbaustein für das klimafreundliche Projekt „Fahrradstadt Wuppertal“. mehr Leser-Kommentare: 2

Es gibt kein Gastrokonzept für die Nordbahntrasse

Wuppertal. Für viele Wuppertaler hat der Freizeitweg jetzt schon die Lebensqualität in der Stadt deutlich verbessert. Absehbar ist, dass bei schönem Wetter die Nachfrage nach gastronomischen Angeboten steigt. Doch dafür gibt es bis jetzt weder von der Stadt noch von der Wuppertalbewegung ein... mehr Leser-Kommentare: 27

Nordbahntrasse: Im Westen noch Restarbeiten

Wuppertal. Die Nordbahntrasse wurde am 19. Dezember feierlich eröffnet. Bis auf ein Stück in Nächstebreck, wo noch die Fußgängerbrücke Bracken eingebaut werden muss, ist die Trasse nun durchgängig befahrbar. Doch das bedeutet nicht, dass alle Arbeiten schon erledigt werden. Auch im westlichen... mehr Leser-Kommentare: 2

Seite von 1

Umfrage Übersicht

  • Startdatum:06.04.2011
    Enddatum:15.04.2011
    Stimmen:0
    Kommentare:45

    Halten Sie den Bau der Nordbahntrasse mittlerweile für gefährdet?

    Ansehen
  • Startdatum:01.02.2011
    Enddatum:27.02.2011
    Stimmen:0
    Kommentare:32

    Glauben Sie, dass die Nordbahntrasse bis 2013 fertiggestellt ist?

    Ansehen
Seite von 1

 

Anzeige

Achtung, hier wird geblitzt!


Donnerstag 28. Mai
An der Blutfinke, Remscheider Straße, Echoer Straße, Kemmannstraße, Hastener Straße, Hahnerberger Straße, Siegelberg, Windfoche, Steinhauser Straße, Werléstraße. Auf der Bleiche, Schwelmer Straße, Mirker Straße, Wiesenstraße, Hansastraße, Liebigstraße, Rudolfstraße, Carnaper Straße, Birkenhöhe, Pahlkestraße, Düsseldorfer Straße, Bahnstraße, Gräfrather Straße, Düsseldorfer Straße.

Freitag, 29. Mai.
SeSdanstraße, Wilkhausstraße, Bromberger Straße, Blombacher Bach, Jesinghauser Straße, Langerfelder Straße, Breitestraße, Lohsiepenstraße, Im Rehsiepen, Oberer Grifflenberg, Kronprinzenallee, Jägerhofstraße, Schwarzer Weg, Arrenberger Straße, Siegfriedstraße, Schlieffenstraße, Westring, Sonnborner Straße, Fischertal, Hesselnberg, Siegesstraße, Am Elisabethheim, Nevigeser Straße, Briller Straße, Rudolfstraße, Hauptstraße, L 418 und Palkestraße. Weitere Kontrollen können hinzukommen.
Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Umfrage

Braucht die Stadt Fahrradboxen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Wuppertal

WZ-Mobil zu Leerständen in Cronenberg

Vohwinkel.  Dem Einzelhandel in Cronenberg geht es nicht gut: Es gibt immer mehr Leerstände. Weder Händler noch die Politik haben allerdings momentan eine Lösung. Sagen Sie dazu Ihre Meinung am WZ-Mobil: Mitarbeiter der WZ sind am Freitag ab 14 Uhr in Cronenberg am Rathausplatz vor dem... mehr

Anzeige
Anzeige

W-Zetti

Zwei-Bett-Zimmer

Der Plan, den W.Zettis Bekannte sich ausgedacht hatte, war gut. Das alte Bett, diese Matratze gewordene Rückenmarter sollte ausgetauscht werden. Der Möbellieferant versprach, früh morgens zu liefern. Der Sperrmüll, welch Zufall, versprach, die Überreste des alten Betts am frühen Nachmittag... mehr 4

WZ-LIVETICKER

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil