Die Nordbahntrasse

Schwertransporter bringt Brücke Bracken

Bracken. Das Warten hat ein Ende: Die Brücke Bracken kommt. „Der einzige komplette Brücken-Neubau beim Projekt Nordbahntrasse ist nun fertig“, berichtet Projektleiter Rainer Widmann. „Die so lang schon von vielen erwartete Brücke wird in der kommenden Woche mit einem Spezialtransportfahrzeug aus... mehr

Die Nordbahntrasse

Nordbahntrasse: Vorbereitungen laufen für das Trassenfest

Wuppertal. Die Vorbereitungen für das Trassenfest am 19. April laufen auf Hochtouren. Die WZ Wuppertal setzt in ihrer Mittwochsausgabe ein entsprechendes Schwerpunktthema auf der Elberfeld-Seite. Redakteurin Annabell Fugmann hat die Utopiastadt am Mirker Bahnhof besucht und sich erklären lassen,... mehr

Die erste Radwegkapelle im Rheinland ist eingeweiht

Zur Einweihung der ersten Radwegkapelle im Rheinland zeigte sich das Wuppertaler Wetter von seiner besten Seite. Vor knapp einem Jahr, am 23. März 2014, starteten an der Nordbahntrasse mit dem ersten Spatenstich die Bauarbeiten für die Wichernkapelle auf dem Bergischen Plateau, unterhalb der... mehr Leser-Kommentare: 1

Grünanlage wird zum Trassen-Rastplatz

Wuppertal. Vor 25 Jahren wurde die 4000 Quadratmeter große und steil ansteigende Freifläche zwischen Tellweg und Akanierstraße zur öffentlichen Grünanlage umgebaut. Doch sie ist im Laufe der Jahre heruntergekommen: Wegen Vandalismus wurden im Laufe der Jahre die Pergola und Sitzbänke abgebaut.... mehr Leser-Kommentare: 1

Initiative zeichnet Nordbahntrasse aus

Wuppertal. „20 Kilometer Zweiradkultur“ in einer Stadt, die vor einigen Jahren noch zur „fahrradunfreundlichsten Stadt Deutschlands“ ernannt wurde: Die Wuppertaler Nordbahntrasse machte diesen Wandel möglich und setzte den Grundbaustein für das klimafreundliche Projekt „Fahrradstadt Wuppertal“. mehr Leser-Kommentare: 2

Es gibt kein Gastrokonzept für die Nordbahntrasse

Wuppertal. Für viele Wuppertaler hat der Freizeitweg jetzt schon die Lebensqualität in der Stadt deutlich verbessert. Absehbar ist, dass bei schönem Wetter die Nachfrage nach gastronomischen Angeboten steigt. Doch dafür gibt es bis jetzt weder von der Stadt noch von der Wuppertalbewegung ein... mehr Leser-Kommentare: 27

Nordbahntrasse: Im Westen noch Restarbeiten

Wuppertal. Die Nordbahntrasse wurde am 19. Dezember feierlich eröffnet. Bis auf ein Stück in Nächstebreck, wo noch die Fußgängerbrücke Bracken eingebaut werden muss, ist die Trasse nun durchgängig befahrbar. Doch das bedeutet nicht, dass alle Arbeiten schon erledigt werden. Auch im westlichen... mehr Leser-Kommentare: 2

Wuppertal

Wuppertalbewegung hat nur noch einen Monat für den Trassenbau

Wuppertal. Am 19. Dezember, also exakt in einem Monat, wird die Nordbahntrasse eröffnet. Für den Termin kurz vor Weihnachten gibt es einen wichtigen Grund. Das Projekt steht unter einem großen Zeitdruck, denn bis zum Jahresende muss die Stadt die Fördermittel der Europäischen Union in Höhe von 32... mehr Leser-Kommentare: 4

Seite von 1

Umfrage Übersicht

  • Startdatum:06.04.2011
    Enddatum:15.04.2011
    Stimmen:0
    Kommentare:45

    Halten Sie den Bau der Nordbahntrasse mittlerweile für gefährdet?

    Ansehen
  • Startdatum:01.02.2011
    Enddatum:27.02.2011
    Stimmen:0
    Kommentare:32

    Glauben Sie, dass die Nordbahntrasse bis 2013 fertiggestellt ist?

    Ansehen
Seite von 1

 

WZ-LIVETICKER

Anzeige

Angebote & Prospekte

Jungmann VonzumhoffLaminat DepotApollo

Wuppertal

WZ-Mobil zum Thema Lärmschutz

Mirke. Was bringt der Lärmschutz am Julius-Lucas-Weg? Und wie ist die SItuation am Ostersbaum? Sagen Sie Ihre Meinung: Mitarbeiter der WZ stehen am Freitag ab 14 Uhr am Bahnhof Mirke. Auch E-Mails sind willkommen an die E-Mail-Adresse: redaktion.wuppertal@wz.de mehr

Achtung, hier wird geblitzt!

Freitag, 17. April 2015
In der Krim, Lohsiepenstr., Untere Lichtenplatzer, Scharpenacker Weg, Adolf-Vorwerk-Str., Schubertstr., Schwarzer Weg, Hindenburgstr., Nützenberger Str., Goerdelerstr., Bahnstr., Gruitener Str., Röttgen, Westfalenweg, Am Deckershäuschen, Eichenstr., Gronaustr., Carnaper Str., Liegnitzer Str., Oststr., Kreuzstr., Gennebrecker Str., Schellenbecker Str., Dellbusch,

Samstag, 18. April
Jesinghauser Str, Unterdörnen, Carnaper Straße.

Sonntag, 19. April
Fr.-Engels-Allee, Neuenteich, Vogelsangstr.

Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige
Anzeige

W-Zetti

Teilen in der Familie

W.Zettis Kollege hat einen Sohn, der nicht gerne teilt. Deswegen klebte dieser jüngst einen Post-It auf seine Cola im Kühlschrank: „Diese Flasche gehört Felix.“ W.Zettis Kollege findet teilen richtig gut. Damit sein Sohn das lernt, nahm er die Cola aus dem Kühlschrank und leerte die fast noch... mehr

Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz