Bayer Wuppertal
stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
wup

WSV

3:1 - Baumberg macht dem WSV Mühe

Wuppertal. Das Unternehmen Sturm auf Platz drei wurde am Mittwochabend für Fußball-Oberligist Wuppertaler SV ein unerwartet schweres Unterfangen. Eine Halbzeit lang tat sich der klare Favorit gegen den allerdings sehr munteren Tabellen-16. Sportfreunde Baumberg sehr schwer. Vor 1533 Zuschauern –... mehr

Anzeige

Uni-Halle: Neubau wird zu teuer

Wuppertal. Rund 14 Millionen Euro stehen von Land und Stadt für die Sanierung der Uni-Halle zur Verfügung. Ein von der Stadt beauftragter unabhängiger Gutachter hat nun die Kosten für den Neubau einer vergleichbaren Mehrzweckhalle an gleicher Stelle mit rund 20 Millionen Euro berechnet. Damit... mehr Leser-Kommentare: 9

WSV

Marc Schweiger: Der Aufstiegsheld des WSV kehrt zurück

Wuppertal. An diesem Mittwoch begrüßt der Wuppertaler SV die Sportfreunde Baumberg im Stadion am Zoo – und mit ihnen einen alten Bekannten: Marc Schweiger hat nämlich seit dieser Saison nicht nur seinen Platz auf der Trainerbank der Monheimer, sondern auch längst einen in der WSV-Historie.... mehr

WSV-Leichtathleten überzeugen beim Teamfinale

Wuppertal. Nicht weniger als sieben junge Leichtathleten hatte WSV-Trainerin Corina Ediger unter der Woche im Krankenstand. Erst am Tag des Landesfinales stand dann fest, wer aus der männlichen U 14 im Teamwettbewerb würde starten können. Die Trainerin entschied, auf die individuellen Stärken in... mehr

WSV

Thomas Richter will 100 Prozent

Wuppertal. Eigentlich mag WSV-Cheftrainer Thomas Richter Flutlichtspiele am Abend. Ein wenig unglücklich sei allein, dass morgen Abend auch in der Champions League gespielt würde. Dennoch hofft der 52-Jährige auf viele Zuschauer im Stadion am Zoo, wenn der Wuppertaler SV im Nachholspiel des fünften... mehr

Wuppertal

Spieler sehen Rot: Polizei muss bei Kreisliga-Spiel eingreifen

Wichlinghausen. Ein Fußballspiel in der Kreisliga B ist am Sonntag in einem Tumult untergegangen - die Polizei setzte mehrere Streifenwagen ein. Die Lage eskalierte in der 75. Minute des Spiels zwischen SF Wuppertal und dem FC Union Roma. 3:3 stand es zu diesem Zeitpunkt, als nach... mehr Leser-Kommentare: 7

Neuenhofens Routine macht den Unterschied

Wuppertal. In einem an Verbissenheit und Einsatzwillen kaum zu überbietenden Spiel zweier Aufstiegsaspiranten hatte der LTV Wuppertal am Ende gegen den TSV Aufderhöhe mit 22:21 (8:7) die Nase vorn. Beide Teams schenkten sich nichts, so gelang Tim Lorenz erst in der 8. Spielminute das 1:0. Auch... mehr

TVB verschenkt einen Punkt

Wuppertal. Bis zur 42. Minute war es ein Einstand nach Maß, denn zu diesem Zeitpunkt führte der Aufsteiger TV Beyeröhde in der Buschenburg bei seiner Zweitliga-Premiere mit sieben Treffern, nämlich 26:19. Doch das Spiel dauerte 60 Minuten – und am Ende hieß es gegen die SGH Rosengarten-Bucholz 33: mehr

Stadtteile

Barmen spektakulär: Ein Fest mit Livemusik und Hochseilshow

Barmen. An drei Wochenenden im September werden auf dem Barmer Werth Stadtfeste Unter dem Motto „Ab in die Mitte – Barmens Buntes Band“ gefeiert. Der Höhepunkt der Festwochen, mit denen für die Attraktivität der Barmer City geworben werden soll, steht von Donnerstag bis Sonntag bevor – und das ist... mehr

Anzeige

Wirtschaft

Wirtschaftsforum: Unternehmenskultur und Persönlichkeiten

Wuppertal. Die Jahrestagung der Wirtschaft im Bergischen Land findet am Montag, 22. September, ab 10 Uhr im Golfhotel Vesper statt. Beim „Wirtschaftsforum Wuppertal“ verspricht Veranstalter Gerhard Nowak den Teilnehmern Antworten auf zwei Fragen: Ist mein Unternehmen für die Zukunft richtig... mehr

Stadtleben

Bauernmarkt: Tiere zum Anfassen und frisches Gemüse

Wuppertal. Für Evelin Augsten ist es ein Einkauf der besonderen Art: „Hier bekomme ich nur Frisches und kann mir selbst etwas Gutes tun.“ In der Hand hält sie eine Gabel mit einer Spitze Senf darauf: „Die Herstellung ist eine ganz andere. Allein die Kombination der Gewürze ist schon toll“, schwärmt... mehr

Kultur

Marion Citos Gewänder: „Tänzer müssen sich wohlfühlen“

Wuppertal. „Pina hat das geahnt“, sagt Marion Cito (76) und lacht. „Wie so vieles.“ Als der Bühnen- und Kostümbildner Rolf Borzik 1980 starb, machte die Wuppertaler Choreographin Pina Bausch die frühere Tänzerin zur neuen Kostümbildnerin. „Sie sagte das in einem kleinen Satz im Vorübergehen. Ich... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Haus & GrundSparkasse Wuppertal

Umfrage

Ist der WSV schon stabil?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige
Anzeige

Wuppertal

wz-sportplatz.de: Das neue Fußballportal für Wuppertal

Auf dieser Internetseite ist jeder Klick ein Volltreffer: Ab sofort gibt es auf dem neuen interaktiven Fußballportal der Westdeutschen Zeitung unter wz-sportplatz.de brandaktuelle Nachrichten, Statistiken, Fotogalerien und Berichte zu den Wuppertaler Fußballvereinen und Mannschaften. Neben den... mehr 5

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum