Unentschieden gegen Hilden

WSV kommt gegen Hilden nicht über ein 1:1 hinaus

Mit einem 1:1 gegen den Tabellenzehnten VfB Hilden hat Fußball-Oberligist Wuppertaler SV in seinem vorletzten Saisonspiel seine Punkteausbeute auf 70 hochgeschraubt. Der Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit fiel zwar glücklich durch ein Eigentor von Manuel Schulz, war aber hochverdient. Mehr... mehr Leser-Kommentare: 13

WSV gibt Kaderplanung später bekannt

Wuppertal. Nun doch erst in der nächsten Woche will der Wuppertaler SV sein sportliches und personelles Gesamtkonzept für die kommende Saison vorstellen. Kein Geheimnis ist, dass viele Spieler noch unter Vertrag stehen und mehrere Spieler aus der eigenen A-Jugend hinzugenommen werden sollen. "Es... mehr Leser-Kommentare: 3

„Stelle nur nach Leistung auf“

Wuppertal. Am Freitag will der WSV schon einmal einen Fingerzeig darauf geben, wie es personell in der kommenden Saison aussehen könnte. Mit dem Personal, das am Mittwoch beim 2:0-Erfolg in Bocholt auf dem Platz stand, war Trainer Thomas Richter sehr zufrieden. „Wir sind so aufgetreten, wie wir uns... mehr Leser-Kommentare: 1

WSV sichert mit dem Sieg in Bocholt Platz zwei ab

Wuppertal. Mit 2:0 hat ein zeitweise stürmischer Wuppertaler SV am Mittwochabend beim 1. FC Bocholt gewonnen und, nachdem der Meisterschaftszug abgefahren ist, vorzeitig Platz zwei gesichert. Mit stattlichen 68 Punkten nach 32 Spieltagen. Wer Fingerzeige auf die neue Saison beim WSV suchte, wurde... mehr

WSV am Mittwoch ohne Thamm in Bocholt

Wuppertal. Beim Gastspiel beim Tabellensiebten 1. FC Bocholt muss Fußball-Oberligist  Wuppertaler SV am Mittwoch auf seinen nach der fünften Gelben Karte gesperrten Abwehrchef Alexander Thamm verzichten. Anstoß am Hünting ist Mittwoch um 19.30 Uhr. Warum Oberhausen in der kommenden Saison ein... mehr Leser-Kommentare: 2

Guter WSV kommt in Ratingen nicht über ein 0:0 hinaus

Wuppertal. 0:0 hieß es nach 90 Minuten in Ratingen. Für den WSV bedeutet das nur einen Punkt, das Wunder „Aufstieg“ ist in fast unerreichbare Ferne gerückt. Der geht mit hoher Wahrscheinlichkeit an die SSVg Velbert, die mit einem Sieg im Heimspiel gegen TuRU Düsseldorf die Meisterschaft so gut wie... mehr Leser-Kommentare: 19

WSV zum Prestigeduell nach Ratingen

Wuppertal. Das Thema Aufstieg hat Fußball-Oberligist  Wuppertaler SV abgehakt. Am Sonntag gilt es  nun darum, zumindest  Platz zwei zu sichern. In Ratingen treffen die Wuppertaler um 15 Uhr auf den Tabellen-Dritten RSV Ratingen, der den Wuppertalern bis auf sieben  Punkte... mehr

WSV plant mit deutlich geringerem Budget

Wuppertal. Vier Spieltage vor Saisonende in der Fußball-Oberliga sind die Aufstiegschancen des Wuppertaler SV angesichts von sieben Punkten Rückstand auf die starke SSVg Velbert nur noch theoretischer Natur. Das spiegelt sich auch in der Finanzplanung für die kommenen Saison. Finanzvorstand Lothar... mehr

Anzeige

Wuppertal

Besuch in der spanischen Schwebebahn-Werkstatt

Wuppertal/Valencia. Der erste neue Schwebebahnwagen soll im Oktober 2015 ankommen. Dementsprechend konzentriert arbeiten die Mitarbeiter von Vossloh Kiepe in ihrer Werkstatt. Anderthalb Tage war WZ-Reporterin Katharina Rüth nun vor Ort, hat sich den Fortschritt angeschaut und erste Beobachtungen... mehr

 

Anzeige

Wuppertal

wz-sportplatz.de: Das neue Fußballportal für Wuppertal

Auf dieser Internetseite ist jeder Klick ein Volltreffer: Ab sofort gibt es auf dem neuen interaktiven Fußballportal der Westdeutschen Zeitung unter wz-sportplatz.de brandaktuelle Nachrichten, Statistiken, Fotogalerien und Berichte zu den Wuppertaler Fußballvereinen und Mannschaften. Neben den... mehr 5

Anzeige
Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil