stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Stadtleben

Wuppertal

Die Kultur und die Stadt - Peter Jung trifft sich mit der freien Szene

Wuppertal. Einen Gastredner hatte Oberbürgermeister Peter Jung zu seinem jährlichen Treffen mit Vertretern der freien Kulturszene eingeladen: Klaus Hebborn vom Deutschen Städtetag sprach am Mittwochabend in der Färberei über „Kultur als Standortfaktor“. Mittlerweile bestreitet niemand mehr, dass... mehr Leser-Kommentare: 3

Anzeige

Der Klub hat sich auf der Gathe etabliert

Elberfeld. Genau vor einem Jahr sind Felix Glücklich (29) und Biniam Gebremedhin (30) das Wagnis eingegangen, an der Gathe 50, wo Nachtschwärmer einst ins „Taboo“ oder „Stereo“ gingen, den Klub zu eröffnen. Die schwierige Vorgeschichte des Tanzclubs beunruhigte die Betreiber zunächst, doch ihre... mehr Leser-Kommentare: 2

Wuppertal

Batnight: Fledermäuse live erleben

Beyenburg. Sie zählen zu den Säugetieren, haben ein dichtes Fell und können dennoch fliegen: Fledermäuse. Diesen Samstag, 23. August, können die nächtlichen Jäger wieder in Aktion beobachtet werden – bei der Fledermausnacht am Beyenburger Stausee. Das Ressort Umweltschutz organisiert in diesem Jahr... mehr

Party und Experimente: i-Dötzchen feiern auf der Hardt

Elberfeld. Das sonnige Ende ihres ersten Schultags feierten am Donnerstag viele Erstklässler gemeinsam auf der Hardt: Dort gab es eine Party für die i-Dötzchen mit Programm und Mittagsbüfett im Café Elise und in der Orangerie sowie einer Führung zu Bananen, Zuckerrohr und fleischfressenden Pflanzen. mehr

Wuppertal

Schluss nach 62 Jahren: Conditorei Morgenroth war eine Institution

Varresbeck. Als Klaus Morgenroth den Entschluss gefasst hatte, seine gleichnamige Konditorei zu schließen, hat er das so vielen seiner Kunden wie möglich persönlich mitgeteilt. Wann immer an jenem letzten Sonntag vor zwei Wochen jemand vorfuhr, trat der 76 Jahre alte Konditormeister vor die Tür, um... mehr Leser-Kommentare: 4

Wuppertal

Stadt plant 22 Kilometer langes Kulturfest an der Trasse

Wuppertal. Zu den Bilanzzahlen des vergangenen Kulturjahres gibt es jede Menge Ausblicke: Die Stadt plant ein Kulturfest über 22 Kilometer an der Nordbahntrasse, jedenfalls ist es schon mal vorsichtig angedacht. „2015 werden wir das in zwei Abschnitten über wenige Kilometer ausprobieren“, sagt... mehr

Ein DJ zwischen Wein und Vinyl

Wuppertal. Rainer Trüby (Jahrgang 1971) aus Freiburg ist nicht nur international bekannter DJ, sondern auch ein großer Weinliebhaber. Der gebürtige Stuttgarter hat mit Tanztees für Senioren angefangen, ist aber heute für seinen seinem Stil zwischen House, Jazz, Soul und Latin bekannt. An diesem... mehr

Wuppertal

Kulturbrücke: Was Harald Novoczin ins russische Engels führt

Wuppertal. Seit 2009 gibt es den Verein Kulturbrücke, der die kulturellen Beziehungen zwischen Wuppertal und der Stadt Engels an der Wolga beleben will. Erfolge sind da: So gibt es einen jährlichen Schüleraustausch des Johannes-Rau-Gymnasiums. Die Armin-T.-Wegner-Gesellschaft kooperiert mit dem... mehr

Kultur

Move it: Sommertanz mit ernsten Tönen

Wuppertal. Beharrlich versucht die junge Frau, die bösen Stimmen aus dem Raum zu verbannen. Doch kaum hat sie eine Stimme in eine der kleinen Kammern gezerrt und die Tür verschlossen, ertönt eine weitere: „Die erste Granate, die einschlug, traf in unser Herz.“ Hastig zerrt die Frau auch diese... mehr 1

Wirtschaft

Schulungen für die Online City

Elberfeld. Ein zentraler Baustein des Projektes „Online City Wuppertal“, das die Vorteile von stationärem und Onlinehandel miteinander verknüpft, ist das Schulungsangebot für den lokalen Einzelhandel. Das soll helfen, das eigene Angebot um Online-Komponenten als ergänzende Vertriebs- und... mehr

Stadtteile

E-Gitarren fürs Zeltfestival

Dönberg. Normalerweise sortieren die Beschäftigten der Troxler-Werkstätten Schrauben oder setzen Dichtungen ein. Doch vor etwa drei Jahren fand ein ganz besonderes Projekt Einzug in die Werkstatt am Ende der Straße Zum Lohbusch in Dönberg, in der zurzeit etwa 21 Menschen mit Behinderung fit für den... mehr

Anzeige

Sport

Julius Drees: Tennis wurde ihm in die Wiege gelegt

Wuppertal. Schon im Kinderwagen hat Julius Drees zugeschaut, wenn Mama Juliane und Papa Thomas oben beim Wuppertaler Tennis Club (WTC) an der Horather Schanze die gelben Filzbälle übers Netz geschlagen haben. Wenn der stolze Vater heute sagt: „Als der Julius laufen konnte, hat er auch angefangen,... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Sparkasse Wuppertal
Anzeige
Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum