stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
wup

Feuertal Festival: Ein Tag Mittelalter auf der Hardt

Wuppertal. Nach dem zweitägigen Festival zum zehnjährigen Bestehen findet das Feuertal Festival 2014 wieder an einem Tag statt. Am Samstag, 30. August, wechseln sich ab 14 Uhr auf der Hardt die Musiker ab. Das Septett Dunkelschön aus Unterfranken, Lord Of The Lost mit seiner Tour „Into The Fire“,... mehr

Anzeige

Im Selbstversuch über Hindernisse

Wichlinghausen. Am alten Wichlinghauser Bahnhof steht seit Beginn des Jahres eine besondere Attraktion: Die größte Parkoursport-Anlage Deutschlands. Wer auf der Nordbahntrasse spazieren geht, kann schon seit einiger Zeit Sportler über Mauern springen und an Wänden hoch laufen sehen. Am Samstag... mehr

Die Wupperkamele zieht es in den Orient

Wuppertal. Der Weg ist das Ziel. Nie passte eine Floskel besser: Wenn die alten Schulfreunde von der Realschule Neue Friedrichstraße Holger Rübel, André Röll, Stefan Ackermann, mit drei weiteren Mitstreitern am 3. Mai von Oberstaufen Richtung Jordanien aufbrechen, erwartet sie jeden Tag ein neues,... mehr Leser-Kommentare: 1

Wuppertal

Horst Dreher: Ein Weltmeister im Fußball-Ruhestand

Ronsdorf. Wenn Horst Dreher (58) täglich für seinen Arbeitgeber in Ronsdorf die Bank oder Post aufsucht, kann er sicher sein, dass er trotz seiner sportlichen Vergangenheit nur noch von wenigen Fußballfans erkannt wird. Dabei war Dreher mit der Fußball-Nationalmannschaft Weltmeister. Allerdings mit... mehr Leser-Kommentare: 1

Zaubersalon: Ein Rendezvous mit dem Unerklärlichen

Langerfeld. Für Sabrina Köring (28) bleibt es unerklärlich: „Wie funktioniert das?“, rätselt sie mit gerunzelter Stirn. Was sie gerade gesehen hat, ist tatsächlich verblüffend: Auf der Bühne der Bandfabrik sitzt ein junges Paar getrennt voneinander auf zwei Stühlen. Beide haben die Augen... mehr

Zum fünften Mal am Kreuz: „Jesus ist man nicht mal eben“

Herr Galluzzo, Sie mimen den Jesus zum fünften Mal. Ist das schon Routine? Gerlando Galluzzo: Überhaupt nicht! Es ist jedes Jahr eine neue Herausforderung und immer wieder sehr aufregend. Was empfinden Sie, wenn Sie als Heiland verraten werden, das Kreuz tragen und daran sterben müssen? Galluzzo: mehr Leser-Kommentare: 7

Wuppertal

Cronenbergerin malt Tierporträts

Cronenberg. Eigentlich wollte sie nach dem Abitur an der Bergischen Universität Grafik und Design studieren. Doch dann lernte Janette Herlinger Industriekauffrau und konnte sich so ihren Mädchentraum vom eigenen Pferd erfüllen. „Grande“, ihr Lieblingspferd, das acht Jahre als Schulpferd im... mehr

Heimspiel für Hip-Hopper: Die Kamikazes im Klub

Elberfeld. „Was unterscheidet uns bei ähnlicher Bekleidung? Alles und noch mehr – das ist ehrlich meine Meinung.“ Mit ihrem deutschen Rap wollen sich zwei Brüder, die Kamikazes, klar abheben von der Masse – Klischees sind nicht ihr Ding, weder Gangster noch Retro. Antagonist und Mythos alias Lukas... mehr

Kultur

„Vorwärts“ schaut zurück

Wuppertal. Über eines werden sich Heide Koehler und Wolfgang Ebert vom Förderverein an der Münzstraße 53 in den kommenden Monaten nicht beklagen können: Einsamkeit. In Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) ist in der ehemaligen Konsumgenossenschaft „Vorwärts“ ab dem 27. April... mehr

Wirtschaft

Wuppertaler setzen wieder auf Aktien

Wuppertal. 82 Mitarbeiter beschäftigt die Deutsche Bank in Wuppertal. Die betreuen rund 85 000 Privat- und Firmenkunden. Und dabei erhöhte sich das Geschäftsvolumen von 2,5 auf zuletzt 2,6 Milliarden Euro, wie Kai Giesel, Sprecher der Geschäftsleitung, jetzt erklärte. Stärker als in anderen... mehr 3

Stadtteile

Kinderbusch: Ärger zwischen Radlern und Hundehaltern

Vohwinkel. Für die einen ist es ihr seit Jahrzehnten genutzter Spazierweg, wo sich Bello und Co noch kräftig austoben dürfen. Andere sehen hier vor allem eine schnelle Radverbindung, die zum flotten Tempo einlädt. Entsprechend gereizt ist teilweise die Stimmung zwischen Fußgängern mit Hunden und... mehr 3

Anzeige

Sport

Grün-Gold-Paare tanzen vorne mit

Wuppertal. Ostern steht für die Tanzsportler ganz im Zeichen einiger Großveranstaltungen. Eine davon ist das „Blaue Band der Spree“ in Berlin. „Wir fahren nach Berlin“ war das Motto des Geschwisterpaares Dina und Mark Verlotski (Archiv-Foto: privat), die in der Hauptgruppe A in den Standardtänzen... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Gottfried Schultz WuppertalGottfried Schultz Wuppertal
Anzeige
Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum