Was ist los am Muttertags-Wochenende? Termine und Tipps für Familien.

Am Sonntag wird bei gutem Wetter wieder Salsa in der City getanzt.
Am Sonntag wird bei gutem Wetter wieder Salsa in der City getanzt.

Am Sonntag wird bei gutem Wetter wieder Salsa in der City getanzt.

Andreas Fischer

Am Sonntag wird bei gutem Wetter wieder Salsa in der City getanzt.

Große Schau zur Energie

Elberfeld. Am Samstag von 10 bis 18 Uhr dreht sich auf dem Laurentiusplatz alles um die Themen Energiesparen, Energieeffizienz und energieeffiziente Mobilität: Die Roadshow "NRW spart Energie" der NRW-Landesregierung zu Gast. Auf dem  Marktplatz sind unter anderem WSW, Energieagentur, ADAC und Kreditanstalt für Wiederaufbau vertreten.Parallel läuft heute in den Räumen der VHS, Auer Schulstraße, von 10.30 bis 14 Uhr die Sonderveranstaltung "Effizienz  in der Mobilität. Zu den Referenten gehören Vertreter von AVL Schrick, Delphi,  Ford-Werke und Toyota.

Führung für Groß und Klein durch den Igelgarten

Cronenberg. Um den Igel im Frühjahr im Garten dreht sich am Samstag, 12 Uhr, alles bei einer Führung im Igelgarten der Wuppertaler Igelschutz-Interessengemeinschaft an der Jägerhofstraße (Zugang über einen Weg rechts neben Haus Nummer 227). Zusätzlich zur Führung gibt es für Kinder eine Igelwissensralley mit vielen Fragen rund um die beliebten Stacheltiere.

Indisches Frühlingsfest in der Färberei in Barmen 

Barmen. Die deutsch-indische Gesellschaft veranstaltet am Samstag, 9. Mai, ein indisches Frühlingsfest in der Färberei in Barmen, Stennert 8. Es beginnt um 19 Uhr und bietet traditionelles indisches Essen, Gesang, Tanz und Musik. 

Kardinal Meisner in der Laurentiuskirche

Elberfeld. Der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner wird am Samstag, 9. Mai, 18 Uhr, das Pontifikalamt zur Wiedereröffnung der Laurentiuskirche leiten. 

Typischer Frühling. Am Wochenende zeigt sich mal die Sonne, mal die Wolken und manchmal gibt es Regen. Am Samstag steigt das Thermometer bis 18, am Sonntag bis 20 Grad.

Butan, Rockoko Club, 22 Uhr, Mohrenstr. 41, Barmen
Café Ada: Tango-Salon, 21 Uhr, Wiesenstr. 6, Elberfeld
Die Börse: Contopia Manga Messe, 10 Uhr, Wolkenburg 100, Tel. 243 220, www.dieboerse-wtal.de
Pavillon-Club: Last Exit B7: Halfprice Rockparty, 22 Uhr, Bundesallee 268
Red Lounge: Be Special, 22 Uhr, Hofaue 25, www.redlounge.cc
Taboo Club: Red Light District, 23 Uhr, Gathe 50

Rad-Club Gut Freund: Radtour zum Ausleger/Rhein, Treffpunkt Laurentiusplatz, 9 Uhr
Sauerländischer Gebirgsverein: Wanderungen, Frühsommer in der Hildener Heide (10 km), L 784 ab SB-Hst. Vohw. 12.16 Uhr bis Hilden Waldschenke, Treffen im Bus; Über die Berge durch Hain und Busch nach Dönberg (8 km), L 645 ab Hbf. 13.47 Uhr bis Eschenbeek, Treffen dort 13.55 Uhr

Bärlauchfest in der Umwelt-Station

Cronenberg. Die Station Natur und Umwelt feiert am Samstag, 9. Mai, ein Bärlauchfest. Es findet von 10 bis 14 Uhr an der Cronenberger Straße 375a statt.  

Romulus macht Theater im Gymnasium

Das Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium zeigt am Samstag "Romulus der Große", eine ungeschichtliche historische Komödie von Dürrenmatt.  Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Los geht es um 19.30 Uhr am Johannisberg 20

Drei Wanderungen zur Auswahl

Der Sauerländische Gebirgsverein bietet eine Wanderung von der Kaiserpfalz  zur romantischen Burg Linn (16 km) an. Treffpunk ist am Samstag an der Bahnstation Oberbarmen. Abfahrt ist um 8.49 Uhr, um 9.33 Uhr geht es in Düsseldorf in die U 79 bis Clemensplatz. Dort ist um 9.45 Uhr Treffpunkt.  Eine zweite Wanderung führt rund um Nierenhof (14 km). Mit der S 9 geht es ab Hauptbahnhof um 9.53 Uhr bis Velbert-Nierenhof, Treffen ist dort um 10.22 Uhr. Eine dritte Wanderung führt von Hahnenfurth zur Beek (9 km). Die Anfahrt erfolgt  um13.33 Uhr mit dem Schnellbus 68 ab Hauptbahnhof bis Hahnenfurth, Treffen ist dort um 13.55 Uhr

Frühlingsfest der Gartenfreunde Edelweiß

Cronenberg. Der Kleingärtnerverein Edelweiß an der Cronenberger Straße feiert Samstag ab 17 Uhr sein Frühlingsfest. Das steht ganz im Zeichen bayerischer Schmankerl. Die Veranstalter freuen sich nicht nur über Gartenfreunde. 

Rundgang auf den Spuren von Johannes Rau

Barmen. "Auf den Spuren von Johannes Rau" begibt sich die SPD am Samstag. Um 14 Uhr beginnt der Rundgang, der bei sämtlichen Orten, die in Raus Leben eine besondere Bedeutung hatten, Station macht. Treffpunkt ist die Bushaltestellen "Im Springen 7". Um 16 uhr endet die Exkursion mit Ernst-Andreas Ziegler und Wolfgang Herkenberg vor dem Barmer Rathaus. 

Sonntag fährt die bergische Museumsbahn

Diesen Sonntag, 10. Mai fährt die historische Museumsstraßenbahn halbstündlich, ab 10.40 Uhr bis 17.20 Uhr, durch das Kaltenbachtal. Sie fährt die Stationen Kohlfurther Brücke, Unterkohlfurth, Petrikshammer, Friedrichshammer, Kaltenbach und Greuel an. Die alte Wasserkraftanlage Manuelskotten kann dabei besichtigt werden, sie liegt direkt an der Museumsstrecke (Petrikshammer). Weiterhin werden zu jeder vollen Stunde Führungen durch die Fahrzeughalle und die Werkstatt der Straßenbahn angeboten. Kinder bis 10 Jahre in Begleitung Erwachsener fahren gratis. 

Laufen für Kinder

Barmen. Der Spendenlauf Run 4Kids für Läufer zwischen 3 und 99 Jahren findet am Sonntag von 11 bis 15 Uhr in der Barmer Innenstadt statt. Ziel ist es, die abgesteckte Strecke von etwa 600 Metern so oft wie möglich zu umrunden, wobei gelaufen und gegangen werden kann. Dabei gilt: Je mehr Runden gelaufen werden, desto höher ist der Erlös, den Sponsoren für Kindertal e.V. und Clean Winners e.V. zur Verfügung stellen.

Familiensonntag im Von der Heydt-Museum

Elberfeld. "Kindheit in anderen Zeiten" ist das Thema des Familiensonntags am 10. Mai, 15-17 Uhr im Von der Heydt-Museum. Kunstpädagogin Andrea Raak erläutert, was Familien- und Kinderbildnisse über den Alltag vergangener Zeiten erzählen. Im Atelier geht es zudem um Familie heute. Für Mütter ist der Eintritt frei.

Führung durch den Garten

Im Botanischen Garten lädt Dirk Derhof am Sonntag zu einer Führung über Frühjahrsblüher ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Garteneingang auf der Hardt. Von 15 bis 17 Uhr stellt sich der Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens im neuen Glashaus vor.

Salsa auf dem Geschwister-Scholl-Platz

Barmen. Draußen und umsonst wird in diesem Sommer einmal monatlich auf dem Geschwister-Scholl-Platz vor dem Live Club Barmen Salsa getanzt. Am Sonntag, 10. Mai, geht’s um 15 Uhr mit einem Einsteiger-Workshop los. Um 16 Uhr legt DJ Carlos zur Party auf, so dass bis zum späten Abend die Atmosphäre einer karibischen Placa Major über dem Geschwister-Scholl-Platz liegt. Bei schlechtem Wetter wird im Live-Club getanzt. Die nächste Aktion ist für Samstag, 27. Juni, mit Livemusik von Seis des Son geplant.  

Feier für konfessionslose Jugendliche

Barmen. Der Humanistische Verband lädt für Sonntag, 10. Mai, zu einer Jugendfeier für konfessionslose Jugendliche ein. Sie beginnt um 10.30 Uhr im Wuppertaler Hof, Winklerstraße 5. Das Unterhaltungsprogramm umfasst Musik sowie eigene Beiträge der Jugendlichen. Besucher unter 14 Jahren zahlen keinen Eintritt.

Was ist Ihr Frühlingstipp? Schicken Sie uns doch ein Foto von Ihrem liebsten Ausflugsort und wir zeigen es in unserer Fotogalerie.  

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer