Elberfeld Nord

25 Jahre Multikultur im Kindergarten Simonsstraße

Wuppertal. Stolz reckten die Kinder selbstgebastelte Transparente in die Luft oder strecken die Brust raus. Auf T-Shirts oder Fahnen hatten sie die Flaggen ihrer Herkunftsländer aufgemalt: zum Beispiel Marokko, Brasilien, Frankreich, Italien und die Türkei. Auch die Heimat Vohwinkel prangte auf... mehr

Barmen

Wittensteinstraße: Debatte um Gehweg-Radeln

Wuppertal. Ein kurzer Streckenabschnitt der Barmer Wittensteinstraße beschäftigt die Bezirksvertretung (BV) und den Verkehrsausschuss seit Wochen: Sollte der Bürgersteig zwischen Oskarstraße und dem Zebrastreifen vor der Einmündung in die Adolfstraße für den Radverkehr freigegeben werden? Ja,... mehr

Elberfeld Nord

Mit Schulhund Sonho macht Rechnen mehr Spaß

Nordstadt. Labrador Sonho hatte schon im Welpenalter seinen ersten Schultag an der Grundschule Markomannenstraße. Vor einem Jahr dann, begann seine Kariere als Schulhund an der Seite von Frauchen und Lehrerin Isis Mengel. Sie war es auch, die die Idee hatte, Hund und Unterricht miteinander zu... mehr

Wuppertal

Unfall bei Polizei-Einsatz - zwei Beamte verletzt

Elberfeld. Ein Polizeiwagen war am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr mit Blaulicht auf der Straße Hofkamp in Richtung Neumarkt unterwegs. Als die 30-jährige Polizistin, die am Steuer saß, bei Rot in die Kreuzung mit der Gathe einfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Mazda einer 36-Jährigen, die auf der... mehr Leser-Kommentare: 11

Ronsdorf

Fröhliche Helfer reinigen die Grünanlagen in Ronsdorf

Ronsdorf. Schon weit vor dem Beginn um 10.30 Uhr hatte sich am Samstagmorgen eine bestens gelaunte, hoch motivierte Truppe von rund 70 „Saubermännern, - frauen und –kindern“ auf dem Bandwirkerplatz versammelt. Sie lechzte geradezu danach, Ronsdorf im Frühlingsglanz erstrahlen zu lassen. Der 6.... mehr

Ronsdorf

Der Förderverein investierte 18 000 Euro

Ronsdorf. „Die Stadt ist klamm. Es fehlt an vielen Dingen. Wenn es den Förderverein nicht gäbe, müsste man ihn ganz schnell erfinden“, bedankte sich der Leiter des Löschzugs Ronsdorf, Bernd Schulten, in seinem Grußwort bei den Mitgliedern des Vereins zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr in... mehr

Vohwinkel

Regiobahn-Verlängerung wird wohl erst Ende 2017 fertig

Es ist eine wichtige Verkehrsverbindung, von der auch Vohwinkel profitieren wird. Bei der geplanten Streckenverlängerung der Regiobahn S 28 zum Wuppertaler Hauptbahnhof gibt es gleich zwei Stationen im Stadtteil. Pendler können sowohl den Vohwinkeler Bahnhof, als auch den neuen Haltepunkt... mehr Leser-Kommentare: 3

Barmen

Mein Lieblingsplatz: Ein Ort der Erinnerungen und der Entdeckungen

Barmen. Alfred Miersch steht mit dem Golden Retriever Cezar im Nordpark vor dem Denkmal mit dem Stück Schwebebahngerüst und schaut über das Tal. „Den Nordpark habe ich schon immer gemocht“, sagt er. „Aber mit dem Hund habe ich ihn so richtig erfahren.“ Der Nordpark, das ist seine Antwort auf die... mehr

Sport

WSV gewinnt knapp gegen TuRU Düsseldorf

Wuppertal. Bei klassisch bergischem Wetter musste sich der WSV TuRU Düsseldorf im heimischen Stadion am Zoo stellen. Nach dem mauen 0:0 in der Vorwoche erwarteten die Fans heute eine bessere Leistung ihres WSV. Und die gab es auch: Schon in der vierten Minute gelang Ellmann der Führungstreffer für... mehr

Anzeige

Wirtschaft

Freche Plakate werben in Düsseldorf für Wuppertal

Wuppertal/Düsseldorf. Verärgert über die Werbeaktion der Landeshauptstadt Düsseldorf mit Plakaten in Wuppertal im November, beschlossen die Wuppertaler Unternehmer Jürgen und Michael Hagenkötter eine Gegenaktion in Düsseldorf. Die Plakataktion an knapp 20 Standorten in Düsseldorf läuft noch bis... mehr 26

Kultur

Jazz mit Überraschungen

Wuppertal. Als „European-New York Quartet“ war Gunter Hampels Formation angekündigt. Doch es kam ein wenig anders. Denn der international renommierte deutsche Jazz-Musiker brachte zur Überraschung aller zur Auftaktveranstaltung der diesjährigen Reihe „Klangart“ im Pavillon des Skulpturenparks... mehr

Stadtleben

Wo geht’s denn bitte zur Bratwurst?

Wuppertal. Nein, Grillgeruch liegt nicht in der Luft. Und auch eine Imbissbude ist nicht zu sehen. „Aber wir stehen an der Bratwurst“, erklären Wolfgang Nicke und Jürgen Markolf und schmunzeln. Wuppertal hat sicher einige kuriose Ortsnamen zu bieten – „Bratwurst“ dürfte aber sicher einer der... mehr

 

Achtung, hier wird geblitzt!



Montag, 30. März
Am Buschhäuschen, Otto-Hausmann-Ring, Simonsstr., Nevigeser Str., Wiesenstr., Hansastr., Westfalenweg, Am Deckershäuschen, Dönberger Str., Schwelmer Str., Langerfelder Str., Dahler Str., Linderhauser Str., Windhukstr., Löhrerlen, Hahnerberger Str., Ravensberger Str., Neuenhofer Str., Am Kraftwerk, In der Krim, Kniprodestr., Cronenberger Str., Vohwinkeler Str.

Dienstag, 31. März
Werléstr., Mählersbeck, Mollenkotten, Düsseldorfer Str., Pahlkestr., Kyffhäuser Str., Höhe, Bahnstr., Gräfrather Str., Herichhauser Str., Hauptstr., Solinger Str., Kemmannstr., Hastener Str., Mastweg, Siegesstr., Schönebecker Str., Sanderstr., Am Elisabethheim, Briller Str., Uellendahler Str., Wittener Str., Nächstebrecker Str.

Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Anzeigen

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz