Barmen

Handwerk: Schatzkisten zum Üben

Barmen. Das Projekt lief unter dem Titel „Für meinen Schatz“: ein Mini-Gesellenstück für die 40 Auszubildenden des zweiten Lehrjahrs der Berufsschule der Tischler am Haspel in der Woche vor Beginn der Sommerferien. Die sechs jungen Damen und 34 jungen Männer aus Wuppertal, Solingen und Remscheid... mehr

Anzeige

Ronsdorf

L 419: Diese Fragen sind noch offen

Ronsdorf. Viele Fragen von Anwohnern und Anliegern konnte Ralf Baumgärtel von der Planungsgruppe für Immissionsschutz, Stadtplanung und Umweltschutz während einer Bürgerinformation zum geplanten Ausbau der L 419 beantworten. Doch nicht in allen Punkten gab es für die Fragesteller zufriedenstellende... mehr Leser-Kommentare: 2

Elberfeld Nord

Berufskolleg schlägt Online-Brücke nach Polen

Uellendahl. Musik machen nur mit einem Stück Aluminium und Pappe? Ja, das geht. Dazu braucht man nur noch einen Mikrocontroller, Anschlüsse und sich selbst. Denn Aluminium ist leitfähig, der Mensch auch. Dies ist nur eine von vielen Aufgaben, die die Schüler des Berufskollegs Kohlstraße in den... mehr

Ronsdorf

„Ronsdorf ist ein ruhiges Pflaster“

Ronsdorf. Wenig Einbrüche, wenig Gewalt, viele Fundsachen, viel sozialer Kontakt – für die Polizei ist Ronsdorf mittlerweile ein gelobtes Land, das sagt zumindest Rainer Michel (57). Der Bezirkspolizist ist seit 18 Jahren für Ronsdorf zuständig. Gerade auf den Südhöhen kennt den Polizisten jeder... mehr Leser-Kommentare: 4

Cronenberg

Kaninchen hüpfen um die Wette

Hahnerberg. Da hüpfen und springen sie über unterschiedlichste Hindernisse um die Wette. Beim 2. Offenen Kanin-Hop-Turnier auf Hipkendahl gibt es mehr als 180 Starts, zur Reithalle auf Hof Gietenbruch kamen Liebhaber der Langohren aus ganz Deutschland, inklusive der Deutschen und Europa-Meister. mehr

Barmen

Schüler wollen Wiese auf dem Döppersberg

Barmen. „Nachhaltig lernen und leben in Wuppertal“ – wie das aussehen kann, zeigt eine Ausstellung im Lichthof des Barmer Rathauses. Sie läuft rund zwei Wochen und ist das Ergebnis eines gemeinsamen Projektes des Gymnasiums Bayreuther Straße und der Gesamtschule Uellendahl-Katernberg. Gezeigt... mehr Leser-Kommentare: 1

Cronenberg

Ärger um Grundstück: Seilbahn contra Lebenshilfe-Werkstatt?

Wuppertal. Frust bei der Lebenshilfe in Cronenberg: „Seit langem planen wir, unsere Kfz-Werkstatt an einem neuen Standort zu vergrößern“, berichtet Geschäftsführer Stefan Pauls. Ein Grundstück an der Theishahner Straße/Ecke Küllenhahner Straße war schon in Aussicht – die Wuppertaler... mehr Leser-Kommentare: 16

Barmen

Bendahler Straße: Kita soll im Oktober fertig sein

An der Bendahler Straße geht es für das Kitaprojekt in den Endspurt. „Der Rohbau ist schon fast fertig. In der kommenden Woche werden die letzten Arbeiten ausgeführt“, erklärt Michael Neumann. Im Oktober, so hofft der Produktmanager beim Städtischen Gebäudemanagement, soll der Neubau fertig sein.... mehr Leser-Kommentare: 2

Sport

Schwebebahnlauf kratzt an der 5000

Wuppertal. Trotz Sommerferien steuert der Schwebebahnlauf (Archiv-Foto: Stefan Fries), der am kommenden Sonntag zum vierten Mal steigt, auf eine Rekordteilnehmerzahl zu. 4907 Meldungen lagen bis gestern vor, die meisten mit 4126 für den Fünf-Kilometerlauf, zu dem bislang 224 Firmen Läufer schicken... mehr 6

Anzeige

Wirtschaft

Axalta erweitert die Lackproduktion

Wuppertal. Zum Druck auf den roten Knopf war Charles Shaver, Axalta-Vorstandsvorsitzender und geschäftsführendes Vorstandsmitglied (CEO), aus den USA angereist. Am Mittwoch setzte er die Wasserlack-Produktionsanlage im Werk 2 an der Hatzfelder Straße symbolisch in Gang. 45 Millionen Euro hat das... mehr 5

Kultur

Beifall für Retterin des Duo-Abends

Wuppertal. Grandes Dames gab es in der Geschichte des Klaviers manche. Solche Pianistinnen haben vor Herausforderungen nicht zurückgeschreckt. Eine von ihnen ist derzeit die Kanadierin Janina Fialkowska. Sie zeigte großen Mut, als sie kurzfristig für die erkrankte Pianistin Maria João Pires... mehr

Stadtleben

Weltmeister zu Gast in der Stadthalle

Wuppertal. Vom 3. bis zum 5. Juli sind rund 2500 Tanzpaare aus 41 Nationen und vier Kontinenten zu Gast in Wuppertal, genau genommen in der Historischen Stadthalle auf dem Johannisberg. Zum 12. Mal lädt der Tanzsportverband NRW zum Dance-Comp ein, eine der größten Tanzveranstaltungen Europas, bei... mehr

 

Anzeige

Achtung, hier wird geblitzt!


Dienstag, 30. Juni
Windfoche, Steinhauser Str., Siegelberg, Eichenhofer Weg, Wittener Str., Mollenkotten, Möbeck, Heinrich-Heine-Str., Fr.-Ebert-Str., Hahnenfurth, Bahnstr., Düsseldorfer Str., Kniprodestr., Im Rehsiepen, Breitestr., Lohsiepenstr., In der Krim, Remscheider Str., Rudofstr., Rödiger Str., Carnaper Str,. Am Elisabethheim, Briller Str., Bundesallee,

Mittwoch, 1. Juli
Am Sonnenschein, Uellendahler Str., Nevigeser Str., Vogelsangstr., Domagkweg, Westfalenweg, Obere Lichtenplatzer Straße, Wettiner Str., Scharpenacker Weg, Oberer Grifflenberg, Worringer Str., Untere Lichtenplatzer Straße, Simonsstr., Hinderburgstr., Haeseler Str., Heinrich-Heine-Str., Herder Str., Gruitener Str., Sedanstr., Große Flurstr., Westkotter Str., Langerfelder Str., Höfen, Schwelmer Str.,
Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige
Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil