stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
wup

Kita-Anbau bringt viel Platz zum Toben und Malen

Zoo. Die „Stoppelhopser“ haben angebaut: Ab sofort stehen den Kindern der Bayer-Kita an der Eddastraße 190 Quadratmeter mehr zur Verfügung. In den Anbau und die Renovierung der alten Räumlichkeiten hat Bayer insgesamt 400 000 Euro investiert. Auf den zwei Etagen des Anbaus befinden sich ein... mehr Leser-Kommentare: 8

Anzeige

Riesenprojekt bringt Häuser am Arrenberg zum Leuchten

Wuppertal. Der Startschuss für ein gigantisches Projekt ist gefallen: An 42 Stellen im Stadtviertel Arrenberg will Kai Fobbe eigens hergestellte Videos dauerhaft auf Mauern, Schornsteine, Dächer und die Wupper projizieren. Am Dienstagabend gab Oberbürgermeister Peter Jung in der Simonsstraße das... mehr Leser-Kommentare: 2

Luisenviertel: Dank Freifunk gratis ins Netz

Elberfeld. Seit Mitte 2013 gibt es in Elberfeld frei zugängliches Internet – Guido Gallenkamp und seiner Initiative sei Dank. Die WZ sprach mit dem 35-jährigen Programmierer für Software für Internetserver und -seiten. Warum überhaupt ihr Engagement fürs Luisenviertel? Guido Gallenkamp: Ganz... mehr Leser-Kommentare: 21

IG Luisenstraße ändert Sticker-Aufschrift

Wuppertal."Mähtensingen" oder "Mätensingen"? Möglich ist beides - gebräuchlicher und um Bergischen bekannt ist aber die Version ohne "h". Das musste auch die IG Luisenstraße erfahren. Sie hatte Aufkleber (Foto: privat) herstellen lassen, die an Haustüren oder Fenstern angebracht werden und... mehr

Stickeraktion: IG Luisenstraße will das Mähtensingen retten

Elberfeld. Die Interessengemeinschaft Luisenstraße (IG) hat es sich auf die Fahne geschrieben, eine deutsche Tradition zu retten. Ihr ist es ein Dorn im Auge, dass die Kinder heute mehr am Reformationstag, am 31. Oktober, von Haus zu Haus ziehen, sich schaurig kleiden und dann „Süßes“ fordern, weil... mehr Leser-Kommentare: 7

Ein Bürgertreff für den Arrenberg

Arrenberg. „Bei Andreas“ hat schon lange niemand mehr gesessen und mit Nachbarn oder Freunden geklönt. Die ehemalige Kneipe an der Simonsstraße ist seit Jahren verwaist, und es dürfte unwahrscheinlich sein, dass in den Erdgeschossräumen des Eckhauses jemals wieder eine Gaststätte eröffnen wird. mehr Leser-Kommentare: 13

Duo raubt 21-Jährigem Geld und Handy

Elberfeld. Zwei Unbekannte haben am Sonntagabend gegen 22 Uhr einen 21 Jahre alten Mann an der Hochstraße überfallen und beraubt. Nachdem das Opfer nicht wie gefordert sein Geld und sein Mobiltelefon herausgeben wollte, schlug einer der Täter ihm mehrfach ins Gesicht. Daraufhin händigte der... mehr Leser-Kommentare: 6

Theater: Eine Zeitreise mit den „SophiEsten“

Arrenberg. Fräulein Gertrud (alias Barbara Geiger) nimmt es mit den Vorschriften ganz genau: Wer die sogenannte Desinfektionsanstalt betritt, wird registriert – ohne Ausnahme. Immerhin lauern Bakterien und schlimme Krankheiten auf der kontaminierten Seite der Anstalt, vor denen das Empfangsfräulein... mehr Leser-Kommentare: 1

Wuppertal

Schweißarbeiten lösen Brand in Schreinerei in Ronsdorf aus

Wuppertal. Hoher Sachschaden ist am Donnerstagmorgen bei einem Brand in einer Schreinerei an der Lüttringhausener Straße in Ronsdorf entstanden.  Verletzt wurde zum Glück niemand. Wie die Polizei berichtet,  war der Brand durch Schweißarbeiten ausgelöst worden. Die Feuerwehr löschte die... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Volksbank WuppertalLaminat Depot

Achtung, hier wird geblitzt!

Freitag, 31. Oktober
Ravensberger Str., Kronprinzenallee, Jägerhofstr., Neuenhofer Str., Schulweg, Mastweg, Osterholzer Sr., Gräfrather Str., Goethestr., Otto-Hausmann-Ring, Sonnborner Ufer, Siegfriedstr., Germanenstr., Eintrachtstr., Westkotter Str., Hatzfelder Str., Mollenkotten, Gennebrecker Str., Unterdörnen, Am Brögel, Rudolfstr., Sonnenstr., Zu den Dolinen, Jesinghauser Str., Küllenhahner Str., Wettiner Str., Oberbergische Str.,





Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige
Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum