Umbau für die Diakonie wird bis 2016 fertig sein

Elberfeld. „Diakonie“ und der Sinnspruch „vielfältig wie das Leben“ stehen schon oben an der Front des ehemaligen Einrichtungshauses am Kreisverkehr Hofkamp/Neuenteich. Doch bis das Gebäude seine neue Funktion hat, wird es noch etwas dauern. „Wir wollen die Umbauarbeiten bis zum Jahresende... mehr

Kniffeln bis nach Mitternacht

Elberfeld. Zur Spielenacht im Gemeindehaus der Johanneskirche hat Christel Wendler alles mitgebracht, was man für Kniffel braucht: Würfel und Würfelbecher, Punktekarten und Stifte. Und wie das so ist beim Spielen – Wendler und ihre Mitspieler vergessen die Zeit. Gegen neun Uhr haben sie angefangen.... mehr

21-Jähriger wirft Scheibe des Schauspielhauses ein

Elberfeld. Die Polizei hat Mittwochnacht zwei randalierende 21-Jährige auf der Bundesallee geschnappt. Nach Zeugenaussagen hat das Duo unter anderem Außenspiegel an Autos abgetreten und eine gläserne Tür des Schauspielhauses zerstört. Ein Zeuge hatte die jungen Männer beobachtet, wie sie Autos... mehr

Polizei sucht drei Handydiebe in Elberfeld

Elberfeld. Nach zwei Raubüberfällen sucht die Polizei nach drei Handydieben. In der Sonntagnacht schlugen zwei Unbekannte an der Elberfelder Kirchstraße zu, in der Montagnacht stahl ein Fahrradfahrer an der Hainstraße ein iPhone. Das 30-jährige Opfer lief Sonntagnacht gegen 3:30 Uhr über die... mehr

Ärger um Dreck am Islandufer

Elberfeld. „Dieser Bereich ist ein Eingangstor zu unserer Stadt“, sagt Regina Andreas mit einem Kopfschütteln. Täglich führt sie ihr Arbeitsweg am Islandufer vorbei, dessen Anblick der Unternehmerin ein Dorn im Auge geworden ist. Schuld sind Scherben, Spritzen und Schmierereien rund um die... mehr Leser-Kommentare: 10

Ein Kaufhaus für Elberfelds Einzelhändler

Elberfeld. Thomas Pusinelli will nicht drumherum reden. „Ohne die B 7-Sperrung hätten wir weniger Probleme.“ Doch der Juwelier, der seinen Laden Lichtblick auf der Herzogstraße betreibt, hat genug vom Jammern. Seine Forderung: Die Betroffenen müssen sich zusammentun. Er arbeitet derzeit an einem... mehr

Seit 14 Jahren am Arrenberg auf Streife

Arrenberg. Von der Tannenbergstraße bis zur Kabelstraße, von der Königshöhe bis zum Nützenberg und der Vogelsaue: Der Polizeibezirk Arrenberg ist groß, aber er war schon mal größer, sagt Bezirkspolizist Frank Wagener (58). Seit 14 Jahren ist er am Arrenberg auf Streife. „Im Moment könnte man sagen,... mehr

Live-Musik von der Lkw-Bühne und Flohmarkt für jeden Bedarf

Elberfeld. Live-Musik vom Lkw-Anhänger, ein Versorgungsstand mit Veggie-Burgern und Nudelauflauf, ein Flohmarkt mit Klamotten, Tonträgern und Krimskrams für jeden Bedarf - das Straßenfest in der Aue hat am Samstag wieder eine solide Mischung aus Kulturveranstaltung und buntem Beisammensein geboten. mehr

Wuppertal

Projekt Schwarzbachtrasse: „Die Chance ist doch jetzt da“

Wuppertal.„Wir haben ja keinen Zeitdruck.“ Eine Aussage von Baudezernent Frank Meyer, die man bei der Wuppertal-Bewegung im Bezug auf die Reaktivierung der Schwarzbachtrasse nicht allzu gern hört. „Auch der Kämmerer hat davon gesprochen, dass er eine Realisierung nicht vor 2021 sieht“, sagt Lutz... mehr 1

 

Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil