Haus Eisenbach

Sie hält den Laden zusammen

Uellendahl. Marion Eisenbach ist ebenso bescheiden wie zierlich. Und sie ist sehr zierlich. Auch an ihrem Geburtstag arbeitet sie in der Küche des Traditionslokals Haus Eisenbach. „Geburtstag habe ich noch nie gefeiert“, sagt sie lapidar. Auch ihren 80. am vergangenen Mittwoch nicht. Mit 80 den... mehr

Anzeige
Anzeige

Bayreuther Straße

Vier Verletzte bei Unfall mit Linienbus

Elberfeld.  Vier Fahrgäste eines Linienbusses haben sich am Donnerstagvormittag bei einem Unfall leicht verletzt. Eine Mutter (35) und ihr Kind (2) mussten sogar ins Krankenhaus. Laut der Polizei kam der Bus von der Briller Straße und fuhr über die Bayreuther Straße. Im Einmündungsbereich zur... mehr

Das St. Anna hat sein Bad zurück

Ölberg. Zwei Jahre lang mussten die Schüler des St.-Anna-Gymnasiums auf den Schwimmunterricht verzichten – so lange dauerte die Sanierung des hauseigenen Schwimmbades an. „Über die Wiedereröffnung vor den Osterferien freuten sich Schüler und Lehrer gleichermaßen“, erzählt Benedikt Stratmann,... mehr Leser-Kommentare: 3

Utopiastadt erobert Brachland

Mirke. „Frau, Mann und Maus“ folgten dem Aufruf von Utopiastadt und eroberten am Samstag die Brachflächen am Utopiastadt Campus, gegenüber vom historischen Bahnhof Mirke. Der Verein kündigte im Voraus an: „Wir bauen den Zaun zurück und bereiten den Untergrund für den Sommer.“ 35 Helfer trotzten... mehr

Quartierfonds: Bewerbungen ab sofort

Ölberg. Parken für den guten Zweck - das gibt es seit knapp zwei Jahren an der Sattlerstraße am Ölberg. Insgesamt 22 Parkplätze stehen dort zur Verfügung, die für 35 Euro pro Monat gemietet werden können, drei Parkplätze davon sind allerdings für Carsharing-Autos reserviert. Jetzt kann erstmals... mehr

„Katernberg ist ein weißer Fleck“

Katernberg. Ein Verein will auf dem Katernberg einen Bürgerladen einrichten, die Anwohner am Eckbusch wollen ein Ladenlokal reaktivieren: Alles Aktionen, weil beim Thema Nahversorgung im Stadtteil bislang wenig bis gar nichts geht. „Die Bürger klagen immer wieder darüber“, sagt... mehr Leser-Kommentare: 7

Gaststätte weicht neuem Wohnpark

Katernberg. Ein großes Banner am Haus Richter in der Beek kündigt es bereits an: Die Tage des Traditionslokals, das wegen seines Tanzsaals berühmt war und in dem Johannes Rau Skat „gekloppt“ hat, sind gezählt. Bald rücken die Bagger an. „Die Abrissgenehmigung ist da, im April geht es los“, erklärt... mehr

25 Jahre Multikultur im Kindergarten Simonsstraße

Wuppertal. Stolz reckten die Kinder selbstgebastelte Transparente in die Luft oder strecken die Brust raus. Auf T-Shirts oder Fahnen hatten sie die Flaggen ihrer Herkunftsländer aufgemalt: zum Beispiel Marokko, Brasilien, Frankreich, Italien und die Türkei. Auch die Heimat Vohwinkel prangte auf... mehr

Wuppertal

Die Kirche als Kita, Konzertsaal oder Ort für Familienfeste

Wuppertal. Was soll mit Kirchen geschehen, die nicht mehr zu Gottesdiensten genutzt werden? Diese Frage stellten wir den Passanten auf dem Laurentiusplatz angesichts der geplanten Schließung von St. Petrus in Laaken – und erhielten einige kreative Antworten. Zeljko Mihaljevic, Kroate katholischen... mehr

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Laminat DepotJungmann Swift WuppertalJungmann Vonzumhoff

Achtung, hier wird geblitzt!

Samstag, 25. April
Obere Lichtenplatzer Straße, Fr.-Engels-Allee, Jesinghauser Str.,

Sonntag, 26. April
Hauptstr. Cronenberger Str. Hahnerberger Str.


Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz