Lichtscheid

Herzensbotschaft an die Ministerin

Lichtscheid. Live-Musik, Grillstand, Eiswagen und Hüpfburg – das Sommerfest der Bürgerinitiative gegen den Bau einer Forensik auf Lichtscheid kam wie eine klassische Nachbarschaftsfeier daher. Doch der Anlass war ein ernster: Unter dem Motto „Wir li(e)ben Lichtscheid“ wollte die Initiative noch... mehr Leser-Kommentare: 29

Autofahrerin verliert Kontrolle und fährt Fußgängerin an

Ronsdorf.Schwerer Verkehrsunfall auf der Staasstraße in Ronsdorf: Eine 75-Jährige hatte die Kontrolle über ihren Corsa verloren und eine Fußgängerin angefahren. Beide Unfallbeteiligten haben sich schwer verletzt, vier Zeugen wurden von einem Seelsorger betreut. Nach Polizeiangaben begann der... mehr Leser-Kommentare: 1

Feuerwehr rettet Rind aus Gülleloch

Cronenberg. Die Freiwillige Feuerwehr hat am Donnerstagmittag eine Kuh vor dem Ertinken gerettet. Das Tier fiel in einen Gülleschacht und stand bis zu den Nüstern in der Gülle. Die Retter schafften es, das Tier mit einem Kran aus dem Loch zu heben. Das Rind hatte Pech beim Weidegang: Die Tiere... mehr

Initiative für die L 419 lädt zur Fragerunde ein

Ronsdorf. Rund 70 Menschen haben sich am Mittwochabend auf Einladung der Initiative „Ronsdorfer für die L419“ in der Landesfinanzschule versammelt. „Es gab mehr Anmeldungen, als wir erwartet haben“, sagte Hans Walter Westebbe, bekannt von der Ronsdorfer Runde, bei der Begrüßung. „Wir mussten vielen... mehr Leser-Kommentare: 13

Umzug: Glückslose gibt’s jetzt drei Häuser weiter

Ronsdorf. Lotto-Toto-Strate ist jedem Glückslos-Freund in Ronsdorf ein Begriff. Seit knapp einer Woche finden Kunden den Kiosk unter einer neuen Adresse: An der Lüttringhauser Straße 23, nur drei Hausnummern vom alten Standort entfernt. „Der alte Laden war deutlich kleiner. Es ist irgendwann... mehr Leser-Kommentare: 4

Ausbau der L 419 nur ein Prestigeobjekt?

Ronsdorf. Mit seiner Meinung steht Olaf Schulz an diesem Abend ziemlich allein da. Eher zufällig ist er am Donnerstag zu der Wanderung der Kreisgruppe des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) entlang der L 419 in Ronsdorf gekommen. Anders als die anderen Wanderer hat er bislang aber... mehr Leser-Kommentare: 14

Kleine Kirmes weckt Erinnerungen

Ronsdorf. Es war ein warmer Sommertag 1948: Karlheinz Peukert steckte mitten in der Handwerkerlehre: „Mein Meister war nicht zufrieden mit unserer Arbeit und es gab Ärger. Weil ich aber Geburtstag hatte, bekam ich 10 Mark und sollte mir davon auf der Kirmes einen schönen Abend machen - als... mehr

Aktion „Ronsdorfer für L 419“ bietet viel Prominenz

Ronsdorf. Die Aktion „Ronsdorfer für die L 419“ wird sich am Mittwoch, 12. August, um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der Landesfinanzschule NRW, Am Schmalenhof 4, erstmals einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen. Der Diskussion mit betroffenen Anwohnern stellen sich eine Reihe von Politikern aus... mehr

Wuppertal

Märkische Straße wieder frei

Wichlinghausen. Die Stadt hat die Märkische Straße nach dem Einsturz eines Hauses am Mittwoch um 12.30 Uhr wieder freigegeben. Vorher hat ein Bauunternehmer das Haus gesichert, die Sicherheit wurde von einem Statiker bestätigt. Die Maßnahme hat der Eigentümer zahlen müssen. Ursprungsmeldung.... mehr 9

 

Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil