L 419: Diese Fragen sind noch offen

Ronsdorf. Viele Fragen von Anwohnern und Anliegern konnte Ralf Baumgärtel von der Planungsgruppe für Immissionsschutz, Stadtplanung und Umweltschutz während einer Bürgerinformation zum geplanten Ausbau der L 419 beantworten. Doch nicht in allen Punkten gab es für die Fragesteller zufriedenstellende... mehr Leser-Kommentare: 3

Anzeige
Anzeige

„Ronsdorf ist ein ruhiges Pflaster“

Ronsdorf. Wenig Einbrüche, wenig Gewalt, viele Fundsachen, viel sozialer Kontakt – für die Polizei ist Ronsdorf mittlerweile ein gelobtes Land, das sagt zumindest Rainer Michel (57). Der Bezirkspolizist ist seit 18 Jahren für Ronsdorf zuständig. Gerade auf den Südhöhen kennt den Polizisten jeder... mehr Leser-Kommentare: 4

Land setzt auf Lärmschutzwände

Wuppertal. Bis zu sieben Meter hohe Lärmschutzwände: Ist das die Lösung für den geplanten Ausbau der Parkstraße/L 419? Die Landesbehörde Straßen NRW legte nun Ergebnisse einer „schalltechnischen Untersuchung“ vor, um eventuell auch jene Kritiker zu überzeugen, die eine Tunnellösung fordern. Das... mehr Leser-Kommentare: 6

Feuerwehr rettet hilfloses Ehepaar

Ronsdorf.  Die Feuerwehr wurde am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr zu einem Einsatz in Ronsdorf in der Straße Im Vogelsang gerufen, weil ein älteres Ehepaar nicht die Wohnungstüre öffnete. Die Feuerwehr verschaffte sich mit Hilfe einer Kettensäge Zutritt zur Wohnung. In der Wohnung fand... mehr

Luhnsfelder Höhe: Stromleitung defekt

Ronsdorf. Zu einem Feuerwehreinsatz kam es gestern Nachmittag um kurz vor 17 Uhr an der Luhnsfelder Höhe: Anwohner hatten Rauch bemerkt und gemeldet. Laut Feuerwehr hatte ein Kurzschluss in einer Leitung zum Stromausfall in einzelnen Gebäuden der Straße geführt. Durch das brennende Erdkabel... mehr

Blütenpracht für jedermann

Man klingelt bei Bärbel und Hans-Joachim Janz in der Goldlackstraße 43 in Ronsdorf, wird freundlich durch das geschmackvoll eingerichtete Wohnzimmer auf die Terrasse geleitet und betritt eine andere Welt. Eine voller Farben, Blumen und Blütenpracht. Am kommenden Samstag wollen die Eheleute wieder... mehr

Treppe wird zur Stolperfalle:Kind stürzt und verletzt sich

Ronsdorf. Svenja Hilverkus (27) kann aufatmen, denn es ist noch einmal alles gut gegangen. Am Sonntagmorgen vor einer Woche waren Mutter und Sohn Joshua (2) auf dem Weg zum Bäcker und benutzten wie gewöhnlich die Treppe, die von der Bandwirkerstraße und der Lutherkirche hinab zum Bandwirkerplatz... mehr Leser-Kommentare: 21

Ohne Hunde geht es einfach nicht

Ronsdorf. Mareike Frantzen nimmt ihre Leine und hakt sie am Halsband des Maltesers Benny fest. Ihre vier Katzen gucken ein wenig reserviert. Benny ist gar nicht ihr Hund und erst zum zweiten Mal in der Wohnung. Frantzen arbeitet als Bankkauffrau in Düsseldorf und kann sich zeitlich nicht um einen... mehr Leser-Kommentare: 2

Wuppertal

CDU-Mitglieder blicken hinter die Fassade der Bahndirektion

Wuppertal. Im Kaiser-Saal der historischen Bahndirektion auf dem Döppersberg begrüßte Investor Alexander Clees die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes. „Dieser Saal heißt Kaisersaal, weil damals – wie an allen großen Bahnhöfen – ein repräsentativer Raum bereitstehen musste, sollte der Kaiser in... mehr 2

 

Anzeige

Achtung, hier wird geblitzt!


Samstag, 4. Juli.
Jesinghauser Str., Liebigstr., Fr.-Engels-Allee,

Freitag, 3. Juli
Briller Str., Düsseldorfer Str., Fr.-Ebert-Str.,
Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige
Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil