WZ-Newsline Umfrage

Sollte das Land mehr zu Klassenfahrten beitragen?

Ja, die Lehrer dürfen nicht auf den Kosten sitzen bleiben.
 
0 %
Ja, Klassenfahrten sind wichtig für die Allgemeinbildung der Schüler.
 
0 %
Nein, das Geld wird an anderer Stelle dringender gebraucht.
 
0 %
Nein, Klassenfahrten sind überflüssig.
 
0 %

Stimmen Total: 0

Umfragen-Übersicht

Leserkommentare (17)


() Registrierte Nutzer

 

Anzeige

Achtung, hier wird geblitzt!


Mittwoch, 27. Mai.
Am Dönberg, Uellendahler Straße, Am Cleefchen, Unterdörnen, Friedrich-Engels-Allee, Rödiger Straße, Krupp Straße, Bayreuther Straße, Otto-Hausmann-Ring, Kyffhäuser Straße, Nützenberger Straße, Varresbecker Straße, Klingelholl , Große Flurstraße, Westkotter Straße, Heckinghauser Straße, Gewerbeschulstraße, Hügelstraße, Küllenhahner Straße, Ravensberger Straße, Cronenberger Straße, Hauptstraße, Solinger Straße, Berghauser Straße

Donnerstag 28. Mai
An der Blutfinke, Remscheider Straße, Echoer Straße, Kemmannstraße, Hastener Straße, Hahnerberger Straße, Siegelberg, Windfoche, Steinhauser Straße, Werléstraße. Auf der Bleiche, Schwelmer Straße, Mirker Straße, Wiesenstraße, Hansastraße, Liebigstraße, Rudolfstraße, Carnaper Straße, Birkenhöhe, Pahlkestraße, Düsseldorfer Straße, Bahnstraße, Gräfrather Straße, Düsseldorfer Straße.
Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige
Anzeige

Umfrage

Braucht die Stadt Fahrradboxen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Wuppertal

WZ-Mobil zu Leerständen in Cronenberg

Vohwinkel.  Dem Einzelhandel in Cronenberg geht es nicht gut: Es gibt immer mehr Leerstände. Weder Händler noch die Politik haben allerdings momentan eine Lösung. Sagen Sie dazu Ihre Meinung am WZ-Mobil: Mitarbeiter der WZ sind am Freitag ab 14 Uhr in Cronenberg am Rathausplatz vor dem... mehr

Anzeige

W-Zetti

Zwei-Bett-Zimmer

Der Plan, den W.Zettis Bekannte sich ausgedacht hatte, war gut. Das alte Bett, diese Matratze gewordene Rückenmarter sollte ausgetauscht werden. Der Möbellieferant versprach, früh morgens zu liefern. Der Sperrmüll, welch Zufall, versprach, die Überreste des alten Betts am frühen Nachmittag... mehr 1

Anzeige

WZ-LIVETICKER

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil