stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
wup

Tigges investiert 3,5 Millionen Euro

Kohlfurth. Die Firma Tigges Verbindungstechnik mit Sitz an der Kohlfurther Brücke ist das erste Unternehmen in Europa, das eine neue Maschine für die Warmunformung in Betrieb genommen hat. Zusammen mit einer weiteren neuen Maschine hat das Unternehmen damit zuletzt rund 3,5 Millionen Euro in den... mehr

Anzeige

Nico Ueberholz zieht auf die Südhöhen

Wuppertal. Einen Namen hat sich Nico Ueberholz mit seinem Büro für temporäre Architektur gemacht. Da geht es insbesondere zum Beispiel um ganz besondere Messestände. Bauten also, die nach Ende der Messe mindestens bis zur nächsten nicht mehr zu sehen sind. Was Ueberholz auf den Südhöhen an der... mehr Leser-Kommentare: 1

Wirtschaftsforum: Unternehmenskultur und Persönlichkeiten

Wuppertal. Die Jahrestagung der Wirtschaft im Bergischen Land findet am Montag, 22. September, ab 10 Uhr im Golfhotel Vesper statt. Beim „Wirtschaftsforum Wuppertal“ verspricht Veranstalter Gerhard Nowak den Teilnehmern Antworten auf zwei Fragen: Ist mein Unternehmen für die Zukunft richtig... mehr

Wuppertal

Händler zeigen sich gelassen: „Das läuft besser als gedacht“

Elberfeld. Mucker- oder Meckertal? Weit gefehlt. Zumindest nicht, was die Auswirkungen der B7-Sperrung auf die Elberfelder City angeht. Dazu gab es am Dienstag am WZ-Mobil auf dem Neumarkt überwiegend positive Kommentare. „Das läuft doch erheblich besser als wir vorher gedacht hatten“, sagte etwa... mehr Leser-Kommentare: 11

Fertighauswelt hat mehr Besucher und Umsatz als erhofft

Oberbarmen. Mit dem Ziel, 40.000 Besucher im Jahr anzulocken, ging der Musterhauspark Fertighauswelt vor einem Jahr in Oberbarmen an den Start. Nun sind es sogar 60.000 geworden. „Das freut uns natürlich“, sagt Sprecher Christoph Windscheif. Insgesamt 17 voll ausgestattete Fertigbauhäuser, die... mehr Leser-Kommentare: 4

Call Center schafft 100 zusätzliche Arbeitsplätze

Elberfeld. An der Kleinen Klotzbahn entstehen 100 zusätzliche sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Das Call Center „asf sales & help Gmbh“ wächst und betreibt ihr Geschäft auf einer weiteren Etage im Haus der Impulse. Wie Standortleiterin Irene Sieradzki und Geschäftsführer Matthias... mehr Leser-Kommentare: 10

Wuppertal

Wohnen in alter Weberei: Kaum gebaut, schon verkauft

Heidt. Die Arbeiten an der ehemaligen Band- und Litzenweberei Moll an der Oberen Sehlhofstraße sind in vollem Gange: 14 Eigentumswohnungen entstehen dort, unten wird ein Steuerberater einziehen. „Zwei Drittel sind bereits verkauft“, sagt Lars Schröder von der Firma Immobilienkontor. „Zum Jahresende... mehr Leser-Kommentare: 2

Sport

Endlich frei: Der WSV hat die Insolvenz hinter sich (mit Video)

Wuppertal. Der WSV gewinnt in dieser Woche die Hoheit über seine Finanzen zurück - Insolvenzverwalter Jörg Bornheimer gibt die Verfügungsgewalt an den Verein zurück. Am Freitag hat das Landgericht Wuppertal das Insolvenzverfahren gegen den Wuppertaler SV aufgehoben. Das gelte, so teilte das Gericht... mehr 2

Stadtteile

Anwohner über ihre Gathe: „Bitte mehr Farbe, alles ist so trist“

Elberfeld. Die Gathe ist in den vergangenen Wochen ins Gerede gekommen: Wegen des geplanten Moscheebaus wird bei der Stadt über eine Verlegung des Autonomen Zentrum (AZ) weg von der Gathe nachgedacht. In diesem Zusammenhang gab es Krawalle auf dem Ölberg. Heruntergekommene Straßen und unattraktive... mehr 5

Kultur

Die "Schöne Müllerin" passt auf die Bühne am Engelsgarten

Wuppertal. Intendanten, die auf Nummer sicher gehen, inszenieren zum Start ihres Wirkens einen Siegbringer, ein Stück, das auf jeden Fall beim Publikum ankommt und den Weg bereitet für eine zumindest vorläufig entspannte Intendanz. Susanne Abbrederis hat sich anders entschieden. Die neue... mehr

Anzeige

Stadtleben

Gemeinsame Reise zum Glück: Buddhisten öffnen ihre Türen

Wuppertal. Sandra Janke ist Pressesprecherin der buddhistischen Gemeinschaft in Wuppertal. Die 42-jährige Bibliothekarin lebt seit acht Jahren in dem Haus an der Heinkelstraße. Am Sonntag lädt das Zentrum zum Tag der offenen Tür. Sandra Janke erklärt, wie das Zentrum arbeitet und warum es sich... mehr 7

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Laminat DepotBetten Beck Wuppertal

Achtung, hier wird geblitzt!

Montag, 29. September
Liebigstr., Sedanstr., Rudolfstr., Flensburger Str., Hainstr., Hochstr., Blücherstr., Bahnstr., Brucher Str., Edith-Stein-Str., Gräfrather Str., Haeseler Str., Pfalzgrafenstr., Mainstr., Ravensberger Str., Otto-Hahn-Str., Am Kraftwerk, Elias-Eller-Str., Hügelstr., Reichsstr., Jesinghauser Str., Wilhelm-Hedtmann-Str., Schwelmer Str.

Dienstag, 30. September
Meckelstr., Zeughausstr., Gewerbeschulstr., Gronaustr., Sanderstr., Schönebecker Str., Alarichstr., Sternstr., Höhne, Carnaper Str., Oberwall, Langerfelder Str., Gruitener Str., Homannstr., Krummacher Str., Sonnborner Ufer, Westring, Katernberger Str., Am Hofe, Cronenfelder Str., Hahnerberger Str., Kemmannstr., Hauptstr.,





Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige

Umfrage

Wie hat Ihnen der Vohwinkeler Flohmarkt gefallen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

W-Zetti

Braves altes Auto!

Er hat es geschafft – und das auch noch ohne Mängel! Der Tüv hat dem kleinen Blauen und W.Zettis Kollegin zwei weitere gemeinsame Jahre geschenkt. War das eine Freude, als die Kollegin ihr Gefährt in Empfang nahm: Die Kante der Motorhaube war zu einem stolzen Lächeln verzogen, die Scheinwerfer... mehr

Umfrage

Ist der WSV reif für die Tabellenspitze?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Ist Primark der richtige Ankermieter am Döppersberg?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Wuppertal

Das WZ-Mobilsteht Freitag am Brauhaus

Barmen. Rund um das Brauhaus in Barmen gibt es Ärger: Wirt Richard Hubinger muss seine ab diesem Donnerstag geplanten Freiluft-Konzerte nach drinnen verlegen – weil ein Lärmschutz-Gutachten ihm die Veranstaltungen unter freiem Himmel aus Gründen des Anwohner-Schutzes untersagt. Tatsächlich hat es... mehr

Umfrage

Ist es in Ordnung, dass Eltern ihre Kinder bis vor das Schultor fahren?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum