Sechs Generationen wurden Uhrmacher und Goldschmiede

Elberfeld. Noch immer pendelt die Uhr vor sich hin: Ein Regulator, so uralt wie die Geschichte des Juweliergeschäftes, in dem er heute steht. Der Juwelier Abeler ist seit jeher für das Glockenspiel in der Elberfelder Innenstadt und das Uhrenmuseum bekannt – und noch mehr für den Verkauf exklusiver... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige
Anzeige

Der Lehrling des Monats arbeitet schon ganz meisterlich

Wuppertal. „Typen wie Sie braucht das Handwerk als Botschafter“, sagt Kammerpräsident Andreas Ehlert anlässlich der Ehrung zum „Lehrling des Monats“. Volkan Midik (25) heißt der vielversprechende junge Mann, der kurz vor Vollendung seines dritten Ausbildungsjahres zum Orthopädie-Schuhmacher im... mehr Leser-Kommentare: 2

Axalta erweitert die Lackproduktion

Wuppertal. Zum Druck auf den roten Knopf war Charles Shaver, Axalta-Vorstandsvorsitzender und geschäftsführendes Vorstandsmitglied (CEO), aus den USA angereist. Am Mittwoch setzte er die Wasserlack-Produktionsanlage im Werk 2 an der Hatzfelder Straße symbolisch in Gang. 45 Millionen Euro hat das... mehr Leser-Kommentare: 5

Strom: Plötzlich ein neuer Anbieter?

Viele Verbraucher beschweren sich über unerwünschte Werbeanrufe und überraschende Besuche an der Haustür zum Energieanbieterwechsel. Auf dreiste Art und Weise locken Anbieter damit, sie könnten Strom sparen, behaupten, dass der Strom teurer wird oder die Stromrechnung überprüft werden soll. mehr

Die Suche nach dem passenden Zahnrad

Wuppertal. Im Betrieb von Harald Krapp, Inhaber von Paul Fischer Zahnradfabrik und Antriebstechnik, wird Millimeterarbeit geleistet. Genau genommen kommt es an der Hünefeldstraße 14 a bei der Produktion von Zahnrädern auf den Hundertstel oder gar Tausendstel Millimeter an, damit bei den Kunden... mehr Leser-Kommentare: 2

Das Büro für Jungunternehmer

Wuppertal. Früher ging man morgens ins Büro, heute teilt man sich einen Workspace. Was nach schöner neuer Arbeitswelt klingt, kann durchaus Sinn machen. Deshalb hat das W-tec am Donnerstag an der Heinz-Fangmann-Straße auch sechs neue Workspaces – Arbeits- oder Büroplätze – eröffnet. Zielgruppe sind... mehr

Wirtschaft ist optimistisch

Wuppertal. Die Verleihung des Privilegs der Garnnahrung jährt sich zum 488. Mal. Neben der Erinnerung an eine Tradition, die bis ins Jahr 1527 zurück reicht, stand beim Bleicherbrot, dem Empfang der Industrie- und Handelskammer, vor allem der Blick in die Zukunft auf dem Plan. 1527 wurde den... mehr

Sport

WSV verlost Platz auf der Brust an Sponsoren

Wuppertal. Der Fußball-Oberligist Wuppertaler Sportverein hat am Montag sein neues Trikot vorgestellt. Bis klar ist, welche Werbung die Brust künftig ziert, wird es aber noch eine Weile dauern. Erstmals verlost der WSV nämlich diesen Werbeplatz mittels einer Tombola. Firmen oder Institutionen... mehr

Stadtteile

Marktschreier: Wurst-Achim brüllt mit 110 Dezibel

Oberbarmen. Mit 110 Dezibel kann er über den Platz brüllen und ist kaum zu überhören. Immerhin ist Wurst-Achim mit dieser Lautstärke der Weltrekordhalter. Seit 30 Jahren ist er als Marktschreier tätig, wurde 2013 sogar Deutscher Meister. Die „Echte Gilde der Marktschreier“ war erneut vier Tage auf... mehr

Kultur

„Die Materie bestimmt alles“

Wuppertal. Die Welt reißt sich um die Werke von Tony Cragg: Aktuell hat der Bildhauer Ausstellungen auf dem Mailänder Dom, im schwedischen Pilane, in der Synagoge Stommelen bei Köln und in Venedig. In diesem Jahr folgen noch Katar, Istanbul und Athen; für 2016 stehen die Eremitage in St. Petersburg... mehr

Anzeige

Stadtleben

Pinschermix Luna braucht Sicherheit

Luna, eine neunjährige Zwergpinscher-Mix-Dame, ist ein sehr ängstlicher Hund. Zeitlebens bei einer Familie, fällt es ihr schwer Vertrauen zu fassen. Sie wurde dort sehr verwöhnt und musste auch wenig alleine bleiben – eine kleine Prinzessin. Das hat ihr nicht gut getan. Luna braucht Sicherheit und... mehr

 

Anzeige

Achtung, hier wird geblitzt!


Montag, 6. Juli
Neuenhofer Str., Cronenfelder Str., Hahnerberger Str., Kurfürstenstr., Lohsiepenstr., Breitestr., Haeseler Str., Simonsstr., Hindenburgstr., Liebigstr., Schönebecker Str., Gronaustr., Hansastr., Nevigeser Str., Hochstr., Rauental, Blombacher Bach, Schmitteborn, Sedanstr., Große Flurstr., Westkotter Str.,

Dienstag, 7. Juli
Bromberger Str. Lentzestr., Wilkhausstr., Windhuckstr., Auf der Bleiche, Langerfelder Str., Kniprodestr., Im Rehsiepen, Breitestr., Heinrich-Heine-Str., Herder Str., Gruitener Str., Westring, Schlieffenstr., Sonnborner Ufer, Rudolfstr., Rödiger Str., Carnaper Str., Am Elisabethheim, Briller Str., Bundesallee,
Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Umfrage

Was halten Sie von der Sperrung der Bahn?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W-Zetti

Schneeverwehungen

Haben Sie auch schon den Schal und die Mütze wieder aus dem Keller geholt? Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt nämlich die Stadt Wuppertal vor „Schneeverwehungen“ heute bis 14 Uhr. Im Wortlaut: „Aufgrund von Neuschneemengen oder lockeren Schneedecken von 5 bis 10 cm und Windböen bis 60 km/h... mehr

Wuppertal

WZ-Mobil zu den Bauplänen in Brackel

Wuppertal. Das Areal zwischen Kemmannstraße und der Straße Kuchhausen in Cronenberg soll mit Einfamilien und Mehrfamilienhäusern bebaut werden. Was halten Sie davon? Sagen Sie uns ihre Meinung am WZ-Mobil.  Mitarbeiter der WZ stehen am Dienstag ab 14 Uhr in der Nähe des Hauses "Kuchhausen... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil