stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Wirtschaft

FertighausWelt Wuppertal

Wirtschaftsforum: Unternehmenskultur und Persönlichkeiten

Wuppertal. Die Jahrestagung der Wirtschaft im Bergischen Land findet am Montag, 22. September, ab 10 Uhr im Golfhotel Vesper statt. Beim „Wirtschaftsforum Wuppertal“ verspricht Veranstalter Gerhard Nowak den Teilnehmern Antworten auf zwei Fragen: Ist mein Unternehmen für die Zukunft richtig... mehr

Anzeige

Fertighauswelt hat mehr Besucher und Umsatz als erhofft

Oberbarmen. Mit dem Ziel, 40.000 Besucher im Jahr anzulocken, ging der Musterhauspark Fertighauswelt vor einem Jahr in Oberbarmen an den Start. Nun sind es sogar 60.000 geworden. „Das freut uns natürlich“, sagt Sprecher Christoph Windscheif. Insgesamt 17 voll ausgestattete Fertigbauhäuser, die... mehr Leser-Kommentare: 4

Call Center schafft 100 zusätzliche Arbeitsplätze

Elberfeld. An der Kleinen Klotzbahn entstehen 100 zusätzliche sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Das Call Center „asf sales & help Gmbh“ wächst und betreibt ihr Geschäft auf einer weiteren Etage im Haus der Impulse. Wie Standortleiterin Irene Sieradzki und Geschäftsführer Matthias... mehr Leser-Kommentare: 10

Wuppertal

Wohnen in alter Weberei: Kaum gebaut, schon verkauft

Heidt. Die Arbeiten an der ehemaligen Band- und Litzenweberei Moll an der Oberen Sehlhofstraße sind in vollem Gange: 14 Eigentumswohnungen entstehen dort, unten wird ein Steuerberater einziehen. „Zwei Drittel sind bereits verkauft“, sagt Lars Schröder von der Firma Immobilienkontor. „Zum Jahresende... mehr Leser-Kommentare: 2

Automeile: VW investiert Millionen

Uellendahl. Die Automeile an der Uellendahler Straße verändert ihr Gesicht weiter so, dass der Begriff Automeile auch mit Leben gefüllt wird. Jetzt investiert Gottfried Schultz einen siebenstelligen Betrag. Wie Centerleiter Klaus Hungerland erklärt, entsteht am oberen Ende der Automeile unmittelbar... mehr Leser-Kommentare: 5

Bethesda-Klinik investiert 30 Millionen Euro

Elberfeld. Brandschutzsanierung, Modernisierung und Erweiterung: „Wir sind dabei, das Haus Schritt für Schritt zu sanieren, auszubauen und zu entwickeln“, sagt Georg Schmidt über das Bethesda-Krankenhaus an der Elberfelder Hainstraße. Innerhalb von zehn Jahren würden 30 Millionen Euro in den... mehr Leser-Kommentare: 5

Zimmerei Benn besteht seit 100 Jahren

Nordstadt. Die Firma Zimmerei & Holzbau Benn feiert das 100-jährige Bestehen – und zwar mitten auf dem Ölberg. Viel mehr Heimatverbundenheit als bei diesem Jubiläum gibt es dabei fast gar nicht. Denn sowohl Gerhard Benn als auch seine Frau Cornelia sind auf dem Ölberg geboren. Cornelia Benn... mehr

Sport

Frank Zilles muss auf die TuRU-Jugend setzen

Wuppertal. Gleich aus zwei Gründen gilt das Spiel des Wuppertaler SV bei TuRU Düsseldorf am Sonntag als Risikopartie. Zum einen fehlen auf der TuRU-Anlage an der Feuerbachstraße die Zäune, zum anderen hat auch die Fortuna ein Heimspiel. Daher tritt der WSV morgen im Paul-Janes-Stadion am Flinger... mehr

Stadtteile

Streit um Schokoticket für Schüler

Wuppertal. Streit um vergünstigte Schoko-Tickets gibt es an der Grundschule Yorckstraße. Die Stadt lehnt den Zuschuss für neu angemeldete Kinder des offenen Ganztags ab. Bei den betroffenen Eltern sorgt das für Protest. Sie berufen sich auf das Versprechen der Stadtspitze, die bei der Beförderung... mehr 4

Kultur

14 Jahre Werkstattgespräche und Schulhausromane im Literaturhaus

Wuppertal. Es gab kaum einen Ort für Literatur in Wuppertal, als sich der Verein Literaturhaus 1997 gründete. Das hat sich grundlegend geändert. Doch der Verein, der vor allem die lokalen und regionalen Autoren pflegt, ist elementarer Bestandteil des Kulturlebens. Die Mittel allerdings sind knapp,... mehr

Anzeige

Stadtleben

Gemeinsame Reise zum Glück: Buddhisten öffnen ihre Türen

Wuppertal. Sandra Janke ist Pressesprecherin der buddhistischen Gemeinschaft in Wuppertal. Die 42-jährige Bibliothekarin lebt seit acht Jahren in dem Haus an der Heinkelstraße. Am Sonntag lädt das Zentrum zum Tag der offenen Tür. Sandra Janke erklärt, wie das Zentrum arbeitet und warum es sich... mehr 2

 

Anzeige
Bayer Wuppertal

WZ-LIVETICKER

Anzeige

Umfrage

Bergisches Plateau: Sollte die Hundewiese privat sein?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Umfrage

Wie hat Ihnen Wuppertal 24 Stunden Live gefallen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Achtung, hier wird geblitzt!

Donnerstag, 18. September
Blitz-Marathon der Polizei

Küllenhahner Straße, Marper Schulweg, Nützenberger Straße, Windfoche, Eschensiepen, Wilkhausstraße, Kratzkopfstraße, Dellbusch, Windhukstraße, Haarhausen, Leimbacher Straße, Hilgershöhe, Radenberg, Röttgen, Schulweg, Mastweg, Lavaterweg, Rübenstraße, Paulussenstraße, Berghauser Straße, Hahnerberger Straße, L 418, Rauentaler Bergstraße, Schützenstraße, Am Diek, Plückersburg, Hesselnberg, Rödigerstraße, Düsseldorfer Straße, Hauptstraße, Berliner Straße, Westkotter Straße. Zusätzlich Kontrollen der Stadt an: Am Deckershäuschen, Am Eckbusch, Birkenhöhe, Dönberger Straße, Höhenstraße, Horather Straße, Zu den Dolinen, Windthorststraße, Hügelstraße, Langerfelder Straße, Schwelmer Straße, Dahler Straße, Cronenberger Straße, Heidestraße, Rottsieper Höhe, Schubertstraße, Obere Sehlhofstraße, Obere Lichtenplatzer Straße, Nützenberger Straße, Krummacherstraße, Otto-Hausmann-Ring, Ludgerweg, Vohwinkeler Straße, Bahnstraße

Freitag, 19. September
Am Brögel Gronaustraße, Meckelstraße, Hesselnberg, Bireneichen, Gewerbeschulstraße, Fischertal, Goldlackstraße, Echoer Straße, Wettiner Straße, Im Rehsiepen, Bandwirker Straße, Vogelsangstraße, Hofkamp, Wiesenstraße, Weinberg, Uellendahler Straße, Neumarktstraße, Hansastraße, Mirker Straße, Helmholzstraße, Zum Alten Zollhaus, Horather Straße, Hatzfelder Straße, Westkotter Straße, Werbsiepen



Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Umfrage

Wird auf der Gathe zu viel gerast?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Lockt der BHC nun wieder mehr Zuschauer?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Sollte sich die Stadt von Kunstwerken trennen, um Schulden abzubauen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Wuppertal

Das WZ-Mobilsteht Freitag am Brauhaus

Barmen. Rund um das Brauhaus in Barmen gibt es Ärger: Wirt Richard Hubinger muss seine ab diesem Donnerstag geplanten Freiluft-Konzerte nach drinnen verlegen – weil ein Lärmschutz-Gutachten ihm die Veranstaltungen unter freiem Himmel aus Gründen des Anwohner-Schutzes untersagt. Tatsächlich hat es... mehr

Umfrage

Sind Sie neugierig auf die neue Spielzeit an den Wuppertaler Bühnen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Halten Sie die Aktivitäten der Salafisten im Tal für gefährlich?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

W-Zetti

Mutter Teresa der A 46

An den Stau auf dem Weg zur Arbeit hat W.Zetti sich längst gewöhnt. Geduldig kämpft er sich durch die Stadt, bis er die Autobahn erreicht hat. Wenn der Verkehr dann zähflüssig fließt und sich ein Auto nach dem anderen im Reißverschlusssystem einfädelt, bekommt W.Zetti sogar richtig gute Laune.... mehr

Umfrage

Fühlen Sie sich über die Baustellen in der Stadt gut informiert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum